Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lehrer-Warnstreiks in Sachsen haben begonnen: Großteil der Lehrer legt Arbeit nieder

Lehrer-Warnstreiks in Sachsen haben begonnen: Großteil der Lehrer legt Arbeit nieder

In Sachsen hat ein Großteil der Lehrer die Arbeit niedergelegt. In Chemnitz und Leipzig etwa gab es am Mittwochmorgen die ersten Warnstreik-Frühstücke, wie eine Sprecherin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Später sollen Kundgebungen folgen.

Die GEW rechnet mit einer hohen Beteiligung an den Warnstreiks und geht davon aus, dass es an etwa 75 Prozent der Schulen im Freistaat keinen regulären Unterricht gibt. Die Gewerkschaften fordern unter anderem 5,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 175 Euro mehr. Sie werfen den Arbeitgebern vor, statt einer Erhöhung der Gehälter Einschnitte bei der Altersvorsorge anzustreben.

Aus unserem Archiv:

php851b2b0ce0201303051022.jpg

Am Dienstag haben fast alle Lehrer in Dresden die Arbeit niedergelegt. An den Schulen findet oft nur eine Notfallbetreuung statt.

Zur Bildergalerie

Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) hat die Lehrer davor gewarnt, vor den Abitur-Prüfungen zu streiken. „Bei der Elternschaft ist viel Frust zu spüren, gerade weil es für einige Schüler langsam ernst wird“, sagte Kurth der „Freien Presse“ (Mittwochausgabe). Das Image der Lehrer stehe auf dem Spiel. Sie würden einen tollen Job machen. Doch überzogene Streikaktionen könnten gerade zur Prüfungszeit, die allmählich beginne, „leicht in Misskredit geraten“. Am Mittwoch wollen Lehrer an zahlreichen Schulen des Landes ihre Arbeit niederlegen. Sie machen damit auf die ergebnislosen Verhandlungen im öffentlichen Dienst aufmerksam.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.