Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
In Dresdens Grundschulen fehlen Direktoren

In Dresdens Grundschulen fehlen Direktoren

In Dresden fehlt es in Grundschulen an Direktoren. Sechs Einrichtungen haben im Moment einen freien Chefsessel zu vergeben, erklärte Katrin Reis, Sprecherin der Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, auf DNN-Anfrage.

Voriger Artikel
Sechs Grundschulen in Dresden müssen derzeit ohne Schulleiter auskommen
Nächster Artikel
Wirtschaftsschule erhält in Dresden-Gorbitz eine Perspektive

In Dresden fehlt es in Grundschulen an Direktoren.

Quelle: dpa

Das betrifft die 4., 12., 26., 61., 102. und 103. Grundschule. In allen anderen Schularten seien keine Stellen offen.

Die Situation könnte sich zuspitzen, denn bis 2015 gehen Reis zufolge 13 Schulleiter in den Ruhestand – davon fünf an den Grundschulen. Hinzu kommen mindestens weitere 16 Leiter für Schulen, die in diesem und den kommenden Jahren neu gegründet werden.

Warum an manchen Schulen der Chefsessel leer bleibt, während andere Stellen heiß begehrt sind, lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 28. Januar und bei DNN-Exklusiv.

Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.