Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Botschaft auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse in Dresden

Liebe Botschaft auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse in Dresden

Eine Liebesbotschaft könnte dieses fragwürdige Kunstwerk auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse sein, das Unbekannte auf die Stufen gemalt haben. Es könnte sich aber auch um eine Protestnachricht handeln.

Eine Liebesbotschaft könnte dieses fragwürdige Kunstwerk auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse sein.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Eine Liebesbotschaft könnte dieses fragwürdige Kunstwerk auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse sein, das Unbekannte auf die Stufen gemalt haben. Es könnte sich aber auch um eine Protestnachricht handeln. Schließlich ist im I-Punkt das umgedrehte Peace-Zeichen versteckt, das auch als Symbol für Krieg gedeutet wird. Eine andere Erklärung wäre, dass dies nach Ansicht Mancher das "echte" Peace-Zeichen sei. Die „Künstler“, die hier am Dienstag am Werk waren, haben den Dresdnern ein meterhohes Rätsel hinterlassen.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr