Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
22. Dresdner Operettenball unter dem Motto „Die Goldenen Zwanziger“

Ball 2017 fällt aus 22. Dresdner Operettenball unter dem Motto „Die Goldenen Zwanziger“

„Die Goldenen Zwanziger“ – eine kurze Phase des Aufatmens, die Epoche des Charleston und Blütezeit von Kunst und Kultur. Das Goldene Jahrzehnt lieferte das Motto des 22. Operettenball der Staatsoperette Dresden am Freitagabend im Taschenbergpalais Kempinski.

Sängerinnen und Sänger, die Damen und Herren des Chores und des Balletts sowie das Johann-Strauss-Orchester der Staatsoperette Dresden nahm die Ballgäste mit auf eine musikalische Zeitreise.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. „Die Goldenen Zwanziger“ – eine kurze Phase des Aufatmens, die Epoche des Charleston und Blütezeit von Kunst und Kultur. Keine Zeit des letzten Jahrhunderts war so glanzvoll und bunt wie die Zwanziger Jahre. Das Goldene Jahrzehnt lieferte das Motto des 22. Operettenball der Staatsoperette Dresden am Freitagabend im Taschenbergpalais Kempinski.

Sängerinnen und Sänger, die Damen und Herren des Chores und des Balletts sowie das Johann-Strauss-Orchester der Staatsoperette Dresden nahm die Ballgäste mit auf eine musikalische Zeitreise zu den Commedian Harmonists, zu Kompositionen von Franz Lehár und Emmerich Kálmán und zu Titeln wie „Josef, ach Josef“ und „Du traumschöne Perle der Südsee“.

Feine Roben,  vielfältiges Repertoire: Der 22. Operettenball der Staatsoperette Dresden.

Zur Bildergalerie

Insgesamt 480 Gäste feierten am Freitag im Taschenbergpalais Kempinski bis in die frühen Morgenstunden. Einen kleinen Wehrmutstropfen für Operettenfans gibt es allerdings: Der Dresdner Operettenball wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Grund dafür ist der Umzug der Staatsoperette im Dezember 2016 ins Kraftwerk Mitte. Die Umsetzung auf der neuen Bühne und zahlreiche Proben sowie insgesamt fünf Wiederaufnahme-Premieren sprengen den zeitlichen Rahmen der Staatsoperette und lassen keinen Platz für Ballvorbereitungen.

Juliane Weigt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Viele können ihn kaum erwarten, den Herbst. Denn dann geht es mit Korb und Messer los in den Wald, um Pilze zu sammeln. Gut, wenn man sich ein wenig in Sachen Pilzen auskennt. Wir verlosen drei Bücher "Welcher Pilz ist das? Extra. Pilze und ihre Baumpartner" vom Kosmos Verlag. mehr