Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Fast jede dritte Dresdner Schule ist barrierefrei

Fast jede dritte Dresdner Schule ist barrierefrei

Egal, ob körperbehindert, verhaltensauffällig, seh- oder hörgeschädigt: Jedes Kind soll die Möglichkeit bekommen, an einer Schule seiner Wahl (bzw. der seiner Eltern) unterrichtet zu werden.

Das jedenfalls sieht die UN-Behindertenrechtskonvention vor, die auch Deutschland unterschrieben hat. Doch das scheitert oft schon an den räumlichen Barrieren im Schulhaus.

m

Wie viele barrierefreie Schulen gibt es in Dresden?

Das Schulverwaltungsamt listet 39 kommunale Schulen auf - 16 Grundschulen, vier Mittelschulen, acht Gymnasien, fünf Förderschulen und sechs Berufliche Schulzentren (BSZ). 132 Schulen gibt es in Dresden. Über den Daumen gepeilt ist also mittlerweile fast jede dritte Schule barrierefrei. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass Kinder im Rollstuhl zu knapp 100 Schulen keinen Zugang haben. Ganz zu schweigen von Schülern mit anderen Handicaps, einer Sehbehinderung oder Hörschädigung zum Beispiel.

m

Wie viele körperbehinderte Kinder besuchen Dresdens Schulen?

179 Kinder sind es in der Schule für Körperbehinderte an der Fischhausstraße und den Partnerklassen in der 96. und der 103. Grundschule. Unterrichtet werden sie von 40 Lehrern, begleitet von 22 pädagogischen Unterrichtshilfen. Mehr als doppelt so viele Schüler mit Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung, nämlich 190 Kinder, lernen inzwischen an einer Dresdner Grund- oder Mittelschule bzw. einem Gymnasium.

m

Was genau bedeutet Barrierefreiheit?

"Barrierefreiheit bedeutet, dass jeder Mensch ohne fremde Hilfe die Schule erreichen und auch nutzen kann", erklärt Stadtsprecherin Nora Jantzen. Alle Handicaps mit Hilfe von technischen Maßnahmen zu kom- pensieren sei jedoch unmöglich, räumt sie ein. Für Neubauten verbindlich vorgeschrieben sind behindertengerechte Aufzüge, Rampen, Sanitäranlagen sowie spezielle Türöffner - die Euroschlüssel. Außerdem macht die Sächsische Bauordnung Vorgaben für Treppen, Gänge, Geländer und Türen. Hinzu kommen Farbleitsysteme wie an der 101. Mittelschule, Hörschleifen und taktile Orientierungssysteme für sehbehinderte Kinder, die über Berührungen funktionieren. Kleiner Vergleich: Zu DDR-Zeiten habe nur die Körperbehinderten- schule über einen Aufzug verfügt, so Sprecherin Jantzen.

m

Seit wann ist es vorgeschrieben, barrierefrei zu bauen?

Seit der Jahrtausendwende, teilt Jantzen mit, - und zwar laut Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen sowie Sächsischer Bauordnung. Etwa seit derselben Zeit gewähre auch das Kultusministerium Fördermittel nur, wenn die Schule barrierefrei gebaut oder saniert wird.

Richtig Druck entstand bekanntlich, seit auch Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention vor fast vier Jahren unterschrieben hat. Sie besagt, dass Kindern mit Behinderung die volle Teilhabe am Unterricht an einer allgemeinbildenden Schule ermöglicht werden muss.

m

Was kostet es im Schnitt, eine Schule barrierefrei zu bauen?

Hier muss das Schulverwaltungsamt passen. Zu verschieden seien Gebäudestruktur und Bausubstanz, sagt die Stadtsprecherin. "Abhängig davon, ob der Aufzug außen an die Schule oder im Gebäude gebaut wird, ergeben sich ganz unterschiedliche Kosten."

Diese Schulen sind barrierefrei

Grundschulen

14. GS Schweizer Str. 7; 01069

25. GS Pohlandst. 40; 01309

33. GS Marienberger Str. 5; 01279

37. GS Stollestr. 43; 01159

41. GS Hauptmannstr. 15; 01139

43. GS Riegelplatz 2; 01139

56. GS Böttgerstr. 11; 01127

62. GS Pillnitzer Landstr. 38; 01326

75. GS Warthaer Str. 60; 01169

80. GS Oskar-Seyffert-Str. 3; 01189

93. GS Moränenende 3; 01237

106. GS Großenhainer Str. 187; 01129

GS Cossebaude Bahnhofstr. 5; 01156

GS Langebrück Friedrich-Wolf-Str. 7; 01465

GS Schönfeld* Borsbergstr. 12a; 01328

GS Weixdorf Am Zollhaus 1; 01108

Mittelschulen

10. MS Messering 2a ; 01067

36. MS Emil-Ueberall-Str. 34; 01159

101. MS Pfotenhauerstr. 42/44; 01307

MS Weixdorf* Alte Dresdner Str. 22; 01108

Gymnasien

Gymn. Bühlau Quohrener Str. 12; 01324

Gymn. Cotta  Cossebauder Str. 35; 01157

Hülße-Gymn. Hülßestr. 16; 01237

Nexö-Gymn. Haydnstr. 49; 01309 Dresden

Pestalozzi-Gymn. Pestalozziplatz 22; 01127

R.-Rolland-Gymn. Weintraubenstr. 3; 01099

Sportgymn. Messering 2a; 01067

Vitzthum-Gymn. Paradiesstr. 35/37; 01217

Förderschulen

Schule für geistig Behinderte Schweizer Str. 7; 01069

Schule für geistig Behinderte Lise-Meitner-Str. 22; 01169

Schule für Körperbehinderte Fischhausstr. 12; 01099

Schule zur Lernförderung Pirnaer Landstr. 53-55; 01237

Schule zur Lernförderung Georg-Palitzsch-Str. 42; 01239

Berufliche Schulzentren

Bau und Technik Güntzstr. 3; 01069

Elektrotechnik Strehlener Platz 2; 01219

BSZ für Gesundheit und Sozialwesen

M:-Gorki-Str. 39; 01127

BSZ für Technik Gerokstr. 22; 01307

Technik/Wirtschaft Hellerhofstr. 21; 01129

BSZ f. Wirtschaft Bodenbacher Str. 154 a;

01277 (Außenstelle)

* ab Sommer 2012

Quelle: Schulverwaltungsamt

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 18.05.2012

Katrin Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.