Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Das Dresdner Stadtfest 2016 ist eröffnet

Ein Wochenende "Canaletto" Das Dresdner Stadtfest 2016 ist eröffnet

Mit einem Open-Air-Konzert auf dem Postplatz hat der Dresdner Kreuzchor am Freitag Abend das 18. Stadtfest eröffnet. Unter dem Motto „Gemeinsam feiern“ bietet das dreitägige Stadtfest an 14 Locations und 9 Bühnen ein buntes Programm aus Musik, Show, Theater, Sport und Gastronomie.

Mit einem Open-Air-Konzert auf dem Postplatz hat der Dresdner Kreuzchor am Freitag Abend das 18. Stadtfest eröffnet.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Mit einem Open-Air-Konzert auf dem Postplatz hat der Dresdner Kreuzchor am Freitag Abend das 18. Stadtfest eröffnet. Unter dem Motto „Gemeinsam feiern“ bietet das dreitägige Stadtfest an 14 Locations und 9 Bühnen ein buntes Programm aus Musik, Show, Theater, Sport und Gastronomie. Die Stadtfestmacher erwarten wie im vergangenen Jahr 550 000 Besucher auf den 90 000 Quadratmetern Fläche links und rechts der Elbe.

Das Dresdner Stadtfest 2016 ist eröffnet

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr