Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in Dresden

Musical "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in Dresden

Kindheitserinnerungen bei Erwachsenen, Begeisterung bei Kindern: Seit 42 Jahren ist "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", einer der beliebtesten Märchenfilme, fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Fernsehprogramms. Doch nicht nur als Film, auch als Musical begeistert das Märchen.

Voriger Artikel
Tino Gierig ist Dresdens einziger Brot-Sommelier
Nächster Artikel
Sarrasani Varietétheater : Gut inszeniert, aber keine Supershow

Das beliebte Märchen um Aschenbrödel gastiert als Musical in Dresden.

Quelle: PR

Dresden. Kindheitserinnerungen bei Erwachsenen, Begeisterung bei Kindern: Seit 42 Jahren ist "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", einer der beliebtesten Märchenfilme, fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Fernsehprogramms. Doch nicht nur als Film, auch als Musical begeistert das Märchen der tschechischen Schriftstellerin Bozena Nemcová die Zuschauer. Ab Sonnabend gastiert das Musical im Trocadero Variéteater.

Mit dem Musical kommt eine Aufführung nach Dresden, die eine besondere Verbindung zur Stadt hat: Der Kultfilm aus dem Jahr 1972 wurde zu großen Teilen im nahe gelegenen Schloss Moritzburg gedreht. Nicht nur, dass dieses wieder mit der traditionellen Winterausstellung "Haselnüsse" aufwartet, nun können Aschenbrödel-Fans auch das Musical in Dresden bestaunen.

Die Autoren Christian Berg und Mirko Bott vom Schmidt Theater Hamburg legen großen Wert darauf, dass die literarische Vorlage als Grundlage dient. Das Musical tourt seit 2008 mit der musikalischen Version von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" durch Deutschland. Die Geschichte wird aus der Sicht des Stalljungen Valentin erzählt, der für Aschenbrödels Stiefmutter arbeitet. Aber auch andere beliebte Figuren aus dem Film werden Fans nicht vermissen: Die Eule Rosalie und das Pferd Nikolaus. Insgesamt sechs Darsteller lassen das tschechische Märchen auf der Bühne lebendig werden und nehmen große und kleine Zuschauer mit auf eine Reise ins Land der Märchen.

Das Musical "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gastiert vom 12. Dezember bis 31. Dezember auf dem Wiener Platz. Eintrittskarten sind für 25 Euro (ermäßigt 20,05 Euro) im Vorverkauf unter den Tel. 0700/727727264, im Internet unter www.sarrasani.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet 80 Euro.

Juliane Just

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr