Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Das Dresdner Stollenmesser: 12 Kilogramm schwer und versilbert

Das Dresdner Stollenmesser: 12 Kilogramm schwer und versilbert

Es ist 1,60 Meter lang und 12 Kilogramm schwer: Das „Große Dresdner Stollenmesser“ kommt am 8. Dezember wieder zum Einsatz. Dann wird damit zum traditionellen Stollenfest auf dem Striezelmarkt ein etwa drei Tonnen schwerer Riesenstollen angeschnitten.

Voriger Artikel
Dresdnerin war Zweimillionste im Zoo Leipzig – Direktor Junhold: Sind auf dem richtigen Weg
Nächster Artikel
Ein neuer Stern und tausende Lampen: Der Dresdner Striezelmarkt leuchtet schon

Stollenmädchen Cynthia Brozek präsentiert das versilberte Riesenmesser.

Quelle: dpa

Wenige Tage vor dem 1. Advent hat Stollenmädchen Cynthia Brozek am Montag das versilberte Riesenmesser präsentiert. Sächsische und Solinger Handwerker hatten es 1994 anlässlich des ersten Stollenfestes gefertigt. Als Vorbild diente ein Messer, mit dem Kurfürst August der Starke 1730 im Zeithainer Lager einen Stollen zerteilt haben soll. Der Monarch wollte damals Europas Fürstenhäusern mit Manövern und Belustigungen imponieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr