Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Am Freitag öffnet der Frühjahrsmarkt in Dresden

Am Freitag öffnet der Frühjahrsmarkt in Dresden

Am Freitag um 13 Uhr beginnt mit dem traditionellen Maibaumsetzen der diesjährige Dresdner Frühjahrsmarkt. Bis zum 20. Mai bieten über 100 Händler täglich von 10 bis 19 Uhr ihre Waren auf dem Altmarkt an.

Voriger Artikel
Semperopernball 2013: Der Kartenvorverkauf startet am Mittwoch
Nächster Artikel
Neue Kleider für Sachsens Weinmonarchie

Frühling auf dem Altmarkt: Ab Freitag lädt der Dresdner Frühjahrsmarkt zum Einkaufen und Vergnügen.

Quelle: Catrin Steinbach

Im Angebot sind neben frischen Backwaren, regionalem Obst, Gemüse und Honig auch heimische Spezialitäten. Die jungen Besucher können sich in der Kindereisenbahn, im Karussell und auf dem Riesenrad amüsieren, während die Erwachsenen in kleinen Wein- und Biergärten verweilen oder das Bühnenprogramm genießen. Die Wochenenden und Feiertage stehen jeweils unter einem bestimmten Motto. Am Freitagmittag werden zunächst die Dresdner Zimmerleute beim Maibaumsetzen ihre Muskeln spielen lassen. Etwa 20 Meter misst der Baum. Am Samstag 11 Uhr wird der stellvertretende Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Ferdinand Ruchay, den Frühjahrsmarkt offiziell eröffnen. Dazu spielen der Mädchenspielmannszug der Dresdner Verkehrsbetriebe, die „Krippentaler Muntermacher“ und am Sonntag die „Drachenburg Musikanten“.

php1e2ccdb9be201203201359.jpg

Die Sonnenstrahlen zogen etliche Dresdner am Dienstag an das Elbufer.

Zur Bildergalerie

Das Eröffnungswochenende steht ganz im Zeichen des grünen Daumens. „Pünktlich zum Start der Gartensaison bietet der Markt alles, was man braucht, um Fensterbänke und Vorgärten frühlingshaft zu gestalten“, lädt Sigrid Förster, Leiterin der Abteilung Kommunale Märkte, alle Hobbygärtner ein. „Gärtnerbetriebe helfen bei der Auswahl aus dem bunten Angebot“, so Förster.

Am 1. Mai ist Schlagertag: Die Sänger Tom Reichel aus Dresden und Anthony und die One-Man-Band „Rollsplitt“ sorgen für musikalische Unterhaltung.

Am Familienwochenende 5. und 6. Mai präsentieren sich zahlreiche Vereine und Initiativen auf dem Frühjahrsmarkt. Auf der Bühne heizt zum Beispiel die Salsa-International-Formation des Tanzensembles der Technischen Universität Dresden den Zuschauern ein. Für den Sonntag ist ein Tanz-Flashmob unter dem Motto „Dresden tanzt Europa“ geplant.

International wird auch das folgende Wochenende: Am 12. und 13. Mai bringen Eddie Mautone und das Duo "La bella musica" italienisches Flair nach Elbflorenz.

Am Himmelfahrtstag und dem Wochenende 19. und 20. Mai regieren auch auf Frühjahrsmarkt die Dixieland-Musiker. Im Rahmen des 42. Internationalen Dixieland Festivals Dresden spielt am Donnerstag die Dresdner Band "Blue Alley". Am Sonnabend, 19. Mai, ist der Altmarkt wieder Teil der Jazzmeile, die sich bis zum Hauptbahnhof erstreckt.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr