Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Grünes Licht für

Grünes Licht für

Wieder mal eine gute Nachricht aus dem Rathaus in Sachen Schulsanierung: Der Finanzausschuss hat einstimmig den Weg frei gemacht für die energetische Sanierung von sechs Grundschulen und einer Mittelschule (siehe Service).

Von katrin Richter

Dabei handelt es sich um kurzfristig verfügbare Fördermittel aus dem Programm Stadtumbau Ost in Höhe von rund sieben Millionen Euro und weitere acht Millionen Euro Eigenmittel der Stadt, die zu Gunsten dieser Schulen umgeschichtet werden sollen.

Beispiel 102. Grundschule "Johanna": Für die Schule in der Johannstadt stehen jetzt reichlich drei Millionen Euro zur Verfügung. "Damit können nicht nur die Fenster ausgetauscht, sondern auch Dach und Fassaden saniert, Fenster mit Wärme- und Blendschutz eingebaut, die Eingänge saniert und das Erdgeschoss barrierefrei erschlossen werden", erklärt SPD-Stadtrat Axel Bergmann. Die SPD hatte sich mehrfach für die Sanierung der maroden Einrichtung eingesetzt - zuletzt in einem interfraktionellen Antrag gemeinsam mit CDU und Grünen.

Die Sanierung der Grundschule "Johanna" war in der Vergangenheit mehrfach in Aussicht gestellt worden, aber letztlich immer an der fehlenden Finanzierung gescheitert. Beispielsweise gehörte das Vorhaben zum Programm "Soziale Stadt Johannstadt", musste aber wegen drastischer Kürzungen von Städtebaufördermitteln auf Bundesebene 2011 gestoppt werden. Eltern, Schüler und Lehrer hatten unter anderem eine Petition mit 400 Unterschriften für die Sanierung der Schule eingereicht.

Wermutstropfen: Nicht alle vorgesehenen Schulen können auf Vordermann gebracht werden. "Die Höhe der letztlich bewilligten Fördermittel war deutlich geringer als die beantragte Summe in Höhe von 13,7 Millionen Euro", heißt es in der Vorlage. Zunächst außen vor bleiben daher drei Schulen, die es gleichfalls nötig gehabt hätten: die 19. Grundschule am Jägerpark, die 103. Grundschule an der Hohnsteiner Straße und die 128. Mittelschule am Rudolf-Bergander-Ring in Reick.

Diese Schulen werden energetisch saniert: 10. Grundschule , Struvestraße 11;

102. Grundschule "Johanna" , Pfotenhauerstr. 40;

129. Grundschule , Otto-Dix-Ring 57;

135. Grundschule , Amalie-Dietrich-Platz 10;

30. Mittelschule , Unterer Kreuzweg 4;

138. Mittelschule , Omsewitzer Ring 2;

139. Grundschule , Omsewitzer Ring 4

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.09.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.