Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
Staatsoperette Dresden

Alles noch schlimmer: Nach der Havarie einer Sprinkleranlage muss die Staatsoperette Dresden alle Vorstellungen bis Ende November absagen. Geschätzt gehen rund 380.000 Euro Einnahmen verloren. Bei der Wartung der Anlage hatte der Mitarbeiter einer Fremdfirma irrtümlich die Bühne geflutet.

mehr
  • Nach Havarie alle Vorstellungen bis Ende November abgesagt
  • Radverkehr am Bischofsplatz: Vorwürfe gegen Baubürgermeister
  • Bergsteiger überprüfen und dokumentieren Zustand der Barbarine
  • Sachsens designierter Regierungschef Kretschmer: „Fehler offener eingestehen“
  • Simmel will den Busbahnhof bauen
Der CDU-Kreisvorsitzende Christian Hartmann im Interview
„Haben die Wahl verloren“: Christian Hartmann.

Die sächsische CDU erlebt turbulente Tage – vor diesem Hintergrund trifft sich der Kreisverband Dresden am Freitag zum Parteitag. Bei der Vorstandswahl sind zahlreiche personelle Veränderungen zu erwarten, erklärt Kreisvorsitzender Christian Hartmann. Er tritt zur Wiederwahl an.

mehr
Interview
DVB-Personalchefin Kristin Grund hält jungen Nachwuchskräften die Tür auf – zum Beispiel für eine Ausbildung zum Straßenbahnfahrer.

Bei einem „DVB-Ausbildungstag“ wollen sich die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Personalchefin Kristin Grund spricht über die Herausforderung des Unternehmens bei der Personalentwicklung.

mehr
Straßensanierung
Die Königsbrücker Straße in Dresden.

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain meldete am Donnerstag Vollzug: Er hat den Antrag auf Planfeststellung zur Sanierung der Königsbrücker Straße unterschrieben. Martin Schulte-Wissermann, Stadtrat für die Piraten und engagiert in der Bürgerinitiative „Königsbrücker muss leben“, ruft die Neustädter auf, sich auf das Schreiben von Eingaben vorzubereiten.

mehr

Champions League
Ex-Dynamo-Torjäger Mickael Poté feiert seinen CL-Treffer gegen Borussia Dortmund.

Für Borussia Dortmund war es ein traumatisches Erlebnis, für einen ehemaligen Dresdner Profi ein Spiel, das er nie vergessen wird: Mickaël Poté, von 2011 bis 2014 in Diensten von Dynamo, bejubelte das sensationelle 1:1 seines aktuellen Arbeitgebers Apoel Nikosia gegen den haushohen Favoriten aus dem Ruhrpott aus voller Kehle.

mehr
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

„Übergabe“ der Boulevardtheaterstraßenbahn mit den Schauspielern Stefanie Bock, Andreas Köhler, Katharina Eirich, Bernd Seifert und Michael Kuhn (v.l.)
Werbung auf Schienen
Dresdens Boulevardtheater macht mobil: Jungfernfahrt der Werbe-Straßenbahn

Die künstlerische Vielfalt im Boulevardtheater Dresden spiegelt sich jetzt erstmals auf einer Straßenbahn wieder. Zur Jungfernfahrt am Donnerstag traten Angehörige des Ensembles aus ihren Rollen heraus und nahmen die Bahn im Betriebshof Gorbitz in Besitz

mehr
Travestie-Revue-Theater Dresden
Theaterchefin Zora Schwarz präsentiert stolz das 3,8 Meter hohe Modell der Frauenkirche, das bald die „Carte Blanche“-Bühne ziert.
„Carte Blanche“ präsentiert glamouröses Frauenkirchen-Modell

Ab dem 15. November können Besucher des Carte Blanche ein spektakuläres Modell der Frauenkirche in der neuen Show „Reise um die Welt“ bewundern. Mit dabei sind neun Travestie-Künstler, die zahlreiche Gesangs- und Tanzeinlagen vorführen.

mehr
Proteste in Dresden Mutter mit acht Kindern abgeschoben

Die Polizei hat in der nacht zum Donnerstag eine 37-jährige Frau und ihre acht Kinder von Tolkewitz zum Flughafen Frankfurt/Main gebracht. Die Familie wurde in den Kosovo abgeschoben. Rund 20 Personen protestierten dagegen und versuchten, die Abschiebung mit Blockaden zu verhindern.

mehr
Kommunen

Bislang sind es nur Überlegungen, aber für viel Diskussionsstoff ist damit gesorgt. Der Städte- und Gemeindetag hat ein Positionspapier zur Bevölkerungsentwicklung vorgelegt. Es geht um ganz neue Wege für Gemeindefusionen, Kita-Finanzierung, die Feuerwehr und gegen drohende Gebührenanstiege.

mehr
Rassismus in Sachsen
In Sachsen werden Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund überdurchschnittlich häufig bei der Bewerbung um eine Wohnung abgelehnt.

Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge werden in Sachsen bei der Suche und Vergabe einer Wohnung diskriminiert. Das geht aus dem Abschlussbericht des Antidiskriminierungsbüros Sachsen e. V. zur Diskriminierung auf dem sächsischen Wohnungsmarkt hervor, der am Donnerstag vorgestellt wurde.

mehr
Nach Kontrolle auf der Marienbrücke in Dresden
Polizisten brachten den betrunkenen Radfahrer ins Gefängnis.

Für Alkohol hatte er Geld, für das Begleichen einer Geldstrafe nicht. Deshalb muss ein 31-jähriger Dresdner jetzt die Tagessätze im Gefängnis absitzen. Er war Polizeibeamten aufgefallen, als er sturzbetrunken über die Marienbrücke geradelt war.

mehr
Der Dresdner Marius Garten (l. im Spiel gegen Bayreuth) hofft, dass seiner Mannschaft wie am vergangenen Sonntag in Franken auch heute ein Auswärtssieg gelingt.
Eishockey
Eislöwen blasen vorm Derby zur Fuchsjagd

In der DEL 2 geht es am Freitagabend wieder hoch her. Besonders in Weißwasser, denn dort steigt das erste Derby zwischen den Lausitzer Füchsen und den Dresdner Eislöwen in dieser Saison. Die Gastgeber stehen nach einer Niederlagenserie enorm unter Druck, das wollen die Dresdner Puckjäger ausnutzen.

mehr
Tennis
Blasewitzer Herren bleiben in der Ostliga

Ihr zu spätes Erscheinen zum Lokalderby gegen den SV Dresden-Mitte hätte die Tennis-Herren vom TC Blau-Weiß Blasewitz beinahe die Zugehörigkeit zur Ostliga gekostet, doch jetzt hat der Spielausschuss entschieden, dass die Mannschaft aus dem Waldpark weiter in der Liga spielen darf. Ein Einspruch dagegen aus Friedrichshagen wurde abgewiesen.

mehr
Basketball Neuer Titans-Boss Müller möchte mit Dresdens Korbjägern zurück in die Pro A

Die Dresdner Basketballer bekommen einen neuen Geschäftsführer: Ex-Kapitän Jörn Müller übernimmt zum 1. November die Verantwortung von Peter Krautwald. Der immer noch in der Bezirksliga-Mannschaft aktive Center möchte die Titans möglichst schnell zurück in die Pro A führen und dort langfristig etablieren.

mehr
Motorsport
Lewis Hamilton führt die Gesamtwertung mit 59 Punkten vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel an.

Lewis Hamilton könnte am Sonntag wie schon vor zwei Jahren beim Formel-1-Gastspiel in Austin vorzeitig Weltmeister werden.

"Dummes Gerede", sagt der Mercedes-Fahrer dazu, obwohl er die WM bereits mit 59 Punkten vor Sebastian Vettel anführt.

mehr
Medien
Prächtige Malereien aus der Steinzeit: Christopher Clark im Tal von Ardèche. Die Bilder der Urmenschen faszinieren bis heute.

Der australische Historiker Christopher Clark wurde mit seiner Neudeutung zur Schuldfrage des Ersten Weltkriegs weltbekannt. Jetzt moderiert er zum dritten Mal eine Staffel von „Terra X“. In der „Europa-Saga“ (Sonntag, 22. Oktober, 19.30 Uhr, ZDF) erzählt er die Geschichte der Alten Welt neu.

mehr
Immobilien
Je mehr Zeit der Kürbis zum Wachsen hat, um so größer und schmackhafter wird er.

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Besonders im Oktober werden Kürbisse nicht nur in der Küche zu finden sein, sondern dienen auch als Halloween-Deko. Wer ein besonders großes Exemplar züchten will, sollte nicht zu früh ernten.

mehr
Tausende Jobs in Gefahr
Siemens-Vorstandsvorsitzende von Simens, Joe Kaeser.

Bei Siemens jagt derzeit ein Sparprogramm das nächste. Einem Medienbericht zufolge könnten nun tausende weitere Stellen gestrichen werden. In gleich zwei Sparten will Konzernchef Joe Kaeser offenbar zum Kahlschlag ausholen.

mehr
Benzindiebstahl in Nettetal
Einen dreisten Betrug beim Tanken klärte die Polizei in Nettetal (NRW) auf (Symbolbild).

Eigentlich sah der Ford „ganz normal“ aus, schreibt die Polizei Viersen. Doch das Auto hatte einen Extratank an Bord. Und den tankte der Fahrer in Nettetal in Nordrhein Westfalen auch voll. Bezahlen wollte er die 1000 Liter Benzin aber nicht.

mehr
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
André Rieu ist auch beim 13. Semperopernball der Mitternachtsact.
Zum zweiten Mal
André Rieu erneut Mitternachtsact beim Semperopernball 2018 in Dresden

André Rieu ist erneut der Mitternachtsact des Dresdner Semperopernballs. Der Dirigent und Violinist begeisterte bereits 2017 mit seinem Johann Strauss Orchester in Dresden das Publikum mit einem exklusiven Konzert.

mehr
Für den DNN-Wirtschaftspreis nominiert
Mechatroniker Eric Howschke an einem der Elektrolyse-Container. Die ersten acht liefern die Dresdner jetzt aus.
Sunfire Dresden will der Energiewende einen neuen Dreh verpassen

Elektromobilität speist sich nicht nur Batterien – sondern auch aus Ökostrom-Sprit. Sunfire Dresden widmet sich dem dahinter stehenden Elektrolyse-Prozess und ist für den DNN-Wirtschaftspreis nominiert, den wir gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium, der Ostsächsischen Sparkasse, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer Dresden verleihen.

mehr
Eine Woche Zeit Wer trödelt, wird bestraft: Wahlplakate müssen aus dem Stadtbild verschwinden

Nach der Wahl ist das große Aufräumen angesagt. Straßenlaternen, Masten und das ganze Stadtbild wollen von den Wahlplakaten befreit werden. Und das innerhalb einer Woche. Schon am Montagmorgen waren die ersten Helfer fleißig, beispielsweise an der St. Petersburger Straße.

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Asylpolitik
Familie fördert die Integration, meinen Diakonie und Caritas.

Die potenziellen Koalitionspartner Union, FDP und Grüne kommen heute zu ihrer ersten großen Sondierungsrunde zusammen. Der Familiennachzug zählt zu den Hauptstreitthemen. Das müsste nicht sein, ginge es nach dem Willen von Diakonie und Caritas.

mehr
Netzsicherheit
Noch hat das BSI keine konkreten Hinweise auf Hackerangriffe zum Weltklima-Gipfel. Doch das Institut spricht von einer erhöhten Gefahren-Lage.

Die Experten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik schlagen Alarm. Zur Weltklima-Konferenz Anfang November in Bonn könnten Hacker vermehrt Webseiten der Teilnehmer attackieren, warnen sie. Die Cyber-Kriminellen seien auch in der Lage, dort falsche Botschaften zu platzieren.

mehr
Von der Hirnfunktion zu Kommunikations- und Stromnetzen
Prof. Marc Timme

Das Exzellenzcluster Center for Advancing Electronics Dresden (cfaed) der TU Dresden vergrößert sich. Prof. Marc Timme hat künftig die Strategische Professur für Netzwerk-Dynamik inne. Dafür wechselte der Wissenschaftler im Juli vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen an die Elbe.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Putzzwang: Auch Saubermachen kann zu einem Zwang werden.

Ist die Kaffeemaschine aus und die Tür richtig abgeschlossen? Kurz zu überprüfen, ob man etwas vergessen hat, ist sicher nicht schädlich, im Gegenteil. Doch ab wann werden Handlungen zum Zwang?

mehr
Verkehr
Geländegänger sind im Trend: Die spanische VW-Tochter Seat bringt im November mit dem Arona bereits ihr zweites SUV auf den Markt.

SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten Geländegänger auf den Markt - ein SUV im Kleinwagenformat.

mehr
Finanzen
Eine Immobilie zu vererben ist nicht immer die beste Lösung und kann schnell zur Steuerfalle werden. Doch es gibt auch Alternativen.

Nicht alles auf einmal: Um einer hohen Steuer aus dem Weg zu gehen, lohnt es sich, eine Immobilie Stück für Stück zu verschenken. Welche Gründe dies hat, erklären Experten der Zeitschrift "Finanztest".

mehr
Arbeit
Wer gegen seinen Willen von einem Kollegen angefasst wird, sollte sich an den Arbeitgeber wenden. Er ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Belästigung zu schützen.

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

mehr
Familie
Damit der Lärmpegel am Esstisch nicht zu hoch ausfällt, sollten Eltern klare Regeln aufstellen.

Kinder reden gerne durcheinander. Am Esstisch kann das ziemlich unangenehm sein, weshalb Eltern klare Regeln aufstellen sollten. Mit einer Methode lässt sich der Lärmpegel besonders gut niedrig halten.

mehr
Immobilien
Vor tödlichem Kohlenstoffmonoxid warnen spezielle CO-Melder.

Defekte Heizungen und Thermen können Kohlenstoffmonoxid verströmen - und so lebensgefährlich werden. Verbraucher sollten wissen: Nicht die üblichen Rauchmelder, sondern spezielle CO-Melder warnen vor dem Austritt des farb-, geruch- und geschmacklosen Gases.

mehr