Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Bildung
„Studieren probieren“
Symbolbild

Am Donnerstag strömten wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler zum Hochschul-Informationstag. Die Dresdner Hochschulen öffneten auch in diesem Jahr ihre Türen und gaben den jungen Studienanwärtern erste Einblicke in das spätere Studentenleben.

mehr
Studium zum Anfassen
Hörsaal

Das Abitur steht vor der Tür, aber was danach kommt für viele Schüler noch in den Sternen. Um angehende Absolventen bei der Entscheidung für ihren weiteren Bildungsweg zu unterstützen, veranstalten Sachsens Hochschulen am Donnerstag einen „Tag der offenen Tür“. Im Vordergrund steht dabei alles rund ums Thema "Studium".

mehr
Reinhold Rennekamp

Reinhold Rennekamp, Professor für Technische Physik, erhält den diesjährigen „Preis für gute Lehre“ der HTW Dresden für den vielfältigen Einsatz unterschiedlicher Medien in seinen Lehrveranstaltungen.

mehr
Die letzten Kisten werden ausgepackt

Einen Standort im Herzen der Stadt – das hatte sich Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, gewünscht. Am Montag startet die Volkshochschule in der Annenstraße, nur einen Steinwurf vom Postplatz entfernt, ins neue Semester. Bis dahin müssen allerdings noch die restlichen Umzugskisten ausgepackt werden.

mehr
Ausbildung

Die 36. Oberschule Dresden lädt am Mittwoch, 11. Januar, zur mittlerweile 9. Bildungsmesse in ihre Räumlichkeiten an der Emil-Ueberall-Straße 36 ein. 30 Aussteller stellen Berufe sowie Ausbildungsplätze und -möglichkeiten vor.

mehr
Studenten/Professoren
Sachsenweit kommen 55 Studierende auf einen Professor. D

Beim Betreuungsverhältnis von Professoren zu Studenten hinkt die TU Dresden dem sächsischen Durchschnitt hinterher, steht bundesweit aber noch über dem Strich. An der Dresdner Elite-Uni kommen aktuell 35.838 Studierende auf 566 Professoren, teilte Sprecherin Kim-Astrid Magister auf DNN-Anfrage mit.

mehr
Vorjohann
Pünktlich zum Amtsantritt hat der Stadtschülerrat Dresdens neuem Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) einen langen Wunschzettel vorgelegt.

Pünktlich zum Amtsantritt hat der Stadtschülerrat Dresdens neuem Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) einen langen Wunschzettel vorgelegt. So fordern die Dresdner Schülervertreter Vorjohann auf, bis 2020 die Kapazitäten an den Schulen zu steigern, und danach verstärkt in die Sanierung alter Gebäude zu investieren.

mehr
„Es gab nur zwei Dinge, die Priorität hatten.“
„Wir haben Fahrt aufgenommen und das Schiff auf einen richtigen Kurs gebracht“, sagt FHD-Rektor Dr. Rolf Pfrengle.

Für die Fachhochschule Dresden (FHD) war 2016 ein turbulentes Jahr. Mittlerweile kann man gestärkt und zuversichtlich in eine positive Zukunft blicken. Die DNN sprachen mit Rektor Dr. Rolf Pfrengle darüber, was sich in den letzten zwölf Monaten getan hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Urheberrecht
Die Studenten an den deutschen Universitäten können aufatmen.

Die Studenten an den deutschen Universitäten können aufatmen. Nach längerem Streit haben sich die Hochschulrektorenkonferenz und die Verwertungsgesellschaft (VG) Wort auf einen vorläufigen Kompromiss bei der Vergütung von digitalen Kopien geeinigt.

mehr
Informationselternabende

Im Januar beginnt die Dresdner Stadtverwaltung damit, interessierte Eltern über die Gründung mehrerer neuer Schulen zu informieren. Im kommenden Jahr eröffnen in Dresden zwei neue Gymnasien, eine Oberschule und eine Grundschule neu. Drei davon starten allerdings nicht am eigentlich vorgesehenen Schulort.

mehr
Technik
Bernard Bäker, Professor für Fahrzeugmechatronik, nimmt den Porscheschlüssel von Uwe Michael, Leiter Elektrik und Elektronik bei Porsche, entgegen.

Künftig fährt ein technisch hochgerüsteter Porsche Panamera für die TU Dresden durch die Stadt. Mit dem Sportwagen sollen wichtige Daten für das vernetzte Fahren der Zukunft gesammelt werden.

mehr
Sächsische Akademie der Wissenschaften bestimmt Sieger
Felix Krujatz ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Maschinenwesen.

Der Nachwuchsförderpreis der Sächsischen Akademie der Wissenschaften geht an die TU Dresden. Genauer gesagt an Felix Krujatz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Maschinenwesen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.