Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden schiebt Neugründung einer Grundschule in Pieschen an

Dresden schiebt Neugründung einer Grundschule in Pieschen an

Am Dienstag berät der Ortsbeirat Pieschen über die geplante Neugründung und den Neubau der 144. Grundschule in Dresden-Pieschen. Voraussichtlich im Januar 2013 soll der Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden den Beschluss dazu fassen.

Voriger Artikel
Bucheisenbahn verbindet Magazin und Leihtheke in der SLUB Dresden
Nächster Artikel
Dresden ist bundesweit zweiter Standort der "Weltuniversität"

In Dresden-Pieschen will die Stadt eine Grundschule neugründen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Damit wird der ersten Schulneugründung in Dresden seit 1992 der Weg geebnet.

Die 144. Grundschule soll an der Micktener Straße 10 zum Schuljahresbeginn 2014/15 eingerichtet werden, wie die Stadt mitteilt. Der dreizügige Neubau mit Einfeldschulsporthalle soll das Grundschulangebot im Ortsamtsbereich Pieschen ergänzen. Obwohl sich in unmittelbarer Nähe die 41. Grundschule befinde, würden zusätzliche Plätze im gemeinsamen Schulbezirk Pieschen benötigt.

Das Schulgebäude werde, um die Bauzeit zu verkürzen, in modularer Bauweise errichtet, teilt die Stadt weiterhin mit. Dabei werden selbst größere Bauteile in der Werkhalle vorgefertigt und per Kran montiert, auch die Elektrik und andere Leitungen werden schon im Werk vorinstalliert. Die Sporthalle wird baugleich wie die der 59. Grundschule an der Kurparkstraße errichtet.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.