Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nachrichten
Die Universitätsschule soll in der 101. Oberschule gegründet werden.
Grünes Licht für TU Dresden

Die Universitätsschule kann zum Schuljahr 2018/2019 starten. Das Kultusministerium hat den Schulversuch genehmigt. Die Genehmigung ist aber an einige Bedingungen geknüpft. So muss die Zukunft der Bestandsschulen geklärt werden.

mehr
  • Ministerium genehmigt Universitätsschule
  • Geteiltes Echo auf Pläne für Tempolimit auf der Autobahn 4 bei Dresden
  • Mann zerstückelt: BGH verurteilt Ex-Polizisten zu lebenslanger Haft
  • Anträge eingereicht: TU Dresden will Exzellenzuni bleiben
  • Eishockey-Wunder: Deutschland im Halbfinale bei Olympia
"In jüngster Zeit Hinweise auf einen möglichen Fall“
Ballett der Semperoper bei der Generalprobe zum 13. Semperopernball

Die Semperoper Dresden geht einem möglichen Fall von sexuellem Missbrauch in den Reihen des Balletts nach. Sobald die Prüfung abgeschlossen sei, werde man Stellung dazu nehmen.

mehr
Vor Polizeidirektion
Symbolbild.

Mit Hitlergruß und Belästigungen hat sich ein 29-Jähriger in der Dresdner Innenstadt Ermittlungsverfahren der Polizei eingehandelt. Besonders ekelhaft verhielt er sich gegenüber eine jungen Frau.

mehr
"Aus dem Schaufenster der Bewegung" verschwinden
Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD

Die AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland und Jörg Meuthen haben sich für eine Wiederannäherung an die islamfeindliche Pegida-Bewegung ausgesprochen. Dafür müsse aber der mehrfach vorbestrafte Gründer Lutz Bachmann „aus dem Schaufenster der Bewegung“ verschwinden.

mehr

Nicht nachvollziehbar
Hermann Winkler hat kein Verständnis für das Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts.

Das Bremer Oberverwaltungsgericht hat die Gebührenforderungen des Bundeslandes an die DFL für rechtens erklärt. Der Präsident des Sächsischen Fußballverbandes kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen.

mehr
Kein Treffen mit Nordkorea-Delegation

Das Weiße Haus hat Ivanka Trumps Reise zur Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang bestätigt.

mehr

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr

Manuela Haenelt und Susann Weber, Lehrerinnen an einem städtischen Gymnasium in Dresden, gehören zu den Initiatoren einer Petition zur Schulpolitik in Sachsen.
Schule
Gewerkschaft lobt Lehrer-Petition zur Bildungspolitik in Sachsen

Die Petition aus der Dresdner Lehrerschaft zur Bildungspolitik in Sachsen droht zu scheitern. Kurz vor Ende der Zeichnungsfrist ist die angestrebte Zahl von Unterschriften noch nicht erreicht. Die Gewerkschaft GEW spricht dennoch von einem „beeindruckenden Ergebnis“ und hat Vermutungen, worin die Ursachen für das Ergebnis liegen könnten.

mehr
Messe „Haus 2018“ Dresden
Ralf Börrnert, Sven Thiebel, Thomas Kundler, Marcus Menzer und Oliver Seiffert (v.l.) von der Zimmerei Börrnert. Diese ist einer von über 100 Handwerksbetrieben, die auf der „Haus 2018“ ihre Leistungen vorstellen und für Gespräche zur Verfügung stehen.
Ideen und Rat rund ums Bauen, Sanieren und Einrichten

Die „Haus 2018“ ist die größte und bedeutendste Messe für Häuslebauer in der Region. Vom 22. bis 25. Februar lockt sie mit 550 Ausstellern aus sieben Ländern und einem umfangreichen Informations- und Beratungsangebot in die Messe Dresden.

mehr
Dresdner Verkehrsbetriebe Linie 8 fährt ab Freitag wieder nach Hellerau, 7 noch nicht nach Weixdorf

Ab Freitag, 3.30 Uhr verkehrt die Straßenbahnlinie 8 wieder wie gewohnt zwischen Südvorstadt und Hellerau. Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) informieren, wird die Linie 7 baubedingt jedoch noch bis zum 10. März ab Haltestelle „Hellersiedlung“ nach Hellerau umgeleitet.

mehr
Empfang auf dem Marktplatz
Bobpilot Francesco Friedrich (r.) und sein Anschieber Thorsten Margis zeigen stolz ihre Goldmedaillen. Vielleicht kommt noch Edelmetall im Viererbob hinzu.

Am 1. März möchte die Stadt Pirna dem Olympiasieger im Zweierbob, Francesco Friedrich, einen großen Empfang bieten. Dazu sind alle Bobfans eingeladen. Vorher heißt es aber noch einmal „Daumen drücken“. Denn am kommenden Wochenende steht die Entscheidung im Viererbob an.

mehr
Im beruflichen Bereich noch Nachholbedarf
Symbolbild

Mit einem Gleichstellungsgesetz wollen die Grünen die Gleichberechtigung von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst Sachsens voranbringen. Einen entsprechenden Entwurf legte am Mittwoch die Landtagsfraktion in Dresden vor.

mehr
Bestechung angeklagt
Dr. K. im Amtsgericht. Hat der 44-Jährige in der Haft bei einem Justizbeamten Handys geordert und ihn dafür bezahlt?

Dr. K. war Manager des dubiosen Finanzunternehmens Infinus – und saß wegen seiner zweifelhaften Geschäfte auch schon im Knast Dresden ein. Möglicherweise hat ihn ein bestechlicher Wachmann in dieser Zeit mit Handys versorgt.

mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

DSC-Libero Myrthe Schoot streckt sich vergeblich nach dem Ball, während die Stuttgarterinnen auf der anderen Seite schon jubeln.
Volleyball
0:3-Klatsche für DSC-Damen im CEV-Cup-Viertelfinale gegen Stuttgart

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben eine herbe Heimniederlage kassiert. Sie verloren im Hinspiel des CEV-Pokal-Viertelfinales das innerdeutsche Duell gegen Allianz MTV Stuttgart mit 0:3. Für die Chancen auf den Einzug in die nächste Runde bedeutet das nichts gutes.

mehr
Innenministerium
Archivbild eines Hochsicherheitsspiels in Bremen 2014
Sachsen will DFL Polizeieinsatzkosten nicht berechnen

Sachsen will der Deutschen Fußball Liga (DFL) auch nach dem Urteil des Bremer Oberverwaltungsgerichts keine Polizeieinsatzkosten bei Hochrisikospielen berechnen.

mehr
Bundestrainer weiter gesucht Seidel sorgt sich um Shorttrack-Zukunft in Dresden

Ein Leben in den Niederlanden, nur alle fünf Wochen ein Besuch bei der Familie, zwei harte Trainingseinheiten täglich - das alles hat Anna Seidel gern auf sich genommen. Doch nach den missglückten olympischen Spielen steht sie vor einer ungewissen Zukunft. In ihrer Heimatstadt Dresden fehlt es an einem Bundestrainer.

mehr
Tennis-ATP-Turnier
Steht beim ATP-Turnier in Delray Beach in der Runde der letzten Acht: Peter Gojowczyk.

Der deutsche Davis-Cup-Spieler Peter Gojowczyk hat beim Tennisturnier in Delray Beach für eine Überraschung gesorgt und den Sprung ins Viertelfinale geschafft.

mehr
“Munin oder Chaos im Kopf“
Die Schriftstellerin Monika Maron (76).

Weil sie die Zeit nicht mehr versteht, unterhält sich die Heldin mit einem Raben. „Munin oder Chaos im Kopf“ heißt der neue Roman von Monika Maron, der am 22. Februar erscheint. Die Schriftstellerin begibt sich diesmal unter die „besorgten Bürger“. Der Ärger über eine lärmende Nachbarin eskaliert im Kampf gegen die Unübersichtlichkeit der Welt.

mehr
Schnittblume
Ein Qualitätsmerkmal frischer Tulpen ist das Quietschen ihrer Blätter, wenn man den Strauß bewegt und sich das Grün dabei berührt.

Frische Tulpen verschönern schon jetzt den Tisch in der Wohnung. Zudem besitzen die Schnittblumen eine besondere Eigenschaft, die jedoch erst durch eine bestimmte Pflege hervorgebracht wird.

mehr
Europäischer Gerichtshof
Ein Berliner Feuerwehrmann mit einer Atemschutzmaske.

Bereitschaftsdienste, bei denen Arbeitnehmer innerhalb kurzer Zeit für einen Einsatz zur Verfügung stehen müssen, zählen als Arbeitszeit. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg am Mittwoch entschieden.

mehr
Polarluft aus Nordost
Die Polarluft kommt: In Deutschland soll es bis zu Minus 20 Grad kalt werden.

Jetzt wird es richtig kalt – zumindest in Teilen Deutschlands. Luft aus Nord und Nordost bringen Dauerfrost. Nachts sollen die Minus 20 Grad erreicht werden, so der Deutsche Wetterdienst. Die gefühlte Temperatur soll dabei noch kälter sein.

mehr

Das Sportjahr 2017 ist vorbei. Zeit, Bilanz zu ziehen. Stadtsportbund und DNN suchen wieder Dresdens Sportler des Jahres. Wählen Sie in sieben Kategorien Ihre Favoriten. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
An der Weißeritzstraße 3 in der Friedrichstadt beginnt der Bau der Zigarettenfabrik Yenidze.
125 Jahre DNN
Dresden und die Welt im Jahr 1907

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute widmen wir uns dem Jahr 1907.

mehr
Ein Jahr vorher
Demonstranten der Gruppe "Hope – fight racism" protestieren gegen eine geplante Demonstration des verurteilten Holocaust-Leugners Gerhard Ittner am 17. Februar 2018.
Bereits jetzt zehn Versammlungen rund um den 13. Februar 2019 in Dresden angezeigt

Der 13. Februar 2018 ist gerade überstanden, da liegen bei der Dresdner Versammlungsbehörde schon mehrere Anzeigen für 2019 vor. Rund um den 13. Februar des kommenden Jahren vermeldet die Stadt bereits jetzt zehn Versammlungsanzeigen, teilte die Stadtverwaltung auf DNN-Anfrage mit.

mehr
125 Jahre DNN Dresden und die Welt im Jahr 1906

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute widmen wir uns dem Jahr 1906.

mehr
Nach Boko-Haram-Angriff
Nach einem Überfall der islamistischen Terrormiliz Boko Haram im Norden Nigerias werden rund 50 Schülerinnen vermisst.

Nach einem Überfall von mutmaßlichen Kämpfern der Terrorgruppe Boko Haram auf ein Mädcheninternat im Norden Nigerias werden mehr als 50 Schülerinnen vermisst. Von ihnen fehle trotz einer Suche bisher jede Spur, sagten Bewohner der Ortschaft Dapchi.

mehr
Dating-Apps
Dating-Portale wie Lovoo lassen die Tür zum Missbrauch des Datenschutzes ihrer Kunden häufig offen.

Dating-Apps wissen mehr über ihre Nutzer als mancher enge Freund. Doch viele Apps schützen diese Informationen nicht. Im Gegenteil: Wie eine Untersuchung von Stiftung Warentest zeigt, teilen einige Anbieter intimste Details sogar mit Werbenetzwerken.

mehr
Kinder
In ihrem Buch „Das Geheimnis gesunder Kinder“ verrät Kinderärztin Dr. Karella Easwaran, was Kinder wirklich brauchen.

Viele Eltern machen sich zu große Sorgen um ihre Kinder, glaubt Dr. Karella Easwaran. Die Kinderärztin rät deshalb in ihrem Buch „Das Geheimnis gesunder Kinder“ zu mehr Gelassenheit.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Nasenspülung und Haarewaschen
Wer an Heuschnupfen leidet, sollte in der Pollenzeit die richtigen Maßnahmen ergreifen. Dazu gehören etwa Nasenspülung und Haarewaschen.

Während sich die meisten Menschen im Spätwinter auf den Frühling freuen, sehen Pollenallergiker eher eine schwere Zeit auf sich zukommen. Doch die richtigen Maßnahmen verschaffen bei Heuschnupfen Linderung.

mehr
Ab Sommer im Handel
Ab 40 100 Euro: Seinen Kombi V60 will Volvo im Sommer zu den Kunden bringen. Foto: Volvo

Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der Hersteller zum Marktstart bewährte Wege.

mehr
Umfrage
Share-Angebote wie Car2go kommen bei Verbrauchern gut an.

Es muss nicht immer das eigene Auto oder die eigene Schallplattensammlung sein. Laut einer Umfrage werden Share-Angebote immer beliebter. Grund ist oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

mehr
Positives Denken
Wenn einem mal wieder alles zu viel wird, sollte man durchatmen. Mit der 4-4-4-Atemübung beruhigt man sich.

In Stresszeiten helfen positives Denken - und ein Luftballon. Denn der verdeutlicht ganz anschaulich, wie der Druck entsteht und wie man ihn wieder loswird. Die Idee stammt von Mona Henken-Mellies. Sie ist Coach in Nürnberg.

mehr
Spiel, Kuscheltier, Buch
Wenn Kinder einen Trotzanfall haben, hilft oft die Ablenkung mit Spielzeug.

Das Kind will seine Schuhe nicht anziehen und schmeißt sich brüllend auf den Boden. Solche Trotzanfälle sind im Kleinkindalter ganz normal. Für Eltern werden sie schnell zu einer echten Geduldsprobe. Mit einem Trick können sie sich aber aus dieser Situation befreien.

mehr
Stiftung Warentest
Wer gerade über den Kauf eines Kühl-Gefrier-Gerätes nachdenkt, dem rät die Stiftung Warentest eher zu einem frei stehenden Produkt.

Gleichmäßigere Kühlung, geringerer Energieverbrauch und preiswerter: Diese Vorteile spricht die Stiftung Warentest den frei stehenden Kühl-Gefrier-Geräten im Vergleich zu Einbaulösungen zu.

mehr