Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Gleistausch am Bischofsplatz

Gleistausch am Bischofsplatz

Wegen Gleisbauarbeiten am Bischofsplatz müssen die Straßenbahnen der Linie 13 ab dem kommenden Montag, 4 Uhr, bis zum 16. Oktober, 3 Uhr, umgeleitet werden. Darüber informierten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) gestern.

Dresden. In dieser Zeit verkehren die Züge zwischen den Stationen "Liststraße" und "Bautzner Straße / Rothenburger Straße" in beiden Richtungen über die Großenhainer Straße, den Bahnhof Neustadt und den Albertplatz. Von der Liststraße fahren Ersatzbusse zum Bischofsweg (Schauburg) und zurück. Zudem können die Haltestellen "Alaunplatz" und "Görlitzer Straße" nicht bedient werden.

Grund der Bauarbeiten sind verschlissene Schienen auf der Fritz-Reuter Straße, die nun ersetzt werden müssen. Etwa zwischen Hechtstraße und Dammweg tauschen die Bauleute dafür rund 70 Meter Doppelgleis aus. Dabei handelt es sich nach Angaben von DVB-Sprecher Falk Lösch lediglich um eine Reparatur, ein so genannter grundhafter Ausbau erfolgt nicht.

Während der Arbeiten wird der Autoverkehr im genannten Zeitraum an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Baukosten für diesen Abschnitt sind mit rund 65 000 Euro veranschlagt, mit denen das Budget der Dresdner Verkehrsbetriebe für die laufende Unterhaltung der Infrastruktur belastet wird.

www.dvb.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.