Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Andreas Handschuh ist neuer Kanzler der TU Dresden

Seit Montag Andreas Handschuh ist neuer Kanzler der TU Dresden

Dr. Andreas Handschuh ist neuer Kanzler der TU Dresden. Er hat am Montag seine Ernennungsurkunde erhalten, teilte die Universität mit. Zuvor hatte der Senat der TU Dresden diesem Besetzungsvorschlag des Rektors der TUD mit überwältigender Mehrheit zugestimmt.

Voriger Artikel
Künftig Exzellenzprämien für ausgewählte Universitäten
Nächster Artikel
Nach Veto der TU Dresden: Doktorarbeit im „Giftschrank“

Dr. Andreas Handschuh

Quelle: TU/Böhme Frauenstein

Dresden. Dr. Andreas Handschuh ist neuer Kanzler der TU Dresden. Er hat am Montag seine Ernennungsurkunde erhalten, teilte die Universität mit. Zuvor hatte der Senat der TU Dresden diesem Besetzungsvorschlag des Rektors der TUD mit überwältigender Mehrheit zugestimmt. Auch der Hochschulrat hatte diesen Vorschlag befürwortet. Handschuh war seit 2007 Kanzler der TU Bergakademie Freiberg. Seine Amtszeit dort wäre im Juli 2016 zu Ende gegangen.

Andreas Handschuh, 1973 in Zschopau geboren, studierte an der Universität Leipzig Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre. In der Vergangenheit war er unter anderem Referent im sächsischen Wissenschaftsministerium. Im Januar 2002 wurde er an der TU Chemnitz zum Leiter des Dezernats Haushalt und Wirtschaft ernannt.

Amtsvorgänger Wolf-Eckhard Wormser war vergangenes Jahr zum Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer (Rheinland-Pfalz) gewechselt.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.