Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Schüler fotografieren die Sterne und eine Sternschnuppe

Dresdner Schüler fotografieren die Sterne und eine Sternschnuppe

Das Wetter war geradezu ideal: Am Dienstag Abend gab es kein Wölkchen am Himmel und also einen Himmel voller Sterne. Für Astronomielehrer Christian Scholz und seine Elftklässler aus dem Gymnasium Klotzsche Grund genug, in die Sterne zu schauen.

Voriger Artikel
DNN-Online-Umfrage: Was sagen Dresdner Eltern zum Lehrerstreik?
Nächster Artikel
Sachsens Lehrer zufrieden mit dreitägigen Warnstreiks - Weitere Arbeitsniederlegungen möglich

Diese Sternspuraufnahme haben Elftklässler des Gymnasiums Klotzsche am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr gemacht. Sie zeigt den Polarstern (als Punkt), Sterne als Striche und eine Sternschnuppe (Meteor).

Quelle: Christian Scholz

"Ich war mit 30 Schülern auf der Hermsdorfer Allee zwischen Weixdorf und Hermsdorf, um den Jupiter mit den galileischen Monden und verschiedene Sternbilder zu beobachten", berichtet er. Bei den Galileischen Monden handelt es sich um die vier größten Satelliten des Planeten Jupiter namens Io, Europa, Ganymed und Kallisto. Der italienische Astronom und Naturforscher Galileo Galilei hatte sie am 7. Januar 1610 als die ersten "Monde" eines anderen Planeten entdeckt.

Außerdem fertigten die Schüler Sternspuraufnahmen an und hatten dabei auch eine Sternschnuppe (Meteor) mit auf dem Bild. "Das ist mehr als Glück", sagt Scholz. Für ihre Sternspuraufnahmen stellten die Schüler ihre Kameras auf Stative und richteten sie auf den Polarstern im Norden, der sich nicht bewegt. 25 Minuten hat die Langzeitbelichtung gedauert. Die Sterne werden als Striche abgebildet. "Und man kann auch erkennen, dass die Sterne nicht etwa nur weiß, sondern in verschiedenen Farben, darunter rot und blau, leuchten", so Scholz.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 06.03.2013

Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.