Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Piloten: Dresdner Flughafen beim Thema Sicherheit im Mittelfeld

VC-Flughafencheck Piloten: Dresdner Flughafen beim Thema Sicherheit im Mittelfeld

Beim Sicherheitstest der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) landet der Dresdner Flughafen im Mittelfeld. Beim „Flughafencheck 2016“ erreichte der Airport in Klotzsche die Note 2,1, exakt der Durchschnitt aller getesteten Anlagen. Spitzenreiter ist Leipzig-Halle.

Beim Sicherheitstest der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) landet der Dresdner Flughafen im Mittelfeld.

Quelle: dpa

Dresden. Beim Sicherheitstest der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) landet der Dresdner Flughafen im Mittelfeld. Beim „Flughafencheck 2016“ erreichte der Airport in Klotzsche die Note 2,1, exakt der Durchschnitt aller getesteten Anlagen. Spitzenreiter ist Leipzig-Halle. Als unsichersten Airport stuften die Piloten den Flughafen Mannheim ein. Insgesamt bescheinigten sie den deutschen Flughäfen jedoch ein gutes Sicherheitsniveau.

Im Vorderfeld liegt Dresden beim sicheren Landen und bei der Allgemeinen Ausrüstung des Flughafens. Hier gibt es für die automatische Funk-Durchsage „ATIS“ die einzige 1,0 für Dresden. In den meisten Bereichen landet Dresden bei 2,0. Lediglich die Sicherheitsbeleuchtung auf der Start- und Landebahn werden mit 4:0 deutlich kritisiert.

Gelobt wird in Dresden das System, mit dem verhindert wird, dass Flugzeuge über die Landebahn hinausschießen. „Vorbildlich in dieser Hinsicht ist der Flughafen Dresden, wo durch einen umfangreichen Neubau der Start- und Landebahn die Empfehlungen der Internationalen Zivilluftfahrtsorganisation ICAO umfassend umgesetzt worden sind“, heißt es von Seiten der Pilotengewerkschaft.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.