Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
22. Elbhangfest in Dresden beginnt am Freitag

22. Elbhangfest in Dresden beginnt am Freitag

Am Freitagabend beginnt unter dem Motto "Und ewig lockt das Weibliche..." das 22. Dresdner Elbhangfest. Im Mittelpunkt stehen dabei Mutter Natur, die neun Musen und bedeutende sächsische Frauen wie Gräfin Cosel und Herzogin Mathilde zu Sachsen.

Voriger Artikel
Licht, Schatten und Frau Melitta bei der 4. Dresdner Schlössernacht
Nächster Artikel
Deutschland – Griechenland: Dresden erwartet wieder Zehntausende beim Public Viewing und in den Kneipen

Das Elbhangfest 2012 steht ganz im Zeichen des Weiblichen.

Quelle: PR

Der Dresdner Kreuzchor singt zum Eröffnungskonzert in der Loschwitzer Kirche Liebeslieder von Brahms und Mendelssohn-Bartholdy. Bis zum Sonntag erwarten die Veranstalter zehntausende Besucher auf der kilometerlangen Festmeile zwischen Pillnitz und Loschwitz. Auf dem Programm stehen Konzerte, Lesungen, Tanz, Theater, Vorträge und Führungen. In den einstigen Weindörfern am Elbhang, unter ihnen auch Wachwitz, Hosterwitz und Niederpoyritz, sind traditionelle Handwerkermärkte aufgebaut.

Die Anreise per Auto birgt Nachteile: Im Festgelände und im direkten Umfeld gibt es keine ausreichenden Parkmöglichkeiten. Die Veranstalter empfehlen, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Wer dennoch mit dem Auto kommen möchte, kann in der Tiefgarage der Schillergalerie parken. Empfohlen werden auch Straßen in Blasewitz, Tolkewitz, Kleinzschachwitz, Oberpoyritz und im Schönfelder Hochland. Im Bereich Loschwitz bestehen keine Parkmöglichkeiten. Der gesamte Schlosspark Pillnitz und der Fußweg an der Elbe unterhalb des Schlosses sind am Wochenende nur für Festbesucher geöffnet. Das Parktor Englischer Pavillon ist geschlossen. Das Elbhangfestband beinhaltet den Schlosspark-Eintritt.

Wegen des Elbhangfestes wird es von Sonnabend, 8 Uhr bis zum Sonntag um 23 Uhr zu wesentlichen Verkehrseinschränkungen im Ortsamtsbereich Loschwitz kommen. Die Pillnitzer Landstraße, die Orangeriestraße, die Dammstraße, die Dresdner Straße und die Laubegaster Straße bleiben voll gesperrt. Nicht befahrbar für den öffentlichen Verkehr sind auch die Friedrich-Wieck-Straße und die Fidelio-F.-Finke-Straße. Ausgenommen von diesen Einschränkungen sind Taxen und Fahrzeuge mit Sondergenehmigung. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, verzichten die DVB auf dieser Strecke auch auf den Einsatz ihrer Linienbusse. Die Zufahrt zur Autofähre Pillnitz aus Richtung Pirna und der Verkehr ab Fähre nach Pirna bleiben gewährleistet.

Alle Verkehrsmittel der Dresdner Verkehrsbetriebe können mit dem Eintrittsband für das Elbhangfest in folgenden Streckenabschnitten unentgeltlich genutzt werden: Schillerplatz – Ludwig-Hartmann-Straße­ – Alttolkewitz – Laubegast – Altleuben – B.-Haupt-Str. – Kleinzschachwitz sowie zwischen Pillnitz und Gustavheim. Die DVB setzen verstärkt Bahnen und Busse der Linien 6, 12, 61, 63 und 65 ein. Das Festgelände ist über die Haltestellen Körnerplatz, Schillerplatz, Alttolkewitz und Kleinzschachwitz zu erreichen. Die Fähre zwischen Pillnitz und Kleinzschachwitz verkehrt Freitag, 5.30 Uhr bis Montag, 5.30 Uhr ohne Unterbrechung. Die Fähre zwischen Niederpoyritz und Laubegast fährt Sonnabend und Sonntag bis zwei Uhr morgens sowie am Sonntagabend bis 24 Uhr. Die Fähren können mit dem Eintrittsband genutzt werden.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr