Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dampferparade 2016: Mit Swing über die Elbe

Denkmäler zu Wasser Dampferparade 2016: Mit Swing über die Elbe

Großes Spektakel auf der Dresdner Elbe: Alle neun Raddampfer und die zwei Salonschiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt beteiligten sich am Sonntag an der traditionellen Flottenparade 2016.

Alle neun Raddampfer und die zwei Salonschiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt beteiligten sich am Sonntag an der traditionellen Flottenparade 2016.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Großes Spektakel auf der Dresdner Elbe: Alle neun Raddampfer und die zwei Salonschiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt beteiligten sich am Sonntag an der traditionellen Flottenparade 2016. Pünktlich zum Saisonauftakt war auch die „Leipzig“ wieder einsatzbereit, nachdem es Anfang April auf dem Schiff gebrannt hatte.

b86873ae-0f84-11e6-8096-5f309d174b37

Die Sächsische Dampfschifffahrt eröffnet die Saison mit der traditionellen Flottenparade.

Zur Bildergalerie

Bis auf den letzten Platz besetzt, geschmückt und mit Livebands an Bord setzte sich die Flotte pünktlich um 10 Uhr am Terrassenufer in Bewegung. Unter lautem Tuten und den Blicken tausender Schaulustiger schipperten die Schiffe entlang der Elbschlösser zum Blauen Wunder und bis nach Pillnitz. Nach dem großen Wendemanöver ging es zurück. Gegen 13.30 Uhr empfingen wiederum jede Menge Zuschauer die Schiffe am Anleger.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr