Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ein Monat Verspätung beim Bau am Körnerweg

“Enormer Abstimmungsbedarf“ Ein Monat Verspätung beim Bau am Körnerweg

So etwas gibt es noch nicht mal bei der Eisenbahn: Einen Monat Verspätung ohne offizielle Begründung. Die Bauarbeiten am Körnerweg, die laut der Stadtverwaltung eigentlich am 18. Juli beginnen sollten, haben immer noch nicht angefangen. Und die Stadt wagt es derzeit nicht, sich auf einen neuen Starttermin festzulegen.

Voriger Artikel
Radrennen legt am Wochenende Verkehr in Dresdner Innenstadt lahm
Nächster Artikel
Todesecke an der Bautzner Straße in Dresden wird entschärft

Pflaster auf dem Körnerweg in Dresden.

Quelle: Dietrich Flechtner

DRESDEN. So etwas gibt es noch nicht mal bei der Eisenbahn: Einen Monat Verspätung ohne offizielle Begründung. Die Bauarbeiten am Körnerweg, die laut der Stadtverwaltung eigentlich am 18. Juli beginnen sollten, haben immer noch nicht angefangen. Und die Stadt wagt es derzeit nicht, sich auf einen neuen Starttermin festzulegen. Die Stadtverwaltung begründet dies mit „enormem Abstimmungsbedarf“.

Auf dem Körnerweg soll ein Ministück des umstrittenen Kopfsteinpflasters erneuert werden. Es geht um die 75 Mieter zwischen dem Heilstättenweg und dem Loschwitzer Elbehafen. Zum Vergleich: Der gesamte Pflasterabschnitt ist mehr als 600 Meter lang. Hintergrund der Bauarbeiten sind Hochwasserschäden an der benachbarten Stützmauer.

Bereits im Juli musste die Stadt das Startdatum für die Arbeiten korrigieren. Damals hieß es, die Arbeiten könnten zwei Wochen später gestartet werden, es fehle noch Baumaterial. Jetzt teilte die Stadt auf erneute DNN-Nachfrage mit, der Sandsteinbelag für das neue Stück sei noch nicht geliefert worden. „Aktuell ruft der Baubetrieb die Sandsteine beim Baustoffhändler ab“, so die Verwaltung. Es müssten aber noch weitere „Bemusterungstermine“ nötig, so das Rathaus weiter. Weil also noch geredet werden muss über die richtige Auswahl der Sandsteine, verschiebt sich der Baubeginn noch einmal um unbestimmte Zeit nach hinten.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.