Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Bildung
Bürgermeister legt Entwurf vor
Neue Schulen braucht die Stadt: In Dresden steigen die Schülerzahlen.

Die Schülerzahlen werden noch mehrere Jahre steigen und sich dann weiter auf hohem Niveau bewegen. Das sagt der neue Schulnetzplan voraus. Die Stadt sucht noch Grundstücke für eine Oberschule und ein Gymnasium.

mehr
Digitalisierung der Bibliotheken
Die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) will zusammen mit der sächsischen Materialforschung eine Digitale Materialbibliothek aufbauen.

Der Freistaat investiert bis 2020 weitere sechs Millionen Euro aus EU- und Landesmitteln in die Entwicklung der wissenschaftlichen Infrastruktur. Für drei Projekte der Universitätsbibliotheken in Dresden und Leipzig übergab Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange Förderbescheide über 3,5 Millionen Euro.

mehr
25. Geburtstag
Die Evangelische Hochschule Dresden feiert 25-jähriges Bestehen.

Die Evangelische Hochschule Dresden (EHS) hat am Sonnabend ihren 25. Geburtstag gefeiert. Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) würdigte die Lehranstalt als „wichtige und unersetzbare Bereicherung der sächsischen Hochschullandschaft“.

mehr
Aus für Juristenausbildung in Dresden

Die Juristische Fakultät der TU Dresden ist enttäuscht von der Entscheidung der Politik zum Aus für die Juristenausbildung in der Landeshauptstadt. „Wir bedauern die Entscheidung, die Juristenausbildung am Standort Dresden zukünftig nicht mehr fortsetzen zu wollen“, erklärt Dekan Prof. Arnd Uhle.

mehr
Standort Boxberger Straße
Die Aussichten für die Gründung eines allgemeinbildenden Gymnasiums in Prohlis sind alles andere als günstig.

Die Aussichten für die Gründung eines allgemeinbildenden Gymnasiums in Prohlis sind alles andere als günstig. „Das muss man sich auch einmal eingestehen“, erklärte jetzt Dana Frohwieser, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion. Die Ursachen sieht sie im Handeln der CDU-Fraktion bis 2014 und im Unwillen der Bildungsagentur.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulbürgermeister Lames:
Laut Schulbürgermeister Peter Lames (SPD) fehlt Geld für Sanierungen.

Seit über zehn Jahren kämpft die Dreikönigsschule für eine Sanierung der maroden Bausubstanz. Umso größer war die Freude, als die Stadt Fördermittel dafür frei machte. Doch nicht alle Häuser können saniert werden. Der Grund: Die Stadt hat zu wenig Geld.

mehr
Auszeichnung für Werbefilm
Die OLED-Forschung gehört zu den spannenden Feldern der TU-Forschungen. Scannen sie das Bild und sehen sie die Präsentation der TU Dresden.

Der Werbefilm der TU Dresden mit dem Titel „Hochspannend – TU Dresden“ wurde am Sonnabend in Leipzig bereits zum zweiten mal prämiert. Er zeigt die spannendsten Felder der TU-Lehre und -Forschung.

mehr
Wegen Pegida?
Ein Hörsaal an der TU Dresden. Immer weniger Westdeutsche wollen hier studieren.

Die Zahl der Studenten, die sich neu an der TU Dresden einschreiben, sinkt unaufhaltsam. Insbesondere junge Menschen aus den alten Bundesländern kehren dem Universitätsstandort Dresden den Rücken zu.

mehr
Gegen den Trend:
In diesem Jahr wollten 32.500 junge Menschen an der TU Dresden studieren

Die Studentenzahlen an den Dresdner Hochschulen sind gegen den sächsischen Trend gesunken. Die TU Dresden verzeichnet einen Rückgang bei den Studienbewerbern sowie -anfängern. So wollten insgesamt 32.500 junge Menschen an der Hochschule studieren, 4900 weniger als vor einem Jahr.

mehr
Schulleiter Lars Kluger
4

Lars Kluger, Leiter des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft „Franz Ludwig Gehe“, steht im Gang seines Schulgebäudes am Leutewitzer Ring in Gorbitz und zeigt auf die Informationstafel: „Zwangsumzug verhindern!“ lautet die Überschrift

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Semsterbeginn
Zum Wintersemester 2016/2017 begrüßt die HTW Dresden 165 internationale Studenten.

165 internationale Studenten beginnen ihr Studium zum kommenden Wintersemester an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Damit sind insgesamt 308 internationale Studierende aus 60 Ländern an der HTW Dresden eingeschrieben. Am Dienstag hieß Rektor Prof. Roland Stenzel die internationalen Neuankömmlinge offiziell an der Hochschule willkommen.

mehr
Weniger Teilnehmer als erwartet
Einen Tag vor den nächsten Gesprächen zwischen Kultusministerium und Lehrerverband sind Sachsens Schüler am Donnerstag noch einmal auf die Straße gegangen

Einen Tag vor den nächsten Gesprächen zwischen Kultusministerium und Lehrerverband sind Sachsens Schüler am Donnerstag noch einmal auf die Straße gegangen. Mit einem landesweiten Aktionstag protestierten sie gegen Unterrichtsausfall, veraltete Lehrpläne und für Reformen im Bildungswesen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.