Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
7000 Plastikenten schwimmen beim Dresdner Stadtfest für den guten Zweck die Elbe hinab

7000 Plastikenten schwimmen beim Dresdner Stadtfest für den guten Zweck die Elbe hinab

7000 Plastikenten fielen beim 5. Dresdner Entencup am Sonntag zunächst von der Carolabrücke, um sich dann für den guten Zweck rund 400 Meter die Elbe abwärts treiben zu lassen.

Voriger Artikel
14. Dresdner Stadtfest: Am Abend wird die Elbe zum Lichtermeer
Nächster Artikel
Dresdner Stadtfest: Sixtinische Madonna grüßt bei Lasershow vom Semperbau

7000 Enten gingen beim Dresdner Entencup für den guten Zweck baden.

Quelle: Dominik Brüggemann

Der Lions Club hatte das Spektakel beim Dresdner Stadtfest organisiert und die quietschgelben Tiere für 5 Euro verkauft. Die Besitzer der schnellsten Tiere konnten sich über Sachpreise freuen.

phpcc2cfd1b7a201208191747.jpg

7000 Plastikenten fielen beim 5. Dresdner Entencup am Sonntag zunächst von der Carolabrücke, um sich dann für den guten Zweck rund 400 Meter die Elbe abwärts treiben zu lassen.

Zur Bildergalerie

Als Beispiel lockten eine Goldmünze im Wert von 750 Euro, ein Ipad und Vip-Karten für ein Spiel bei Dynamo Dresden. In diesem Jahr erhält die Sternwarte Dresden-Gönnsdorf den Erlös für den Aufbau eines beheizbaren Aufenthaltsraumes und einer Sanitäranlage. Das Projekt soll dazu beitragen, dass die Sternwarte ganzjährig als attraktives Freizeitprojekt für Kinder und Jugendliche angeboten werden kann.

phpb2d982898a201208191254.jpg

Hunderte Eltern zogen am Sonntag mit ihrem Nachwuchs bei der Dresdner Babyparade über Stadtfest. Trotz Temperaturen um die 30 Grad startete die Parade zu Ehren den Kleinsten am Goldenen Reiter.

Zur Bildergalerie
php160497571a201208172154.jpg

Das Dresdner Stadtfest wurde am Freitagabend von OB Helma Orosz offiziell eröffnet. Bis zu 400.000 Gäste werden bis Sonntag erwartet.

Zur Bildergalerie
phpde6844e73e201208191351.jpg

Großer Andrang herrschte am Sonnabend bereits Nachmittags beim Dresdner Stadtfest. Auch Abends waren die Straßen und Plätze mit Besuchern gefüllt.

Zur Bildergalerie
phpe35c32c7e0201208191046.jpg

Der barocke Dresdner Zwinger wurde am Sonnabend von einerdreidimensionalen Projektion des Licht- und Videokünstlers Markos Aristides Kern angestrallt. Das Spektakel lockte Tausende Menschen an.

Zur Bildergalerie

Die ersten zehn Enten tragen die Nummer in dieser Folge: 3957, 2201, 2760, 3569, 598, 6445, 2688, 1317, 2392, 0435.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr