Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden will Bildungsbeirat einrichten

Dresden will Bildungsbeirat einrichten

Die Stadt will einen Bildungsbeirat einrichten. Der Beirat soll den Stadtrat und die Oberbürgermeisterin unterstützen. Das geht aus einer Vorlage hervor, über die am Dienstag der Bildungsausschuss nichtöffentlich in erster Lesung beraten hat.

Dem neuen Gremium sollen u.a. Vertreter des Kultusministeriums, der Bildungsagentur, der Stadtverwaltung, der Liga der Freien Wohlfahrtspflege, das Kommunalforum für Wirtschaft und Arbeit, die Volkshochschule, Kreis- eltern- und Stadtschülerrat angehören. Die Einbindung von Fachleuten aus den unterschiedlichen Bereichen des lebenslangen Lernens lasse Impulse erwarten, die von Verwaltung und Stadtrat aufgenommen werden sollen, heißt es zur Begründung. Der neue Bildungsbeirat könne beispielsweise Empfehlungen zu Vorlagen der Stadtverwaltung abgeben. Konkrete Ziele seien außerdem, eine neue Interessenvertretung für Kinder unter sechs Jahren zu etablieren, die es seit Auflösung des Stadtelternbeirats (STEB) nicht mehr gibt.

Darüber, dass ein Bildungsbeirat eingerichtet werden sollte, waren sich die Ausschussmitglieder im Großen und Ganzen einig. Allerdings müsse er so gestrickt sein, dass er seine Aufgaben auch wahrnehmen könne, so Heike Ahnert, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.01.2015

Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.