Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Neue Hoffnung für Dresdner Natur- und Umweltschule

Neue Hoffnung für Dresdner Natur- und Umweltschule

Für die von der Schließung bedrohte Freie Natur- und Umweltschule in Dresden gibt es wieder Hoffnung. Am Mittwoch gab es nach Angaben der Sächsischen Bildungsagentur Dresden ein Treffen mit dem Trägerverein sowie mit Eltern und Lehrern.

Voriger Artikel
Ganztagsangebote in Dresden: Kaum Abstriche an den Kursen
Nächster Artikel
Natur- und Umweltschule gerettet - Positive Gespräche zwischen Träger und SBA

Die Dresdner Natur- und Umweltschule ist von der Schließung bedroht.

Quelle: Dietrich Flechtner

Ziel sei es, das pädagogische Konzept so zu schärfen, dass die Schule im nächsten Schuljahr bestehen bleiben könne, hieß es.

Für den 3. August sei ein weiteres Treffen geplant. Auch die Schulbetreiber zeigten sich optimistisch: „Wir sind voller Hoffnung, die Gespräche sind gut verlaufen“, sagte Sigrid Möser, Geschäftsführerin des Trägervereins Verbund sozialpädagogischer Projekte, der Nachrichtenagentur dpa. Erst vor wenigen Tagen hatte das Oberverwaltungsgericht entschieden, dass die Schule den Betrieb einstellen muss.

Das Gericht gab damit einer Beschwerde der Bildungsagentur Recht, die die Genehmigung für den Schulbetrieb mit der Begründung verweigerte, es sei kein besonderes pädagogisches Interesse zu erkennen. Die Initiatoren der Freien Schule hatten sich den Schulstart im August 2011 per einstweiliger Verfügung erkämpft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.