Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lehrvertragsabschlüsse im Kammerbezirk Dresden um 1,2 Prozent gestiegen

Handwerk Lehrvertragsabschlüsse im Kammerbezirk Dresden um 1,2 Prozent gestiegen

Das Handwerk im Kammerbezirk Dresden kann optimistisch Richtung Weihnachtsfest blicken. Im dritten Jahr in Folge konnten die Ausbildungsbetriebe die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge steigern.

Voriger Artikel
Bundesolympiade Russisch: Dresdner Schülerin holt zweiten Platz
Nächster Artikel
Leichte Sprache: Städtische Bibliotheken Dresden mit neuem Serviceangebot
Quelle: W. Zeyen

Dresden. Das Handwerk im Kammerbezirk Dresden kann optimistisch Richtung Weihnachtsfest blicken. Im dritten Jahr in Folge konnten die Ausbildungsbetriebe die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge steigern. Wie die Handwerkskammer mitteilte, haben in diesem Jahr bisher 1.954 Jugendliche, darunter 543 Frauen, einen Lehrvertrag im Handwerk abgeschlossen. Das sind 1,2 Prozent mehr als zum gleichen Vorjahreszeitraum.

"Dieses Ergebnis ist ein Erfolg von vielen kleinen Schritten“, meint Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden. „Hinter diesen Zahlen verbirgt sich das ganzjährige Engagement der Betriebe, Innungen, Kreishandwerkerschaften und der Handwerkskammer, den Jugendlichen das Handwerk nahe zu bringen und die guten beruflichen Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.“

Die meisten Lehrverträge bei Handwerksbetrieben wurden mit 589 in Dresden abgeschlossen. Außerdem zeigt sich eine klare Stabilisierung der Ausbildungssituation im ländlichen Raum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.