Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
2000 Nutzer pro Tag mehr als üblich: SLUB erweitert zur Prüfungszeit ihre Kapazitäten

2000 Nutzer pro Tag mehr als üblich: SLUB erweitert zur Prüfungszeit ihre Kapazitäten

Mit dem Beginn der Prüfungszeit an der TU Dresden platzt auch die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) einmal mehr aus allen Nähten.

Voriger Artikel
Dresden investiert in den Sommerferien 13 Millionen Euro in Schulen
Nächster Artikel
Städtischen Bibliotheken Dresden erneut als Spitzenbibliothek ausgezeichnet

Archivbild

Quelle: Ulrich van Stipriaan

Wie die Bibliotheks-Verantwortlichen mitteilten, lernen pro Tag aktuell rund 6000 Stundeten in dem Gebäude, das ist ein Drittel mehr als gewöhnlich.

Um den Ansturm zu bewältigen, wurden zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen, zudem stehen Klappstühle bereit. „Wir hoffen damit der extrem hohen Nachfrage in den Prüfungswochen bestmöglich zu entsprechen und die besonders stark frequentierte Zentralbibliothek etwas entlasten zu können“, so der Stellvertreter des Generaldirektors, Achim Bonte.

Zudem öffnen die Bereichsbibliothek DrePunct und die Zweigbibliothek Recht bis Mitte August auch sonntags. Die Zweigbibliothek Forst in Tharandt öffnet täglich zwei Stunden länger als sonst, die Zentralbibliothek am Zelleschen Weg sonntags bis 20 Uhr statt bis 18 Uhr.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.