Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Professor erklärt Schaltungstechnik per Pop-Song

"Circuit Song" Dresdner Professor erklärt Schaltungstechnik per Pop-Song

Der Dresdner Uniprofessor Frank Ellinger erklärt sein Fachgebiet neuerdings auf musikalisch einprägsame Weise. Der Professor für Schaltungstechnik und Netzwerktheorie wandelt im „Circuit Song“ komplizierte Formeln in einen leicht verständlichen Songtext um.

Voriger Artikel
Rund 150 Dresdner Lehrer gingen am Dienstag in den Warnstreik
Nächster Artikel
Stadt sucht Bildungsbürgermeister – dabei steht der Kandidat längst fest

Frank Ellinger (m.) und die PartyProfs lassen's krachen.

Quelle: PartyProfs

Dresden. Der Dresdner Uniprofessor Frank Ellinger erklärt sein Fachgebiet neuerdings auf musikalisch einprägsame Weise. Wie die Technische Universität Dresden mitteilte, widmet sich Ellinger, Professor für Schaltungstechnik und Netzwerktheorie, im "Circuit Song" den Grundlagen der Transistorschalttechnik und wandelt dabei komplizierte Formeln in einen leicht verständlichen Songtext um. Zusammen mit zwei Elektrotechnikstudenten (Andres Seidel und Felix Schwarze) ist der Track entstanden.

Im April wurde auch ein Musikvideo gedreht, das am 23. Mai auf einer "Release Party" im Dülfer-Saal erstmals gezeigt werden soll. Nach Angaben der Uni kam der Song bei den Studenten derart gut an, dass 120 von ihnen als Statisten bei dem Video dabei sein wollten.

dpa/am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.