Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
4. Dresdner Puppen-und Teddytag im Dresdner Congress Center lädt Besucher ein

4. Dresdner Puppen-und Teddytag im Dresdner Congress Center lädt Besucher ein

Handgefertigte Teddy, lebensecht aussehende Puppen und ein Stand mit Weihnachtsdekoration. Teddyfans und Puppensammler kamen am Sonntag im Congress Center Dresden auf ihre Kosten.

Voriger Artikel
Dresden gewinnt Gold bei Europawettbewerb Entente Florale
Nächster Artikel
Riesenandrang beim 1. Ladyfashion-Flohmarkt im Alten Schlachthof
Quelle: Julia Vollmer

Veranstaltet wurde der Puppen- und Teddytag von der Redaktion des Onlinemagazins KuscheltierNews.info aus Radebeul veranstaltet.Rund 50 Aussteller aus ganz Deutschland, Tschechien und den Niederlanden präsentieren auf der Verkaufsausstellung alles, was Sammlerherzen höher schlagen lässt: handgenähte Teddybär-Unikate, alte Puppen und moderne Künstlerpuppen.

php8bd04380f8201309291318.jpg

Der 4. Puppen-und Teddytag fand im Congress Center statt.

Zur Bildergalerie

Beeindruckend echt sahen die Reborn-Babypuppen aus. Zu sehen waren sie mit Puppenkleidung und vielfältigen Zubehör wie Puppenwagen und Spielzeug. Wer gern selbst Teddys näht oder Kleidung für die Puppen konnte aus einer Fülle an Teddystoffen, Bastelsets und Schnittmustern auswählen. Der Teddydoktor öffnete seine Sprechstunde und machte die heißgeliebten Kuscheltiere wieder heile.

präsentiert haben sich beim Dresdner Puppen- und Teddytag unter anderem die Dresdner Künstlerin Corina Zaremba-Wagner mit ihren lebensechten Reborn-Babys. Auch die Dresdner Bärenmacherin Sylvia Schad hatte einen Stand. Seit 2004 hat sie ihr Herz an die Teddybären verloren. Seitdem fertigt sie Teddys und andere Kuscheltiere nach eigenen Entwürfen.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr