Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Carolabrücke in Richtung Altstadt für drei Nächte dicht

Notreparatur Carolabrücke in Richtung Altstadt für drei Nächte dicht

Die Carolabrücke ist in der kommenden Woche für drei Nächte in Richtung Altstadt gesperrt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden vom 24. bis zum 26. November die Wassereinläufe kontrolliert. Von 22 bis 5 Uhr ist die Fahrtrichtung Altstadt gesperrt.

Voriger Artikel
Umbau der Kipsdorfer Straße soll im August starten
Nächster Artikel
Bauarbeiten an der Brücke der Budapester Straße
Quelle: Archiv

Dresden. Die Carolabrücke ist in der kommenden Woche für drei Nächte in Richtung Altstadt gesperrt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden vom 24. bis zum 26. November die Wassereinläufe kontrolliert. Von 22 bis 5 Uhr ist die Fahrtrichtung Altstadt gesperrt. Da die sogenannten Tagewassereinläufe genau zwischen den beiden Fahrstreifen liegen, ist eine Vollsperrung nötig.

Laut Stadtverwaltung ist bisher ein defekter Wassereinlauf bekannt. Sollten sich weitere Bereiche als Reparaturbedürftig herausstellen, werden die Arbeiten entsprechend ausgedehnt. Die Kosten betragen etwa 15.000 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.