Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Königsbrücker: Grüne und Linke für Variante 8.7

Variantenstreit Königsbrücker: Grüne und Linke für Variante 8.7

Die Verkehrspolitiker der Stadtratsfraktionen von Linken und Grünen, Johannes Lichdi und Tilo Wirtz, haben sich beim Ausbau der Königsbrücker Straße für die sogenannte Variante 8.7 entschieden. „Ich halte diese Variante für einen optimalen Kompromiss“, erklärte Lichdi.

Die Königsbrücker bleibt ein Streitthema.
 

Quelle: Anja Schneider

Dresden.  Die Verkehrspolitiker der Stadtratsfraktionen von Linken und Grünen, Johannes Lichdi und Tilo Wirtz, haben sich beim Ausbau der Königsbrücker Straße für die sogenannte Variante 8.7 entschieden. „Ich halte diese Variante für einen optimalen Kompromiss“, erklärte Lichdi. Wirtz sagte, die Variante verlange von allen Zugeständnisse ab. „Aber weniger geht nicht. Denn Probleme beim Sicherheitsaudit und bei der Leistungsfähigkeit insbesondere für die Straßenbahn gefährden bei der schlankeren Variante 8.4 die Genehmigungs- und Förderfähigkeit.“

Einmal mehr steht die Königsbrücker Straße zur Diskussion. Nach der zuletzt beschlossenen Variante 7 favorisiert die Mehrheit des Stadtrates aber eine andere Form. Wir zeigen die Varianten 7, 8.4 und 8.7 im Detail.

Zur Bildergalerie

Die Variante 8.7 ist ein Kompromiss aus der 2014 von der bürgerlichen Mehrheit beschlossenen vierspurigen Ausbauvariante 7 und der zweispurigen Variante 8.4, bei der die Autos auf den Gleisen der Straßenbahn fahren sollen. Die 8.4 hätte den Vorteil, dass trotz des Baus von Radwegen nicht in Grundstücke eingegriffen werden müsste. Bei der Variante 8.7 könnte laut Lichdi die Straßenbahn im nördlichen und südlichen Abschnitt ein eigenes Gleisbett erhalten. „Unsichere Betriebsabläufe bei der Straßenbahn würden in die Kosten gehen“, mahnte Lichdi.

Die Variante 8.7 ist auch die Vorzugsvariante der Stadtverwaltung, wie Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Die Grünen) jüngst auf einer Einwohnerversammlung erklärt hatte.
 

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bürgerversammlung

Die Vorzugsvariante der Stadt ist noch lange nicht durch und auch nach rund 16 Jahren intensiver Diskussion über die Umgestaltung der Königsbrücker Straße in der Äußeren Neustadt ist offen, wie die vielbefahrene Verkehrsader in Zukunft aussehen soll.

mehr
Mehr aus Auto & Verkehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.