Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Buntes Familienfest am Goldenen Reiter

Buntes Familienfest am Goldenen Reiter

Die Hauptstraße verwandelt sich von Freitag bis Sonntag wieder in eine bunte Meile rund ums Schlemmen, Erleben und Basteln. Die vier Themenbereiche "Mobil", "Kunsthandwerk", "Vital" und "Familie" bieten allerhand für Groß und Klein. Beim bunten Händlertreiben auf dem Festgelände können die Besucher kulinarische Leckerbissen und Kunsthandwerk genießen.

Dresden. Auf einer Bühne laden außerdem verschiedene Künstler zum Tanzen ein.

Anlässlich 25 Jahre Deutsche Einheit wird es auf dem Jorge-Gomondai-Platz auch erstmals eine Fotoausstellung geben. Der Fotograf Lothar Lange präsentiert etwa 2000 Fotos aus seinem Gesamtarchiv zum Wendezeit-Projekt "25 Jahre Friedliche Revolution". Seine Bilder stammen aus der Zeit von 1990 bis 1994.

Auf einer Bühne am Goldenen Reiter tritt am Freitagabend die Band "Strandlichter" auf. Sie bringen deutsche Texte mit flotten Tönen auf die Hauptstraße. Am Sonnabend gibt unter anderem der Pop-Poet René Ulbrich ab 13 Uhr selbst komponierte, deutsche Lieder zum Besten. Außerdem treten der Beatles-Culture-Club aus Leipzig, der Sänger "BJ Martins" und die Gruppe "Feuerherz" auf. Um 19 Uhr startet ein Lampionumzug an der Dreikönigskirche mit musikalischer Begleitung des Fanfarenzugs Dresden.

Am Sonntag tritt die Sängerin Nora Louisa ab 14 Uhr Popsongs und Schlagern auf. Anschließend kann bei Isabell Fischer zu deutschen Hits getanzt werden. Zum Abschluss nehmen "Die Crubbits" ab 17 Uhr die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise durch die vergangenen 40 Jahre. Auch die Kleinsten dürfen nicht fehlen. Für das Familienfest öffnet die Jugendkunstschule Dresden auf der Königstraße ihre Türen und bietet unter dem Motto "Fahnen unserer Bundesländer" eine interaktive Bastelaktion für Kinder an. Von 11 bis 18 Uhr kann am Sonnabend und Sonntag dort geklebt, gebastelt und gemalt werden.

Weitere Informationen im Internet unter www.goldener-reiter.com.

Juliane Just

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr