Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Neues Hochschul-Stipendium in Dresden erinnert an Marwa El-Sherbini

Neues Hochschul-Stipendium in Dresden erinnert an Marwa El-Sherbini

Unter dem Namen der vor drei Jahren im Landgericht Dresden ermordeten Marwa El-Sherbini gewähren der Freistaat und Sachsens Landeshauptstadt Dresden künftig ein Hochschulstipendium.

Voriger Artikel
Lehrerstreik am Freitag: Zahlreiche Dresdner Schulen sind betroffen
Nächster Artikel
Sachsens Lehrer im Streik: 12.000 Pädagogen demonstrieren vor dem Landtag in Dresden

Unter dem Namen der vor drei Jahren im Landgericht Dresden ermordeten Marwa El-Sherbini gewähren der Freistaat und Sachsens Landeshauptstadt Dresden künftig ein Hochschulstipendium.

Quelle: dpa

Der Stadtrat stimmte nach Angaben vom Freitag am Vorabend einer entsprechenden Vorlage zu. Danach wird das Stipendium erstmals zum Wintersemester 2012/2013 ausgelobt. Die nach der Ägypterin benannte Förderung soll Masterstudenten an einer der Hochschulen der Stadt mit monatlich 750 Euro unterstützen. An der Finanzierung ist der Freistaat zur Hälfte beteiligt.

Über die Vergabe des Stipendiums, das abhängig von der Haushaltslage beider Förderer alle zwei Jahre ausgelobt werden soll, entscheidet ein Kuratorium, in dem auch die Ausländerbeauftragten vertreten sind. Kriterien sind gute Studienleistungen, gesellschaftliches Engagement, politisches Interesse sowie ein hohes Maß an Toleranz und Weltoffenheit.

php4a29a9bf61201207021909.jpg

Marwa El-Sherbini wurde am 1. Juli 2009 in Dresden ermordet.

Zur Bildergalerie

El-Sherbini hatte am 1. Juli 2009 als Zeugin bei einer Berufungsverhandlung wegen rassistischer Beleidigung ausgesagt. Danach war die 31-jährige schwangere Frau vor den Augen ihres kleinen Sohnes im Gerichtssaal niedergestochen worden. Ihr Mann wurde lebensgefährlich verletzt und per Notoperation gerettet. Der Täter wurde später wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Das Verbrechen aus Fremdenhass hatte bundesweit Aufsehen erregt und Proteste in der islamischen Welt ausgelöst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.