Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Die schönsten Fotos von der Bunten Republik Neustadt 2016

BRN Die schönsten Fotos von der Bunten Republik Neustadt 2016

Drei Tage lang hat sich die Bunte Republik Neustadt selbst gefeiert. Von Freitagnachmittag bis zum Sonntagabend strömten Zehntausende in Dresdens Szeneviertel. Wir zeigen Ihnen noch einmal die schönsten Foto-Eindrücke des Festes.

Quelle: sl

Dresden. Den Auftakt zur BRN bildet seit einigen Jahren ein Schüler-Umzug. Auch in diesem Jahr zogen knapp 100 Kinder vom Albertplatz bis zum Alaunpark, um die BRN symbolisch zu eröffnen.

Mit einem Kinderumzug hat am Freitagnachmittag die Bunte Republik Neustadt 2016 begonnen. Bis zum Sonntag werden Zehntausende zu Dresdens größtem Stadtteilfest erwartet.

Zur Bildergalerie

Am Freitagabend wurde es dann zum ersten Mal richtig voll. Zahllose Menschen machten in der Neustadt die Nacht zum Tage, genossen Bier und Musik - auch wenn dieses Jahr deutlich mehr Platz auf den Straßen war.

Bei bestem Wetter haben am Freitagabend zehntausende Besucher den Auftakt der Bunten Republik Neustadt 2016 gefeiert. Nach der Eröffnung 17 Uhr durch den Kinderumzug strömten nach und nach immer mehr Menschen auf das größte Dresdner Stadtteilfest.

Zur Bildergalerie

Der Samstag auf der BRN war ambivalent wie eh und je: Bis zum Nachmittag zeigte sich die Bunte Republik als fröhliches Fest für Familien und Anwohner – zum Abend hin übernahmen dann junge Partypeople das Kommando.

Die Bunte Republik Neustadt hat sich am Samstagmittag von ihren beiden Seiten gezeigt: War die BRN bis zum Nachmittag ein ruhiges Fest für Familien und Anwohner, schoben sich am späten Abend unzählige Party-Touristen durch das Viertel.

Zur Bildergalerie

Der Sonntag ist meist der ruhige Tag der BRN. Nach zwei durchgefeierten Nächten lassen es viele etwas gemächlicher angehen. Tradition ist inzwischen das gemeinsame Frühstücken auf der Straße, gern auch mit Tanz und Musik.

Nach der Party kommt das Katerfrühstück: Traditionell wird am BRN-Sonntag auf den Straßen gebruncht, dazu musiziert, gesungen und getanzt. Gefeiert wird noch bis zum Abend.

Zur Bildergalerie

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mehr Platz auf der BRN

Die veränderte Bunte Republik Neustadt ist bei Händlern und Besuchern gut angekommen. Und das „wider erwarten“, wie Ulla Wacker von der „Schwafelrunde“ am Sonntag konstatierte. Die deutlich geringere Zahl an Angeboten habe das Stadtteilfest nicht negativ beeinträchtigt.

mehr
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr