Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nachrichten
Visualisierung
Wohnungsbau

Sozialer Wohnungsbau in zentraler Lage: In der Nähe des Altmarktes entstehen demnächst unter anderem auch Wohnungen für Geringverdiener. Für das in Abstimmung mit der Politik entstandene Projekt des Projektentwicklers Revitalis kann es jetzt losgehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Am Altmarkt entstehen SozialwohnungenKostenpflichtiger Inhalt
  • Radikaler Plan: Nur noch sieben Stadtbezirke in Dresden?
  • AfD streitet über Kooperation mit Pegida: Flügel will Verbot kippen
  • Ein sehr persönlicher Nachruf auf Günter BlobelKostenpflichtiger Inhalt
  • Linke und BUND kritisieren Klage gegen neue EU-Grenzwerte

Sollte Dresden in sieben Stadtbezirke neu gegliedert werden?

Versammlungsrecht
Auch Kurzzeit-Blockaden wie hier gegen einen Autokorso am Jahrestag der Reichspogromnacht, sind laut Innenministerium nicht legal und dürfen von der Versammlungsbehörde nicht genehmigt werden.

Das städtische Gutachten zur Arbeit der Versammlungsbehörde sorgte bei den Gegnern von Pegida für wenig Freude, gab es doch weitgehend der Stadt Recht. Nur ein Punkt machte die Pegida-Gegner froh: Das Gutachten bestätigte ihr Recht auf eine „symbolische Blockade“. Ausgerechnet diesen Punkt kassierte das Innenministerium jetzt per Erlass ein.

mehr
Handyparken mit Insellösung
Dresden bastelt an einer eigenen Lösung beim Handyparken.

Volkswagen ist Innovationspartner der Landeshauptstadt Dresden. Beim Handyparken allerdings nicht. Da startet die Stadt einen Alleingang. Was den Automobilkonzern ziemlich irritiert.

mehr

Neues Gesetz
Nicht nur Massage-Studios sind gegen das neue Prostituiertenschutzgesetz, auch Prostituierte wehren sich, wie hier bei einer Demo in Berlin.

Das bundesweite Prostituiertenschutzgesetz sorgt für Streit. Initiativen, Verbände und Beratungsstellen fürchten hohe Kosten und Stigmatisierung statt besseren Schutz. Weil die strengen Regeln auch für Massage-Studios mit erotischem Angebot gelten sollen, werden zwei Studios demnächst schließen. „Weitere werden folgen“, erklärt das Aktionsbündnis „Finger Weg“.

mehr
Rydzek vor Rießle und Frenzel

Gold, Silber und Bronze für Deutschland. In der nordischen Kombination von der Großschanze hat Johannes Rydzek den Olympiasieg vor seinen Teamkollegen Fabian Rießle und Normalschanzen-Olympiasieger Erik Frenzel gewonnen.

mehr
Biathlon: Peiffer vergibt Gold

Keine Medaille für Deutschland: Die Biathlon Mixed Staffel um Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Erik Lesser und Arnd Peiffer hat nach einem spannenden Rennen eine Medaille verpasst. Hinter Frankreich, Norwegen und Italien reicht es nur zu Rang vier. Peiffer, der für den kranken Simon Schempp angetreten ist, verspielt einen großen Vorsprung.

mehr

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr

Die Schäden sind behoben, die Operette ist zurück in der Normalität.
In der Staatsoperette Dresden trocknet die Farbe
Alle Wasserschäden im Kraftwerk Mitte behoben

Vorsicht, frisch gestrichen! Wenn die Farbe auf der Bühne der Staatsoperette Dresden getrocknet ist, sind alle Wasserschäden behoben und das Ensemble kann zur Normalität übergehen. Dafür müssen sich Versicherungsmathematiker die Köpfe zerbrechen.

mehr
Gerichtsverfahren
ARCHIV - Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand (Archivfoto vom 08.10.2012). Eigentlich ist die Wahrheit vor Gericht nicht verhandelbar. Doch beim «Deal» im Strafprozess ist das manchmal anders. Nun entscheidet das Bundesverfassungsgericht. Foto: David Ebener/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Rechtstipp: Neuer Job in alter Firma
Sohn würgte seine Mutter und räumte ihr Konto ab

Wie tief muss man sinken: Ein Mann ist gegenüber seiner Mutter gewalttätig geworden und hat sie bestohlen. Deshalb musste er sich jetzt vor dem Amtsgericht Dresden verantworten – kommt aber glimpflich davon.

mehr
Veranstaltungsreihe Die grüne Seite des Lebens in der Dreikönigskirche

Die grüne Seite des Lebens – unter diesem Motto stellen Dresdner am 1. März ihre Ideen und Projekte zum Thema Nachhaltigkeit in der Dreikönigskirche vor. Mit dabei ist unter anderem ein Geschäftsmodell zum Recycling von Lego.

mehr
Jugend im Wandel der Zeit
Richard Hilse schafft mit Sprühdose und Schablone im Jugendtreff „Weißes Haus“ gemeinsam mit anderen Jugendlichen kleine Kunstwerke.

Radebeuls Jugendsozialarbeiter laden am 5. März zur Eröffnung der Ausstellung „Hingerichtet – ist der Blick auf die Jugend“ in den Bürgertreff Radebeul-West ein. Gezeigt werden Bilder, Chroniken und Fotoalben aus der Jugendarbeit der vergangenen rund 30 Jahre. Jugendliche steuern eigene Kunstwerke bei.

mehr
Vorbereitungen
Symbolbild

Im Altenburger Land laufen die Vorbereitungen für den Ausbau der Bahnstrecke von Leipzig nach Hof. Für den Streckenabschnitt der sogenannten Sachsen-Franken-Magistrale zwischen Trehma, Lehma und dem Bahnhof Altenburg ist das Genehmigungsverfahren eröffnet worden.

mehr
Käbschütztal
Symbolbild.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 101 im Käbschütztaler Ortsteil Krögis haben drei Menschen schwere Verletzungen erlitten. Ein 77-Jähriger übersah an der Kreuzung der Maunaer Straße mit der B 101 einen Ford Mondeo, der in Richtung Meißen unterwegs war.

mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Alexander Waibl klatscht auch weiterhin die DSC-Damen nach Siegen ab.
DSC Voleyball
Trainer Waibl bleibt Teil der Ménage à trois

Ein neues Auto gab es gestern in der Gläsernen Manufaktur für Alexander Waibl nicht. Dafür aber wurde der Trainer der DSC-Volleyballerinnen mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Seit 2009 lenkt der 49-Jährige die sportlichen Geschicke des fünfmaligen deutschen Meisters – und das überaus erfolgreich.

mehr
Dresden Strikers belegen Rang vier
Bowler Alikhel Granagha (l., RCD Rugby Cricket Dresden) und Batsman Dinesh von den Berlin Lions liefern sich ein Cricket-Duell.
Berliner Teams dominieren Dresdner Cricket-Turnier

In der Energieverbund-Arena fand mit dem 7. Internationalen Cricket-Indoor-Turnier das größte Turnier dieser Art in Deutschland statt. Je drei Berliner, Chemnitzer und Prager Mannschaften, zwei Dresdner und ein Karlsruher Team kämpften um den Gesamtcup.

mehr
Leichtathletik DSC-Hochspringer holt Bronze

DSC-Hochspringer Bastian Rudolph hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund die Bronzemedaille gewonnen. In Abwesenheit des EM-Dritten Eike Onnen konnte er sich mit 2,18 m hinter dem Leverkusener Mateusz Przybylko (2,30 m) und Martin Günther (2,18 m) aus Stuttgart Rang drei sichern.

mehr
Medaillen-Eklat

Die deutsche Mixed-Staffel hat bei Olympia 2018 die Bronze-Medaille verloren - wegen eines Ziel-Sprints, der eine Disqualifikation hätte nach sich ziehen müssen.

mehr
Synchronsprecher
Ernie und Bert aus der Sesamstraße. Christian Rode lieh seine Stimme vielen Weltstars, darunter auch Bert aus der Sesamstraße.

Als grummeliger Bert aus der Sesamstraße brachte er zahlreiche Kinder zum Lachen. Hollywood-Größen wie Christopher Lee und Michael Caine lieh er in Kinoklassikern seine Stimme. Nun ist der beliebte Synchronsprecher und Schauspieler Christian Rode im Alter von 81 Jahren gestorben.

mehr
Grünspender für den Schatten
Struktur und Ordnung geben dem Schattenbereich Farne. Empfindliche Arten werden am besten im Frühjahr gepflanzt.

Farne eignen sich optimal, um schattige Ecken im Garten zu begrünen. Viele hier heimische Arten gelten als robust und pflegeleicht. Doch es gibt auch sensible Farnpflanzen. Sie setzt man am besten in den kommenden Wochen in die Erde.

mehr
Bei Stiftung Warentest
Die Stiftung Warentest hat Fahrradsitze für Kinder getestet.

17 Fahrradsitze für Kinder hat die Stiftung Warentest untersucht. Mehr als die Hälfte der Modelle schnitten mit „gut“ ab. Vier hingegen sind „mangelhaft“.

mehr
Hilferuf übers Internet
Eine österreichische Studentin hat eine wahr Irrfahrt hinter sich.

Unbemerkt ist eine österreichische Studentin in das Gepäckfach eines Busses gestiegen und eingesperrt worden. Weil die Passagiere sie nicht hörten, wandte sich die verzweifelte 21-Jährige über die App „Jodel“ an die Internetgemeinde, schilderte ihre aussichtslose Situation und teilte sogar ein Foto aus ihrem Gefängnis.

mehr

Das Sportjahr 2017 ist vorbei. Zeit, Bilanz zu ziehen. Stadtsportbund und DNN suchen wieder Dresdens Sportler des Jahres. Wählen Sie in sieben Kategorien Ihre Favoriten. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Demonstranten der Gruppe "Hope – fight racism" protestieren gegen eine geplante Demonstration des verurteilten Holocaust-Leugners Gerhard Ittner am 17. Februar 2018.
Ein Jahr vorher
Bereits jetzt zehn Versammlungen rund um den 13. Februar 2019 in Dresden angezeigt

Der 13. Februar 2018 ist gerade überstanden, da liegen bei der Dresdner Versammlungsbehörde schon mehrere Anzeigen für 2019 vor. Rund um den 13. Februar des kommenden Jahren vermeldet die Stadt bereits jetzt zehn Versammlungsanzeigen, teilte die Stadtverwaltung auf DNN-Anfrage mit.

mehr
125 Jahre DNN
Innenansicht des im Jugendstil erbauten Güntzbades an der Carolabrücke.
Dresden und die Welt im Jahr 1906

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute widmen wir uns dem Jahr 1906.

mehr
Demo-Samstag im DNN-Ticker Volksverhetzung – Polizei beendet Ittner-Versammlung vorzeitig!

Holocaust-Leugner Gerhard Ittner durfte am Samstag nicht durch Dresden ziehen. Nachdem während der Auftaktkundgebung volksverhetzende Reden gehalten wurden, verfügte die Polizei das Ende der Versammlung. Zuvor hatten Hunderte gegen die Rechtsextremen demonstriert – auch mit Sitzblockaden.

mehr
Antworten auf das Umfragetief
Andrea Nahles, SPD Fraktionsvorsitzende, am Dienstag vor einer Fraktionssitzung im Bundestag.

Das historische Umfragetief der SPD bleibt nicht unkommentiert. „Die Partei ist in einer sehr ernsten Lage“, konstatiert Fraktionschefin Andrea Nahles, die sich einen Kurswechsel bei dem parteiinternen Miteinander wünscht.

mehr
Facebook-Analyse
Eine Analyse von 18.000 Facebook-Kommentaren hat ergeben, dass nur wenige Nutzer hinter den Hass-Posts stecken.

Hinter den zahlreichen Hass-Kommentaren, die täglich die Facebook-Spalten fluten, stecken nur einige wenige sehr aktive Nutzer. Das ergab eine wissenschaftliche Untersuchung von 18.000 Kommentaren. Dabei versuchen vor allem rechte Gruppierungen, die Debatten zu lenken.

mehr
Bewertungsportal
Das Profil einer Kölner Dermatologin beim Bewertungsportal Jameda muss gelöscht werden.

Erfolgreich hat sich eine Kölner Ärztin gegen das Bewertungsportal Jameda gewehrt. Das Profil der Medizinerin muss gelöscht werden – das hat der Bundesgerichtshof entschieden.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Kalorien und Co.
Prof. Dr. med. Stephan Herpertz ist Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums Bochum der Ruhr-Universität Bochum.

Sich an einen schön gedeckten Tisch zu setzen und etwas Gutes zu essen, macht vielen Menschen Freude. Maß halten ist dabei wichtig, Kalorien zählen manchmal notwendig. Wenn sich aber das ganze Denken nur noch um das Abnehmen dreht, kann eine Essstörung vorliegen.

mehr
Profil im Blick haben
Winterreifen sollten, nachdem sie nicht mehr benutzt werden, trocken gelagert werden.

Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise unterbringen?

mehr
Steuer-Rat
Die Verluste von Aktien können steuerlich geltend gemacht werden.

Wer in Aktien investiert, der erhofft sich davon einen finanziellen Gewinn. Doch es kann auch der Fall einer Negativentwicklung eintreten. Dann entsteht die Frage, wie mit den Aktien zu verfahren ist. Und: Welche Rolle spielen die Verluste in der Steuererklärung?

mehr
Den inneren Hulk zähmen
Stefanie Demann ist Selbstcoaching-Expertin und Autorin von Ratgeberbüchern.

Jeder hat Schwächen. Aber Schwäche zeigen? Das erlauben sich nur wenige. Dabei kann ein offener Umgang mit ihnen Berufstätige erst richtig stark machen.

mehr
Anspruch auf Kindesunterhalt
Bei schwierigen familiären Verhältnissen kann ein volljähriges Kind Anspruch auf Unterhalt haben, sogar für eine vierte Ausbildung.

Ist die familiäre Situation schwierig, brauchen junge Erwachsene manchmal mehrere Anläufe, bis sie die richtige Ausbildung gefunden haben. In diesem Fall sind Eltern verpflichtet, mehrere Ausbildungen zu finanzieren.

mehr
Gerichtsurteil
Eine Kündigung wegen Eigenbedarfs muss stets gut begründet sein.

Wer eine Immobilie besitzt, will sie meist auch selbst nutzen. Ist das Objekt vermietet, können Eigentümer ihren Mietern kündigen. An eine Eigenbedarfskündigung sind jedoch einige Bedingungen geknüpft.

mehr