Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Noch mal 3000 Schüler mehr als vor einem Jahr

Noch mal 3000 Schüler mehr als vor einem Jahr

Ach ja, sechs Wochen können manchmal ganz schön kurz sein. Ferien ade, am Montag heißt es wieder zeitig aufstehen.Für insgesamt 42 600 Schüler.Hier liegen nur Angaben für den gesamten Regionalstellenbereich vor, der nicht nur die Stadt Dresden, sondern auch die Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge umfasst.

Voriger Artikel
Jetzt Flüchtlingskinder an 19 Schulen - 400 schulpflichtige Kinder von Asylbewerbern in Dresden
Nächster Artikel
Neue Montessori-Grundschule in Dresden-Leuben ist fertig

Karsten Jonas, Leiter des Gymnasiums Dreikönigschule in der Neustadt, ist zufrieden. Der Stundenplan steht. 674 Schüler besuchen die Schule in der Neustadt.

Quelle: Dietrich Flechtner

Ach ja, sechs Wochen können manchmal ganz schön kurz sein. Ferien ade, am Montag heißt es wieder zeitig aufstehen. DNN fragten bei der Bildungsagentur und im Schulverwaltungsamt nach, wie sie Dresdens Schulen gerüstet sehen fürs neue Schuljahr.

Für wieviele Schüler und Lehrer geht am Montag der Ernst des Lebens wieder los?

Für insgesamt 42 600 Schüler. Das sind nach Informationen von Katrin Reis, Sprecherin der Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, immerhin 3000 mehr als im vergangenen Jahr. Mit 4615 Schulanfängern gibt es 215 mehr als im Schuljahr 2014 / 15.

Wieviele junge Pädagogen sind neu eingestellt worden?

Hier liegen nur Angaben für den gesamten Regionalstellenbereich vor, der nicht nur die Stadt Dresden, sondern auch die Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge umfasst. Katrin Reis zufolge treten 313 junge Absolventen eine unbefristete und weitere 16 eine befristete Stelle an. Damit seien 98 Stellen an den Grundschulen, 83 an den Oberschulen, 31 an den Förderschulen, 101 Stellen an den Gymnasien und 16 an den Beruflichen Schulzentren besetzt worden. Im vergangenen Schuljahr habe es 108 unbefristete und 90 befristete Einstellungen gegeben, teilt die Sprecherin mit.

Wie ist der Unterricht in den einzelnen Schularten abgesichert?

Der Grundbereich, also der eigentliche Unterricht, könne in fast allen Schularten "weitestgehend abgesichert" werden, so Katrin Reis. Eine Ausnahme machen seit Jahren die Förderschulen mit 95 Prozent. Genauere Angaben zum Ergänzungsbereich - sprich den Arbeitsgemeinschaften - seien erst im Herbst möglich.

Hat jede Schule einen Schulleiter bzw. Stellvertreter?

Ja, heißt es von Seiten der Bildungsagentur. Allerdings würden "in einigen wenigen Fällen Lehrkräfte zusätzliche Stunden zur Wahrnehmung der Aufgabe als Stellvertreter" erhalten.

Hat jede Klasse einen Klassenlehrer?

Ja, sagt Katrin Reis.

Welche Schulen eröffnen im neuen Schuljahr?

Außer einigen privaten Berufsfachschulen bzw. Fachoberschulen startet die freie Montessorischule Kilaloma am Montag mit einer 5. Oberschulklasse. Bislang bestand die Schule nur aus einer Grundschule. Ursprünglich sollte auch das Gymnasium Prohlis im Sommer eröffnen. Das Vorhaben scheiterte jedoch an fehlendem Interesse. Nur zehn Anmeldungen lagen für die neuen 5. Klassen vor.

Wieviele Schulen sind in den Sommerferien saniert worden?

13 Millionen Euro hat die Stadt nach Informationen von Falk Schmidtgen, Leiter des Schulverwaltungsamtes, in die Werterhaltung und in den Brandschutz gesteckt. An 31 Schulen haben die Handwerker u.a. Fenster erneuert, Wände gemalert und Sanitäranlagen instandgesetzt worden.

Acht weitere kommunale Schulen sind brandschutztechnisch auf Vordermann gebracht worden. Und natürlich sind auch die großen Bauvorhaben im Gesamtumfang von 141,3 Millionen Euro weitergelaufen. Zu den größten Brocken gehören die Sanierung und Erweiterung der 56. Oberschule für 15 Millionen Euro (Sommer 2015), die Sanierung und Erweiterung der Oberschule Weißig für 8,8 Millionen (bis Juli 2016) und der Erweiterungsbau für das Gymnasium Bühlau für 8,3 Millionen Euro bis Februar kommenden Jahres.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.08.2015

Richter, Katrin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.