Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Blick hinter die Kulissen während des Stadtfestes - Regierung lädt zum offenen Regierungsviertel ein

Blick hinter die Kulissen während des Stadtfestes - Regierung lädt zum offenen Regierungsviertel ein

Zum elften „Gläsernen Regierungsviertel“ lädt die sächsische Staatsregierung am Samstag in Dresden ein. Um 10 Uhr öffneten die Gebäude von Staatskanzlei, Umwelt- und Landwirtschaftsministerium sowie Finanz-und Kultusministerium ihre Pforten.

Voriger Artikel
Dresdner Stadtfest 2013 steht in den Startlöchern – 13 Areale, sieben Bühnen, drei Tage Spaß
Nächster Artikel
Familienfoto auf dem Stadtfest - 36 Familien mit Wagner als Nachnamen lassen sich zusammen fotografieren
Quelle: Julia Vollmer

Tanja Teich, Mitarbeiterin im Finanzministerium führt eine Besuchergruppe durch das Ministerium.

Dort wo einst die Wohnung des Finanzministers untergebracht war, speisen heute die Beschäftigten. Wo die Minister vergangener Tage im Garten lustwandelten, parken heute die Autos. Die Führung führt weiter durch die unzähligen Gänge und Zimmer. Über 500 Zimmer wurden nach der Wende restauriert, erzählt Tanja Teich. Rund 44 Millionen Euro musste der Freistaat dafür investieren. Um 10 Uhr bat Ministerpräsident Stanislav Tillich (CDU)seine Kabinettkollegen zum Frühschoppen.

phpdca9f484c3201308181319.jpg

Die schönsten Bilder vom Fackelschwimmen

Zur Bildergalerie
php2a258b99e9201308190921.jpg

Das war das Dresdner Stadtfest 2013

Zur Bildergalerie
php0d83653ce1201308181756.jpg

Die schönsten Bilder der Babyparade beim Stadtfest

Zur Bildergalerie
phpb297cdd211201308190921.jpg

Mit einem gut zehnminütigen Feuerwerk endete am Sonntagabend das Stadtfest 2013

Zur Bildergalerie
php1e2ccdb9be201308181836.jpg

Ente gegen Ente beim Enten-Cup

Zur Bildergalerie

Eine Tradition beim Stadtfest. Zugunsten der Kinderarche Sachsen werden am frühen Nachmittag 24 edle Geschenke aus der Asservatenkammer des Ministerpräsidenten versteigert. Jedes Jahr nutzen tausende Interessierte den Tag der offenen Tür um einen Blick hinter die Kulissen der Ministerien zu werfen.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr