Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Arbeiten an Fußgängerbrücke in Dresden werden fortgesetzt

Niedersedlitzer Flutgraben Arbeiten an Fußgängerbrücke in Dresden werden fortgesetzt

Die Arbeiten an der Fuß- und Radwegbrücke über den Niedersedlitzer Flutgraben zwischen der Toeplerstraße und Berchtesgadener Straße in Dresden werden am Donnerstag wieder fortgesetzt, nachdem sie zwischenzeitlich witterungsbedingt unterbrochen waren.

Voriger Artikel
Semperopernball Dresden: Umleitung für Straßenbahnen und Autos
Nächster Artikel
Petition soll Ausbau der Stauffenbergallee erzwingen
Quelle: Volkmar Heinz

Dresden. Die Arbeiten an der Fuß- und Radwegbrücke über den Niedersedlitzer Flutgraben zwischen der Toeplerstraße und Berchtesgadener Straße in Dresden werden am Donnerstag wieder fortgesetzt, nachdem sie zwischenzeitlich witterungsbedingt unterbrochen waren.

Das Bauende verschiebt sich dadurch auf Anfang März. Während der Bauarbeiten ist die Brücke voll gesperrt, Rad- und Fußgängerverkehr können in diesem Zeitraum aber eine Hilfsbrücke nutzen.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.