Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ziel: Wissenschaftsregionen schaffen - Sachsens Hochschulen treffen sich in Freiberg

Ziel: Wissenschaftsregionen schaffen - Sachsens Hochschulen treffen sich in Freiberg

Der „Sachsen-Campus“ nimmt Gestalt an. Am Freitag kommt es in Freiberg zum ersten landesweiten Forum der Hochschulen. Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos) gab am Mittwoch eine Zwischenbilanz zu dem Projekt, das sie 2010 ins Leben gerufen hatte.

Voriger Artikel
420 Jugendliche tauschten sich bei Peace Academy in Dresden zu Gewissensfragen aus
Nächster Artikel
Gymnasium Bürgerwiese Dresden: Bauarbeiter setzen zum Endspurt an

Sachsens Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos)

Quelle: dpa

Damals schlug sie die Bildung von Wissenschaftsregionen vor, um Hochschulen besser mit der Wirtschaft und anderen Akteuren zu vernetzen und so Freiräume für die Forschung zu schaffen. Nach ihren Worten findet das inzwischen bundesweit Beachtung. Zur Konferenz am Freitag wird auch Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) erwartet.

Bei der Vernetzung der Partner in den Wissenschaftsräumen geht es darum, den internationalen Bekanntheitsgrad der Hochschulen zu erhöhen sowie Wissenstransfer zu befördern und Synergien herzustellen - beispielsweise bei der gemeinsamen Nutzung von Großgeräten.

Die Akteure in den Regionen würden zu wenig voneinander wissen, beschrieb die Ministerin die Lage: „Das Europa der Zukunft wird sich über starke Wissenschaftsregionen abbilden“, ist von Schorlemer überzeugt.

Beim „Sachsen-Campus“ will das Ministerium erstmals Auszeichnungen für eine hervorragende Lehre verleihen. Die „Lehrpreise“ gibt es in vier Kategorien. Die Sieger erhalten je 10.000 Euro Preisgeld.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.