Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kultusministerin Kurth vergibt Medienpädagogischen Preis in Dresden

Kultusministerin Kurth vergibt Medienpädagogischen Preis in Dresden

Insgesamt sechs Projekte sind in Dresden mit dem Medienpädagogischen Preis von Sächsischer Landesmedienanstalt und Kultusministerium ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
Dresden wagt neuen Anlauf für Gymnasium Prohlis
Nächster Artikel
Jury kürt Preisträger im Planungswettbewerb für neuen Schulstandort in Dresden-Pieschen
Quelle: dapd

In Zeiten von Mitmach-Web sei es entscheidend, Kindern und Jugendlichen eine kritische Distanz zu vermitteln und zu zeigen, wie sie ihre Ideen kreativ medial umsetzen könnten, sagte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Montag.

Insgesamt wurden die Projekte mit 12 000 Euro Preisgeld ausgezeichnet. Medienpädagogische Preise gingen unter anderem an einen „Natur-Hörerlebnispfad“ in Chemnitz und Leipzig, den Filmclub einer Radebeuler Grundschule und an das Projekt eines Dresdner Gymnasiums „Cybermobbing - Eine von vielen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.