Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Google+
Wandbild im "BB" eingeweiht

Wandbild im "BB" eingeweiht

Im Bertolt-Brecht-Gymnasium ("BB") geht es Stück für Stück voran: Gestern sind die Aula und das Foyer eingeweiht worden, das jetzt ein großes Wandbild in Sgraffitotechnik schmückt.

Voriger Artikel
Dresdner Kreuzschüler Jonathan Biedermann hat das Abi mit 1,0 gemacht
Nächster Artikel
Preise für Schulessen steigen

Ein Sgraffito des Dresdner Malers Werner Schellenberg schmückt eine Wand im Foyer des Bertolt-Brecht-Gymnasiums.

Quelle: Andor Schlegel

Es ist ein Geschenk des Dresdner Malers Werner Schellenberg, das er gemeinsam mit Lehrern des Gymnasiums gestaltet hat. "Wir haben in den aufgetragenen Putz hineingeritzt und sind mit der Kartätsche drübergefahren, so dass raue und blanke Oberflächen in verschiedenen Formen entstanden sind, die wir zum Teil mit Farbe ausgefüllt haben", erklärt Barbara Thiele, Fachschaftsleiterin Kunst am "BB". Wer genau hinschaut, kann auch typische Gestalten aus Brechtschen Stücken entdecken: die Polly und den Mackie Messer aus der Dreigroschenoper beispielsweise.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 27.06.2012

Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.