Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zugezogene Studenten in Dresden erhalten wieder 150 Euro Umzugshilfe

Zugezogene Studenten in Dresden erhalten wieder 150 Euro Umzugshilfe

150 Euro Umzugshilfe erhalten Studenten, die im vergangenen Jahr wegen ihres Studiums nach Dresden gezogen sind und ihren Hauptwohnsitz hierher verlegt haben. Bis zum 30. März könne die Beihilfe beim Studentenwerk angemeldet werden, teilte die Stadt mit.

Voriger Artikel
Dresdner Stadtverwaltung zieht Entwurf für Schulnetzplan zurück
Nächster Artikel
David Pabst hilft Hauptschülern beizeiten, den richtigen Beruf zu finden

Zugezogene Studenten in Dresden erhalten wieder 150 Euro Umzugshilfe. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Das Angebot gelte für Studierende von sieben Dresdner Hochschulen. Für den Antrag müssten sich diese persönlich an die Mitarbeiter des Studentenwerks an der Fritz-Löffler-Straße 18 wenden. Ein Antrag per Post oder durch Vertreter sei nicht möglich. Die Stadt Dresden hatte die Umzugsbeihilfe 2001 eingeführt. Seitdem erhielten rund 41.000 Studenten die Unterstützung. Vergangenes Jahr nutzten über 4400 Studierende das Angebot.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.