Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Nachrichten
Knapp ein Jahr nachdem sie einen psychisch kranken Flüchtling brutal aus einem Supermarkt gezerrt und an einen Baum gefesselt haben, müssen sich vier Männer seit dem Montagmorgen in Kamenz vor Gericht verantworten.
Arnsdorf

Der Prozess gegen vier Männer, die vor knapp einem Jahr einen psychisch kranken Flüchtling an einen Baum gefesselt hatten, ist am Montag kurz nach Beginn eingestellt worden. Der Richter am Amtsgericht Kamenz begründete dies mit der geringen Schuld der Angeklagten.

mehr
  • Prozess um gefesselten Flüchtling eingestellt
  • Pulse of Europe setzt Zeichen für Frankreichwahl
  • Neuer Streckenrekord beim Radebeuler Spitzhauslauf
  • Frühling? April, April! Fröstel-Wetter geht nächste Woche weiter
  • March for Science: 2000 Dresdner setzen sich für freie Wissenschaft ein
Dresden
Mit Spürhunden haben Polizisten am Montag nach der Tatwaffe gesucht.

Die Polizei hat den mutmaßlichen Mörder einer 41-jährigen Dresdnerin in den frühen Morgenstunden des Montags gefasst. Der 29-jährige Shahjahan Butt wurde gegen 0.45 Uhr von Polizisten in einem Zug bei Villach in Österreich erkannt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Personenüberprüfung hatte anschließend ergeben, dass es sich um den gesuchten Pakistaner handelt.

mehr
Auf dem Neumarkt?
Sachsens Landeshauptstadt soll von der „Al-hadj Djumaa“ angesteuert werden.

Die Stiftung Outlaw will im Sommer zwei Schiffe entlang der Nordseeküste sowie über Flüsse und Kanäle schicken und deutsche Städte anlaufen lassen. Zu den 25 Zielorten, von denen die Stiftung in einer Pressemitteilung spricht, zählt auch Dresden.

mehr

Fahndungserfolg
Symbolbild.

Nach der sexuellen Belästigung einer 14-Jährigen am Donnerstagabend auf der Sachsenallee hat die Dresdner Polizei am Sonntagabend einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 21-Jährigen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

mehr

LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Tolle Gäste, tolle Gespräche. Erfahren Sie mehr! mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Blick in die Zentralbibliothek.
Kulturpalast wird pünktlich eröffnet
Dresden gewinnt Wettlauf mit der Zeit

Geschraubt wird bis zur letzten Minute, und nach der feierlichen Eröffnung wird weitergebaut. Der Kulturpalast kann am Freitag nach vierjähriger Bauzeit eingeweiht werden. Die Stadt hat den Wettlauf mit der Zeit gewonnen.

mehr
Internationaler Austauschdienst
Noch freie Plätze für Schüleraustausch nach England

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet in den Sommerferien „Das internationale Klassenzimmer“ in England. Für Dresdner Schülerinnen und Schüler von elf bis 18 Jahren gibt es noch freie Plätze. In Westgate-on-sea wohnen die Teilnehmer zwei Wochen bei erfahrenen Gastfamilien.

mehr
Umweltminister Schmidt lädt ein 14. Frühlingsspaziergänge starten

Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) lädt in diesem Jahr bereits zum 14. Mal zu den Frühlingsspaziergängen ein. Die Teilnehmer können bei Wanderungen oder Führungen Parks, Gärten und Wälder durchstreifen, Sehenswürdigkeiten besichtigen und Bergbaureviere erkunden. Eine Broschüre informiert über 260 Ausflüge in Wald und Flur.

mehr
Struppen
Historische Traktorenschau

Die Agrarproduktion „Am Bärenstein“ veranstaltet am Sonnabend, 29. April, von 10 bis 17 Uhr sein Haus- und Hoffest. Darin eingebunden ist ein Bauernmarkt, auf dem regionale Spezialitäten direkt vom Erzeuger angeboten werden.

mehr
"Keine Trendwende"

Trotz eines in jüngster Zeit festgestellten Rückgangs bei rechts- und linksextremistischen Straftaten sieht der Verfassungsschutz keine Trendwende in Sachsen. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht 2016 hervor, den Innenminister Markus Ulbig (CDU) und der Präsident des Landesamtes, Gordian Meyer-Plath, am Dienstag in Dresden vorstellten.

mehr
Dresden-Gompitz
Mit schweren Kopfverletzungen musste die 80-jährige Straßenbahnpassagierin in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine 80-jährige Straßenbahninsassin hat am Montagmorgen bei einem Zusammenstoß von einem Taxi mit einer Straßenbahn in Dresden-Gompitz schwere Verletzungen erlitten. Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr auf der Straße Gompitzer Höhe, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte.

mehr
Louis Dramm gehörte zum erfolgreichen Dresdner Schüler-Team.
Schwimmen
Dresdner Schüler holen in Budapest WM-Gold

Bei der Schüler-Weltmeisterschaft in der Donau-Metropole hat die Mannschaft des Sportgymnasiums einen tollen Sieg gefeiert. Die Schützlinge von Trainer Peter Bräunlich gewannen überraschend die Konkurrenz vor Rumänien und Taiwan. Dresdens Top-Talent Louis Dramm holte auch drei Einzelmedaillen.

mehr
Eishockey
Dresdner Eislöwen verpflichten Verteidiger

Die Dresdner Eislöwen haben ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Verteidiger Steve Hanusch, zuletzt für Krefeld und Kassel aktiv, wechselt nach Dresden. Der 26-Jährige ist an der Elbe ein bekanntes Gesicht: Bereits als Förderlizenzspieler stand er für die Dresdner auf dem Eis.

mehr
Kanu Liebscher und Kriegerstein überzeugen

Kanu-Olympiasieger Tom Liebscher und Silbermedaillengewinnerin Steffi Kriegerstein vom KC Dresden haben einen guten Start in die neue Saison hingelegt. Bei der ersten nationalen Qualifikation auf dem Brandenburger Beetzsee belegte Liebscher über 250 m hinter den beiden Sprintern Ronny Rauhe und Max Lemke den dritten Platz.

mehr
Tennis
Gut in Form: Julia Görges.

Den Abstieg aus der Weltgruppe im Fed Cup haben die deutschen Tennis-Frauen gerade so verhindert. Doch was sind die Perspektiven von Angelique Kerber, Julia Görges und Co. nach dem Sieg gegen die Ukraine?

mehr
1,6 Billionen US-Dollar
Wieder mehr Geld für Panzer und Co: Die globalen Ausgaben für Rüstungsgüter sind zum zweiten Mal in Folge gestiegen.

Über 2 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung: Die weltweiten Militärausgaben sind nach Angaben des Friedensforschungsinstitut Sipri 2016 erneut gestiegen. Zu den Top Five gehören alte Bekannte, vom Öl abhängige Ländern sind hingegen auf Sparkurs.

mehr
Schriftstellerin
Die Schriftstellerin Eva Menasse.

Eva Menasse erhält den Bad Homburger Friedrich-Hölderlin-Preis. Die Jury: „Eva Menasse schreibt eine unverwechselbare Prosa, die wortgewaltige und zarte Töne, Komisches und Melancholisches, einen forschenden Blick und Empathie mit ihren Figuren verbindet“.

mehr
Russland
Rettungswagen in Russland. (Symbolbild)

Ein Schüler in der russischen Teilrepublik Dagestan fand eine Granate auf der Straße und brachte sie mit zur Schule. Dort explodierte der Sprengsatz – mit verheerenden Folgen.

mehr
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zus... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Die rechtsextreme „Gruppe Freital“ soll noch weitere Anschläge geplant und dabei auch politische Gegner ins Visier genommen haben.
Prozess:
„Gruppe Freital“ soll weitere Anschläge geplant haben

Die rechtsextreme „Gruppe Freital“ soll noch weitere Anschläge geplant und dabei auch politische Gegner ins Visier genommen haben. Eine früher ermittelnde Staatsanwältin berichtete am Mittwoch im Prozess am Oberlandesgericht in Dresden von damaligen Aussagen von Maria K.

mehr
Bildung einer terroristischen Vereinigung
Aktenordner zum Prozess um die "Gruppe Freital"
Staatsanwältin sagt im Terrorprozess um „Gruppe Freital“ aus

Hätten die Ermittlungsbehörden schon eher einen Zusammenhang zwischen den mutmaßlichen Taten der rechtsextremen „Gruppe Freital“ herstellen müssen? Das ist eine Frage, die sich Beobachter im Dresdner Terrorprozess stellen.

mehr
Gruppe Freital Prozess Mutmaßliches Opfer der Gruppe Freital sagt unter Tränen aus

Erstmals hat im Dresdner Terrorprozess gegen die rechtsextreme „Gruppe Freital“ ein mutmaßliches Opfer ausgesagt. Unter Tränen schilderte der Freitaler Linke-Stadtrat Michael Richter am Donnerstag vor dem Oberlandesgericht, wie er wegen seines Engagements für Flüchtlinge bei Facebook bedroht worden sei.

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Vor Sondergipfel
EU-Ratspräsident Donald Tusk hatte Ende März einen Vorschlag für die Leitlinien gemacht.

Am Samstag wollen die europäischen Staats- und Regierungschefs die Verhandlungsleitlinien für den Brexit beschließen. Welchen Weg sie dabei gehen wollen, steht bereits fest – und wird Theresa May nicht gefallen.

mehr
Medienbericht
Mithilfe von Adblockern kann Werbung auf Webseiten verhindert werden. Viele Medienunternehmen gehen dagegen vor – sie befürchten ein Wegbrechen ihrer Einnahmequellen im Netz.

Google verdient mit Werbung viel Geld. Nun plant der Online-Riese angeblich einen eigenen Service, mit dem Werbung im Netz herausgefiltert werden kann. Vornehmlich soll Google dabei aber nur um eine bestimmte Werbeform im Visier haben.

mehr
Experten-Tipps
Viele Läufer plagen nach wenigen Einheiten Knie- oder Hüftschmerzen.

Viele Läufer beginnen jetzt wieder mit dem Training – doch schon nach der dritten oder vierten Trainingseinheit treten bei vielen Joggern Schmerzen auf. Wie Sie ihre Gelenke beim Joggen schonen, lesen Sie hier.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Es haben sich im vorigen Jahr weniger Menschen gegen Masern impfen lassen.

Der große Masernausbruch ist zwei Jahre her. Damals stieg die Zahl der Impfungen rasant an. Doch nun scheint das größtenteils vergessen. Denn die Impfbereitschaft ist wieder gesunken, wie aktuelle Zahlen zeigen.

mehr
Verkehr
Geländewagen aus China: Der Haval H6 punktet mit einem stimmigen Design.

Bei Abermillionen Rollern haben sie den Verbrenner schon ausgemustert. Jetzt geht es ihm auch im Auto an den Kragen: China will zum Leitmarkt für Elektrofahrzeuge werden. Auf der Motorshow in Shanghai stehen deshalb vor allem Akku-Autos im Rampenlicht.

mehr
Finanzen
Alleinerziehende sollten sich gut überlegen, ob sie sich den gesamten Kinderfreibtrag übertragen lassen.

Der Kinderfreibetrag macht sich für viele Eltern steuerlich bezahlt. Trennen sich Eltern, können sie den Kinderfreibetrag komplett auf einen von ihnen übertragen. Allerdings lohnt sich das nicht immer.

mehr
Digitale Berufswelt
Home-Work-Place - typischer Heimarbeitsplatz mit Laptop und Utensilien

Das Internet hat die moderne Kommunikation nachhaltig verändert. Das World Wide Web stellt dabei auch die Berufswelt auf den Kopf. Verschiedene innovative Arbeitsmöglichkeiten sind entstanden und bringen ganz eigene Anforderungen und Chancen mit sich. Einige werden wir näher betrachten.

mehr
Familie
Mehr Kleinkinder werden in Kitas betreut. Doch die Zahl der Plätze muss weiter steigen.

Jedes dritte Kind unter drei Jahren hat einen Betreuungsplatz. Das ist ein großer Sprung nach vorne. Aber der Bedarf ist noch größer. Und auch bei der Qualität sieht die zuständige Ministerin noch Handlungsbedarf.

mehr
Wohnen
Der Preis für Heizöl lag in diesem Winter zwischen 55 bis 60 Euro. Der Brennstoff verteuerte sich in den vergangenen zwölf Monaten um rund ein Viertel.

Dieser Winter war in den meisten Teilen Deutschlands etwas strenger als im Jahr zuvor. Damit fallen auch die Heizkosten höher aus. Das gilt besonders für Verbraucher, die mit Öl heizen.

mehr