Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -2 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresdner Stasi-Gedenkstätte soll in Stiftung wechseln

Dresdner Stasi-Gedenkstätte soll in Stiftung wechseln

Die Gedenkstätte in der ehemaligen Stasi-Bezirksverwaltung an der Bautzener Straße steht vor tiefen Veränderungen: Der Vereinsvorstand möchte den Komplex in die Obhut der "Stiftung Sächsische Gedenkstätten" übergeben, um die politische Bildung im Hause auf professionellere Füße zu stellen.

Voriger Artikel
Verbände und Gewerkschaften fordern mehr Lehrer für Dresden - Aufruf zu Streiks im September
Nächster Artikel
Für 4600 Dresdner Kinder startet der Schulalltag – Lehrerverbände rufen zu Warnstreik auf

Der Bundesbeauftragte Roland Jahn (l.) ließ sich gestern von Vereins-Chef Herbert Wagner durch die ehemalige Stasi-U-Haft an der Bautzner Straße führen.

Quelle: Ralf U. Heinrich

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.