Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wasserleitung gebrochen: Linie 11 wird für mindestens zwei Tage umgeleitet

Havarie Wasserleitung gebrochen: Linie 11 wird für mindestens zwei Tage umgeleitet

Eine gebrochene Wasserleitung unter der Ackermannstraße in Dresden sorgt für mehrere Tage für Umleitungen bei der Straßenbahnlinie 11. Ab Dienstag 6 Uhr fährt die „11“ von Bühlau kommend planmäßig bis Lennéplatz und wird dann über Lennéstraße zum Straßburger Platz umgeleitet.

Voriger Artikel
Bauarbeiten in Dresden führen zu Straßenbahnumleitungen
Nächster Artikel
Dresden wird Teststadt für automatisiertes Fahren
Quelle: Archiv

Dresden. Eine gebrochene Wasserleitung unter der Ackermannstraße in Dresden sorgt für mehrere Tage für Umleitungen bei der Straßenbahnlinie 11. Ab Dienstag 6 Uhr fährt die „11“ von Bühlau kommend planmäßig bis Lennéplatz und wird dann über Lennéstraße zum Straßburger Platz umgeleitet. Zwischen Lennéplatz und Zschertnitz fahren Ersatzbusse als „EV11“.

Im Idealfall können die Bahnen ab Mittwochabend wieder planmäßig bis Zschertnitz fahren. Sollte das Leck allerdings direkt unter den Gleisen liegen, dauert die Umleitung bis Freitagabend an.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.