Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nachrichten
Am Donnerstag fand die Polizei eine Leiche in diesem Wohnblock im Zentrum. Nun ist ein Tatverdächtiger in Haft.
Tötungsdelikt

Die Polizei hat einen 53-Jährigen Mann am Sonnabend am Straßburger Platz in Dresden festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, am Donnerstag einen 54-jährigen Algerier in seiner Wohnung erstochen zu haben. Der Tatverdächtige hat eine Verletzung an der Hand und sitzt in Untersuchungshaft.

mehr
  • Nach Leichenfund an der St. Petersburger Straße – Verdächtiger in Haft
  • Dynamo Dresden ringt Jahn Regensburg mit 1:0 nieder
  • Die Einzelkritik zum Spiel gegen den SSV Jahn Regensburg
  • AfD will mit Großdemonstration vors Kanzleramt ziehen
  • „Fahrverbote sind ohne Gesetz kaum möglich“
Demo-Samstag im DNN-Ticker
Holocaust-Leugner Gerhard Ittner

Holocaust-Leugner Gerhard Ittner durfte am Samstag nicht durch Dresden ziehen. Nachdem während der Auftaktkundgebung volksverhetzende Reden gehalten wurden, verfügte die Polizei das Ende der Versammlung. Zuvor hatten Hunderte gegen die Rechtsextremen demonstriert – auch mit Sitzblockaden.

mehr
Flucht vor Polizei
Zusammenstoß am Richard-Strauß-Platz

Bei der Flucht vor der Polizei hat ein Ladendieb am Samstagabend einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Kurz vor 21 Uhr stieß der Fahrer eines Citroën auf dem Richard-Strauss-Platz mit einem BMW zusammen, als er bei Rot über die Kreuzung fuhr.

mehr
IS-Anhängerin
Linda W. ist im Irak zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.

Die 17-jährige deutsche IS-Anhängerin Linda W. aus Pulsnitz ist am Sonntag von einem irakischen Gericht zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das geht aus Medienberichten hervor.

mehr

Unfall
Am Sonntagvormittag ist es am Beginn der Stauffenbergallee in Höhe Zufahrt Waldschlösschenbrücke zu einem heftigen Unfall gekommen.

Am Sonntagvormittag ist es am Beginn der Stauffenbergallee in Höhe Zufahrt Waldschlösschenbrücke zu einem heftigen Unfall gekommen. Gegen 10.30 Uhr wollte ein Autofahrer mit seinem VW in Richtung Albertstadt auf die Hauptverkehrsstraße einfahren, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam.

mehr
Fourcade gewinnt

Eine weitere Medaille für Deutschland: Simon Schempp verpasst allerdings so knapp wie möglich die Goldmedaille, die an den Franzosen Martin Fourcade geht. Ebenso ergeht es Erik Lesser im Kampf um Bronze.

mehr

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr

Der frühere US-Sprinter und Olympiasieger Tommie Smith ist am Sonntag mit dem Dresden-Preis 2018 geehrt worden.
Engagement für Menschenrechte und gegen Rassismus
US-Olympiasieger Tommie Smith erhält Dresden-Preis

Der frühere US-Sprinter und Olympiasieger Tommie Smith hat am Sonntag den Dresden-Preis 2018 erhalten. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihm für sein Engagement für Menschenrechte und gegen Rassismus verliehen.

mehr
Dresdner Kreiselternrat
Spitze des Kreiselternrats Dresden: Thomas Meyer-Ross (li, Stellvertretender Vorsitzender), Judith Pickel (Mi., stellvertretende Vorsitzende) und Martin Raschke (re., Vorsitzender).
„Wir sind nicht dazu da, uns Freunde zu machen“

Der Kreiselternrat in Dresden hat seit kurzer Zeit einen neuen Vorstand. Im DNN-Interview sprechen der Vorsitzende, Martin Raschke, sowie seine beide Stellvertreter, Judith Pickel und Thomas Meyer-Ross, über die künftige Ausrichtung und die Rolle der Elternvertretung.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Stadtwerke investieren Dresden plant neues 100-Millionen-Kraftwerk in Reick

Die Stadtwerke Dresden wollen ein neues Kraftwerk in Reick bauen. 100 Millionen Euro beträgt die Investitionssumme. Der Aufsichtsrat des städtischen Unternehmens entscheidet am 28. Februar.

mehr
Nur mit Sondergenehmigung
Für die Eröffnung einer Spielhalle im Pirnaer Bahnhofsgebäude muss der Stadtrat eine Ausnahmegenehmigung erteilen.

Einarmige Banditen und weitere Glückspielautomaten sollen in den Pirnaer Bahnhof einziehen. Die Bahn möchte leerstehende Räume an einen Betreiber von Spielhallen vermieten.Dies ist jedoch nur mit einer Sondergenehmigung möglich. Der Stadtrat muss entscheiden. Vor acht Jahren lehnte er eine Spielhallennutzung ab.

mehr
Bedürftig
Immer mehr Rentner in Sachsen beziehen kostenlose Lebensmittel von Tafeln.

Immer mehr Rentner in Sachsen beziehen kostenlose Lebensmittel von Tafeln. „Etwa jeder Fünfte der etwa 140 000 Bedürftigen im Land ist mittlerweile im Seniorenalter“, sagte der Sprecher des Landesverbandes der Sächsischen Tafeln in Dresden, Matthias Thomas.

mehr
Graupa
Symbolbild: Unfall in Graupa.

Bei einem Unfall an der Graupaer Kreuzung in Pirna sind am Sonnabend fünf Personen verwickelt worden. Bei dem Zusammenprall gegen 17 Uhr verletzte sich eine Fiat-Fahrerin leicht, als sie mit einem VW Golf zusammenstieß.

mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Rödertal haben auch zum Rückrunden-Auftakt eine Niederlage kassiert.
Weiter punktlos:
Rödertaler Handballerinnen verlieren gegen Buxtehude

Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Rödertal haben auch zum Rückrunden-Auftakt eine Niederlage kassiert. Die Aufsteigerinnen unterlagen daheim dem Tabellenvierten Buxtehuder SV mit 23:33.

mehr
Handball
Die Eulen Ludwigshafen haben sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga mit dem slowakischen Nationalspieler Patrik Hruscak verstärkt.
Patrik Hruscak wechselt von Dresden nach Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen haben sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga mit dem slowakischen Nationalspieler Patrik Hruscak verstärkt. Der 28 Jahre alte Rückraumspieler kommt mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten HC Elbflorenz Dresden.

mehr
Erfolg für den DSC Dresdner Volleyballerinnen feiern klaren Erfolg gegen Aachen

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben die Ladies in Black Aachen klar besiegt. Das Team von Trainer Alexander Waibl setzte sich am Samstag vor 3000 Zuschauern in der ausverkauften Margon Arena mit 3:0 durch.

mehr
Älteste Nummer eins
Roger Federer ist die älteste Nummer eins der Tennis-Welt.

Roger Federer hat im Tennis alles erreicht. Dennoch setzt der Schweizer immer weiter neue Maßstäbe. Nun ist er auch die älteste Nummer eins der Welt. Seit seinem Comeback gelingt ihm einfach alles.

mehr
Berlinale
Filmemacher Måns Månsson stellt seinen Film vor

400 Filme, eine halbe Million Zuschauer und viele Stars auf dem roten Teppich: Die Berlinale 2018 startet. Bei uns gibt es die Starts hautnah. Wir übertragen alle 24 Pressekonferenzen der Wettbewerbs-Filme. Jetzt im Stream: Die Filmemacher Axel Petersén und Måns Månsson zu ihrem Film "Toppen av ingenting".

mehr
Hingucker für den Garten
Blumenwiesen sind nicht nur etwas für die freie Natur.

Blumenwiesen sind pflegeleichte Alternativen zum Rasen. Sie müssen nur ein- bis zweimal im Jahr gemäht werden, und sind dazu noch voller schöner Blüten.

mehr
Breitbandausbau
Glasfaserkabel zur Übertragung von Hochgeschwindigkeitsinternet in einem Verteilerpunkt in Neumünster (Schleswig-Holstein).

Vor allem Deutschlands ländliche Regionen fühlen sich beim Thema Internet abgehängt. Der Datenverkehr ist zu langsam, auch der Netzausbau verläuft nur schleppend. Das soll sich nun ändern.

mehr
Schweiz
Eine Lawine hat in der Schweiz mehrere Menschen verschüttet (Symbolbild).

In den Schweizer Alpen hat eine Lawine zwei Menschen verschüttet. Retter konnten die beiden aus den Schneemassen befreien und in ein Krankenhaus bringen. Das Unglück ereignete sich in Finhaut im Wallis.

mehr

Das Sportjahr 2017 ist vorbei. Zeit, Bilanz zu ziehen. Stadtsportbund und DNN suchen wieder Dresdens Sportler des Jahres. Wählen Sie in sieben Kategorien Ihre Favoriten. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Innenansicht des im Jugendstil erbauten Güntzbades an der Carolabrücke.
125 Jahre DNN
Dresden und die Welt im Jahr 1906

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute widmen wir uns dem Jahr 1906.

mehr
Sportlerwahl 2017
Christiane Reppe ist Weltmeisterin im Handbike.
Sechs, die durch ihre Handicaps nicht am Erfolg gehindert werden

Das Sportlerjahr 2017 ist vorüber – Zeit für eine Bilanz. Stadtsportbund und DNN suchen ab sofort Dresdens Sportler des Jahres. Wählen sie in sieben Kategorien ihren Favoriten und bestimmen Sie mit, wer am 7. April auf der Dresdner Sportgala als Sieger geehrt wird. In Teil sechs der Kandidaten-Vorstellung sind nun Athleten mit Handicap dran.

mehr
Anzeige nach 13. Februar Polizist fühlt sich von Kamera-Blitz körperlich verletzt

Nach dem Polizeieinsatz am Abend des 13. Februars sorgt eine weitere Merkwürdigkeit für Diskussionen. Wie jetzt bekannt wurde, erhielt ein Fotograf im Rahmen des Polizeieinsatzes rund um die Kundgebung der AfD eine Anzeige wegen Körperverletzung – weil er den blitz seiner Kamera benutzt hatte.

mehr
Rückzug
CDU-Generalsekretär Peter Tauber will sein Amt niederlegen.

Peter Tauber will sein Amt als CDU-Generalsekretär niederlegen. Bereits am Montag wird der 43-Jährige seinen Rückzug offenbar den CDU-Spitzengremien erklären. Kanzlerin Angela Merkel könnte anschließend einen möglichen Nachfolger benennen.

mehr
E-Commerce
Für Downloadportale bedeutet der Schwindel mit den Affiliate-Links einen großen Image-Schaden.

Im Rahmen von sogenannten Affiliate-Links zahlen Online-Händler ihren Partnern jeden Monat Hunderttausende Euro Provision aus - als Belohnung für generierte Einkäufe. Eine Recherche des Computermagazins c’t legt nun nahe, dass sich dieses System mittels manipulativer Add-ons missbrauchen lässt, um Geldströme umzuleiten.

mehr
Studie
Die Menschen sind längst überzeugt, dass sie nicht die einzigen im Universum sind – und hoffen auf ähnlich nette Nachbarn wie E.T. (rechts).

Noch wurde kein außerirdisches Leben nachgewiesen. Aber was, wenn doch? Würde die Menschheit ausrasten, in Panik verfallen oder doch eher jubeln? Ein US-Forscher hat sich mit dieser Frage befasst.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Pflegetipps und Polieren
Zu einer professionellen Zahnreinigung gehört auch das Polieren.

Rund zwischen 35 und 60 Euro, teilweise auch mehr kostet eine professionelle Zahnreinigung. Was Patienten dafür erwarten können, erklärt die Zeitschrift "Finanztest".

mehr
Bußgelder drohen
Autobesitzer sollten nur nach den gesetzlichen Vorgaben tunen. Dann haben sie bei einer Polizeikontrolle nichts zu befürchten.

Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes Tuningteil muss amtlich geprüft sein, sonst erwarten den Besitzer rechtliche Folgen.

mehr
Online-Finanzhandel
Der Anlagestrategie eines anderen folgen und im bestmöglichen Fall davon profitieren - dieser Grundgedanke steckt hinter dem Social Trading.

Es ist ein Trend in der Finanzwelt - Social Trading. Nutzer sollen dabei von Expertenwissen anderer profitieren. Doch was so schön klingt, muss nicht immer passen.

mehr
Studie
Es ist ein Balanceakt: Ohne Wertschätzung kommt Kritik nicht an.

Arbeitnehmer umgeben sich lieber mit Kollegen, die ihnen ein positives Feedback geben. Doch ohne Kritik geht es nicht. Damit Mitarbeiter diese als Chance zur Verbesserung wahrnehmen, muss sich in vielen Unternehmen etwas ändern.

mehr
Religiöse Erziehung
Großeltern können ihren Enkeln von ihrem Glauben erzählen. Für kleine Kinder gibt es passende Bilderbücher.

Schon lange vor der Erstkommunion oder Konfirmation stellt sich die Frage, ob ein Kind religiös erzogen werden soll oder nicht. Heute sind es häufig die Großeltern, die noch einen Bezug zum Glauben haben - während sich viele Eltern von der Kirche abgewandt haben.

mehr
Gerichtsurteil
Ein Gericht entschied, dass eine WEG immer über Alternativen bei einer baulichen Veränderungen abstimmen können muss.

Bei baulichen Veränderungen in Eigentumsanlagen geht es nicht immer nur um das "Ob". Auch über das "Wie" müssen Eigentümer grundsätzlich entscheiden können. Gibt es diese Möglichkeit nicht, können auch berechtigte Ansprüche zu Fall gebracht werden.

mehr