Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Auto & Verkehr
Mit guter Umweltbilanz

Die Dresdner Verkehrsbetriebe setzen weiter auf Verjüngung. Ab Montag kommen 20 neue Dieselbusse im Liniendienst zum Einsatz. Die neuen Modelle bestechen durch ihre Umweltbilanz. Das Thema Elektromobilität wird währenddessen weiter im Auge behalten.

mehr
Demo-Geschehen

Die Busse und Straßenbahnen der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) fahren auch am 13. Februar ins Stadtzentrum. Darauf hat das Unternehmen hingewiesen. Besucher der Gedenkveranstaltungen können ohne geplante Einschränkungen anreisen.

mehr
Planfeststellungsbeschluss
Wird ab März saniert: Die Augustusbrücke, die die historische Altstadt mit der Neustadt verbindet.

Die Augustusbrücke kann wie geplant ab März saniert werden. Die Landesdirektion Sachsen hat jetzt angekündigt, den Planfeststellungsbeschluss für die Arbeiten noch im Februar vorzulegen. Bei einer Anhörung seien nur wenige Einwendungen vorgetragen worden.

mehr
Debatte geht weiter
Wo soll der Radverkehr auf dem Blauen Wunder Raum erhalten?

Das Radverkehrskonzept soll am 2. März vom Stadtrat verabschiedet werden. CDU-Stadtrat Veit Böhm begrüßt das Konzept, hält aber eine Debatte über die vielen Einzelmaßnahmen für unbedingt erforderlich. „Wir müssen darüber reden, wenn es Folgen für Anwohner und andere Verkehrsteilnehmer gibt“, fordert er.

mehr
Bauarbeiten

Nach knapp 170 Jahren muss die Eisenbahnbrücke über den Nesselgrundweg komplett erneuert werden. Der Bund und die Bahn werden bis zum Abschluss der Bauarbeiten an der Brücke im Sommer diesen Jahres mehr als sechs Millionen Euro investieren.

mehr
Straßenbau
Die Königsbrücker Straße ist dringend sanierungsbedürftig.

Die Stadtverwaltung hofft darauf, Anfang 2019 die Sanierung der Königsbrücker Straße in Angriff nehmen zu können. Das teilte Baubürgermeister Raoul Schmidt Lamontain (Bündnis 90/Die Grünen) jetzt auf Anfrage der DNN mit. Die Planung sei weit fortgeschritten.

mehr
Dresdner Verkehrsbetriebe

Wegen einer schadhaften Gasversorgungsleitung unter der Straße Altlockwitz in Höhe Einmündung An der Schloßgärtnerei werden die Buslinien 86 und 89 ab Freitag 6 Uhr bis voraussichtlich Dienstag 6 Uhr umgeleitet.

mehr
Dresden-Loschwitz und Weißer Hirsch
Am Donnerstagnachmittag war die Standseilbahn nach zwei Ausfällen wieder in Betrieb.

Die anhaltende Winterkälte erweist sich für die Standseilbahn offenbar als echter Härtetest. Jedenfalls musste die Bergbahn, die Loschwitz mit dem Weißen Hirsch verbindet, am Mittwoch und am Donnerstag stundenlang ihren Betrieb einstellen. Der Grund: technische Probleme. Zwei Mal war dabei dasselbe Bauteil betroffen.

mehr
Blitzerstatistik 2016
Die Waldschlößchenbrücke bleibt Dresdens Raserfalle Nummer eins

Am Sonnabend ist es 60 Jahre her, dass die Radarkontrolle nach Deutschland kam. Am 21. Januar 1957 startete das nordrhein-westfälische Innenministerium einen Feldversuch in Düsseldorf. Heute soll es in ganz Deutschland 4500 sogenannte Starenkästen geben. In Dresden sind es 24.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorspiel zum Stadtbahn-Neubau
Am Montag beginnen die Bauarbeiten an der Nossener Brücke.

Am Montag beginnen die Bauarbeiten an der Nossener Brücke. Wie die Stadt mitteilt, muss während der Bauzeit bis 12. Mai mit Verkehrseinschränkungen in beiden Fahrtrichtungen gerechnet werden. Die Baukosten werden mit rund 500.000 Euro angegeben.

mehr
Dresdner Verkehrsbetriebe müssen 2017 Gleise austauschen
Die Eibenbüsche an der Bautzner Straße dürfen nicht weichen, weil sie unter Denkmalschutz stehen. Für die DVB kann das sehr teuer werden.

Ein paar Büsche kosten die Dresdner Verkehrsbetriebe sehr viel Nerven und wohl auch ordentlich Geld. Sie wachsen an der Bautzner Straße zwischen Glacisstraße und Hoyerswerdaer Straße – genau dort also, wo eigentlich in diesem Jahr die Bautzner Straße grundhaft ausgebaut werden sollte.

mehr
Erste Motorradschau des Jahres
Die Bikermodels Nadine und Mandy präsentieren, was in Deutschland noch nicht viele gesehen haben: die Bonneville Bopper von Triumph.

Fluch und Segen – das ist der frühe Termin für die „SachsenKrad“. Kann die zum 23. Mal in der Messe Dresden organisierte Schau als erste Motorradmesse traditionell mit einer Reihe von Deutschlandpremieren aufwarten, könnte die winterlicher Witterung in diesem Jahr den Ausstellern einen Strich durch die Rechnung machen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.