Menü
Anmelden
Start
Ein Löschroboter der Feuerwehr wird eingesetzt, um die Bombe abzukühlen.

Wie die Polizei mitteilt, hat sich ein Sprengmeister dem Sprengkörper genähert. Seine Einschätzung: Die Bombe ist noch zu heiß, die Kühlarbeiten mittels Roboter werden fortgesetzt. Anschließend kommt ein gepanzerter Bagger zum Einsatz. Das soll bis zum Donnerstagnachmittag dauern.

14:56 Uhr
Anzeige

Einige machen in der Gruppe Gymnastik, andere lesen sich Geschichten vor. In der Dresdner Notunterkunft versuchen die Helfer, den Menschen die Zeit zu vertreiben. Nachdem die Entschärfung einer Fliegerbombe nicht geklappt hat, harren sie dort den zweiten Tag aus.

13:55 Uhr
Lokales

Folgen durch Fliegerbombe - Bombenfund legt Abfall-Entsorger lahm

Die Betriebsstätte von Veolia liegt mitten im Evakuierungsgebiet. Das Unternehmen kann deshalb in Dresden keine Papiercontainer mehr leeren. Auch viele Gewerbekunden sind betroffen.

12:30 Uhr

Die ehemalige Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth hat mit einem Tweet zur Bombenentschärfung in Dresden teils scharfe Reaktionen ausgelöst.

13:29 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach dem Bombenfund in Löbtau haben sich die Dresdner solidarisch mit den von der Evakuierung Betroffenen gezeigt.

12:31 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Lokales

Stimmen aus der Notunterkunft - „Wir bekommen alles Nötige“

Nach dem Fund einer Fliegerbombe in Löbtau mussten 8700 Menschen evakuiert werden. In der Messe Dresden wurde eine Notunterkunft eingerichtet. Wir haben uns vor Ort umgesehen und mit Verantwortlichen und Betroffenen gesprochen.

23.05.2018

Eine russische Rakete hat nach Angaben internationaler Ermittler 2014 zum Absturz der malaysischen Passagiermaschine MH17 über der Ukraine geführt.

12:14 Uhr

Budnestrainer Joachim Löw hat im Vorbereitungslager der Nationalmannschaft in Südtirol eine erste Lageeinschätzung gegeben. Sorgenkind Manuel Neuer stärkte er dabei den Rücken.

14:16 Uhr

Vor den Augen von ausländischen Reportern hat Nordkorea seine Atomtestanlage Punggye-ri abgerissen. Spezialisten lösten am Donnerstag in einer Gebirgsregion im dünn besiedelten Nordosten des Landes eine Reihe von Explosionen aus, die die Journalisten bezeugen sollten.

13:20 Uhr

Ryanair-Chef Michael O’Leary droht: Weil noch immer zu viele Passagiere ihr Handgepäck mit zum Gate nehmen und kostenlos abgeben, könnten die Gepäckbestimmungen erneut geändert werden.

10:07 Uhr
Lokales

Rewe-Team-Challenge - Riesenandrang beim Firmenlauf

Rund 20 000 Menschen war am Mittwochabend im Laufschritt in Dresden unterwegs.

10:33 Uhr

In Bayern haben es Eltern mit der Schulpflicht ihres Nachwuchses nicht so genau genommen. Auch in Dresden kommt es Jahr für Jahr zur Schulschwänzerei. Dafür drohen nicht unerhebliche Strafen.

10:05 Uhr

Das Dresdner Elbhangfest will dieses Jahr seinen „Hang zur Technik unter Beweis“ stellen – Zum Beispiel mit kunstvollen Maschinenwesen, Erfindern und einem nächtlichem Umzug. Wegen Differenzen in der Preisabsprache für ein integriertes Nahverkehrsticket im Eintrittspreis, fällt das dieses Jahr weg. Dafür werden die Eintrittspreise billiger.

07:31 Uhr
Lokales

Zweistellige Zuwachsraten im ersten Quartal - Dresden-Tourismus boomt und boomt

Es geht aufwärts. Und zwar gewaltig. Im ersten Quartal 2018 hat die Dresdner Tourismuswirtschaft zweistellige Zuwachsraten hingelegt. Das freut den Kämmerer. Die Beherbergungssteuer fließt reichlich.

07:31 Uhr

Der diesjährige Kunstsommer am Roten Haus im Moritzburger Ortsteil Dippelsdorf steht unter dem Motto „Chinesischer Sommer“. Die chinesischen Künstler Yini Tao und Rao Fu gestalten drei Ausstellungen. Dazu gibt es verschiedene Workshops unter anderem in chinesischer Kalligraphie und Tuschemalerei.

23.05.2018

Auf öffentlichem Gebiet sollen eine Frau und ein Mann in Pirna Hanfpflanzen angebaut haben.

23.05.2018

Mit einem gefährlichen Überholmanöver hat ein Autofahrer in Radeburg einen Radler zu Sturz gebracht, der sich schwer verletzte. Jetzt sucht die Polizei mit Zeugenhinweisen den flüchtigen Fahrer.

23.05.2018

In vielen Städten wird am Freitag, 1. Juni, der Internationale Kindertag gefeiert. Auch in Pirna stehen die Kleinen an diesem Tag im Mittelpunkt: Der Touristservice lädt um 16 Uhr zu einem kindgerechten Stadtrundgang durch die Altstadt ein, bei dem die jungen Teilnehmer selbst aktiv werden können.

23.05.2018
Region

Neuer Geschäftsführer kommt im Juli - Führungswechsel bei Glashütte Original

Die Manufaktur Glashütte Original bekommt einen neuen Geschäftsführer. Ronald von Keith steht ab 1. Juli an der Spitze des Unternehmens. Sein Vorgänger Thomas Meier kehrt in die Schweiz zurück.

23.05.2018

Auf einem Spielplatz geraten am Dienstagabend zwei Männer in Streit. Kurz darauf zückt einer das Messer. Um den Fall aufzuklären, setzen die Ermittler jetzt auf Hinweise von Zeugen.

23.05.2018

Meistgelesene Artikel

4
Lokales

Nach Bombenfund im Dresdner Westen - Zwei Stunden im Stau – ein Erfahrungsbericht

Abgelesene Reden, kaum echte Diskussionen: Bundestagsdebatten sind oft sehr vorhersehbar. Der langjährige Parlamentspräsident Norbert Lammert schlägt deshalb vor, das Rednerpult abzuschaffen – und so die Abgeordneten zu mehr Spontanität zu zwingen. Ein anderer Vorschlag zur Belebung der Debatte ist bereit beschlossen.

11:42 Uhr

Ab Freitag gilt in Europa ein deutlich strengerer Datenschutz – doch die Unsicherheit ist groß. Mittelständler klagen über bürokratischen Aufwand, Webseiten-Betreiber befürchten eine Abmahnwelle. In letzter Minute denkt die Regierung nun über Änderungen nach.

10:02 Uhr

Die Führung in Nordkorea hat erneut betont, dass sie nicht für jeden Preis am Treffen mit den USA teilnehmen wird. Dem Regime stößt vor allem eine Äußerung von US-Vize Mike Pence sauer auf.

08:31 Uhr

Das Treffen der Außenminister Maas und Pompeo fällt ernüchternd aus. Beide Politiker sprechen zwar um die Grundsätze ihrer Iran-Strategie, finden aber keine Annäherung.

07:20 Uhr

An 6 Tagen in der Woche sind wir im DREWAG-Treff für Sie da. Zu allen Themen rund um Energie und Wasser werden Sie bei uns individuell und fachkundig beraten.

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen.

Naturbestattungen in Sachsen im Bestattungswald Coswig

Lebensmittelrückruf bei Netto, Edeka und Marktkauf: Gleich drei Supermärkte müssen ihr süßes Popcorn aus ihren Regalen nehmen. Die Knabberei eines Herstellers hat ungewöhnliche Nebenwirkungen.

11:46 Uhr

Runter vom Rad: Das schwedische Möbelhaus Ikea warnt Kunden vor seinem Fahrrad „Sladda“. Der Antriebsriemen kann plötzlich reißen und so einen Unfall herbeiführen. Es gab bereits Verletzte.

10:46 Uhr

Die Deutsche Bank setzt unter ihrer neuen Führung den Rotstift an: Vorstandschef Sewing will mehr als 7000 Stellen abbauen. Besonders hart trifft es die Abteilungen für den Aktienhandel.

08:49 Uhr
Wirtschaft

Urteil im Bundesverfassungsgericht - Kabinett entschädigt Konzerne für Atomausstieg

Der Atomausstieg hat viele Energiekonzerne überrascht und einige sogar in finanzielle Notlage gebracht. Nun hat das Bundeskabinett eine Entschädigung für die Einbußen auf den Weg gebracht.

23.05.2018
Martin Kind, Chef von Hannover 96, bestätigt, dass Martin Harnik zu Werder Bremen wechseln will. Ein Transferabschluss wird noch in dieser Woche erwartet. Kind äußerte sich auch zu weiteren Gerüchten.
Bayern Münchens Mittelfeld-Star Arturo Vidal ist aufgrund der Beteiligung an einer Disco-Schlägerei wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt worden. Das berichtet die Bild.
Anzeige
Die nächsten Leistungsträger werden Eintracht Braunschweig verlassen.
Der Ottersberger Rafael Czichos spricht im Interview über den verpassten Bundesliga-Aufstieg mit Holstein Kiel
Es ist noch gar nicht sooo lange her, da spielte der VfL noch in ganz anderen Tabellenregionen, galt als Bayern-Verfolger, galt bei vielen Fans als sympathisch und er war eben richtig erfolgreich. Eine Zeit, in der die Geschicke des Klubs von vier Geschäftsführern gelenkt wurden von Klaus Allofs, Tim Schumacher, Thomas Röttgermann und Wolfgang Hotze.

Dynamo Dresden

Der 24-Jährige soll den abgewanderten Manuel Konrad im defensiven Mittelfeld ersetzen
Das 21-Jährige Mittelfeldtalent wechselt zum 1. FC Köln und unterschreibt bei den Geißböcken einen Vertrag bis 2023. 
Elf Spieler werden Dynamos A-Jugend verlassen nur wenige können im Verein bleiben.
Anzeige
Alexander Zorniger, der aktuelle Trainer von Bröndby IF Kopenhagen, will Torwart Martin Schwäbe zum dänischen Pokalsieger locken.
Der junge Mittelfeldspieler und Regisseur der Elbflorenzer soll in den Fokus des 1. FC Köln geraten sein.
Der Schlussmann der Schwarz-Gelben kehrt nach zwei Jahren an der Elbe zur TSG Hoffenheim zurück.
Sportmix

Schweiz verpasst Sensation - Schweden erneut Eishockey-Weltmeister

Titel verteidigt! Schweden erneut Weltmeister - die Skandinavier setzen sich gegen Überraschungs-Finalist Schweiz aber erst spät durch.

20.05.2018

Alexander Zverev muss kurz vor dem Turnierstart in Roland Garros einen herben Rückschlag hinnehmen. Im Finale des ATP-Turniers von Rom wurde der Deutsche von Sandplatz-König Rafael Nadal besiegt.

20.05.2018

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft schafft bei der WM in Dänemark gegen Finnland den ersten Sieg seit 25 Jahren. Debütant Mathias Niederberegr spielt überragend.

13.05.2018

Alexander Zverev hat mit dem dritten Masters-Titel seiner Karriere seine derzeit starke Form unter Beweis gestellt. Nach dem Finalsieg über Nadal-Bezwinger Dominic Thiem bleibt dem Hamburger aber keine Zeit für große Feiern.

13.05.2018

Das Verbot von Einweggeschirr soll der erste Schritt im Kampf der EU gegen den Plastikmüll in Meeren und Böden sein. Andere sind weiter: Wissenschaftler arbeiten an überraschenden Lösungen, junge Gründer verdienen schon Geld mit alternativen Produkten.

22.05.2018

In rund sechs Monaten will China erstmals überhaupt auf der Rückseite des Mondes landen. Ein Satellit soll Funksignale von der geplanten ersten Landung auf der Rückseite des Mondes zur Erde weiterleiten – und die Anfänge des Universums erforschen.

21.05.2018

Weil sie schädlich für die Ozonschicht der Erde sind, gilt seit 2010 ein internationales Produktionsverbot für Fluorchlorkohlenwasserstoffe. Doch die Messwerte sinken nicht so stark wie erwartet. Forscher vermuten eine illegale Quelle in Ostasien.

17.05.2018

Die Vorbereitungen für das große Finale von „Germany’s Next Topmodel“ 2018 laufen auf Hochtouren. Jury und Kandidatinnen proben fleißig, damit bei der Show nichts schiefgeht. Doch dabei kam es zu einem kleinen Unfall.

15:17 Uhr

Die Umstände zum Tod eines vierjährigen Jungen in der Rhein-Main-Therme sind wohl aufgeklärt. Laut des Obduktionsberichts soll das Kind ertrunken sein.

11:47 Uhr

In der westlichen Welt gilt es als Naturgesetz, dass Kinder am besten mit 18 ausziehen. Wer mit 25 noch bei den Eltern wohnt, gilt als schwer gestört. Warum eigentlich?, fragt unser Gastkolumnist Hans Zippert.

08:02 Uhr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.

Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Sonnabend kommen eine Seite lang ausschließlich unsere Leser zu Wort. Schicken Sie uns ihre Leser-Mails an leserbriefe@dnn.de.

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. Bewerber sollten bereits Praxiserfahrung besitzen und wissen, wie man recherchiert, eine Nachricht schreibt oder ein aussagekräftiges Foto schießt.

Bewerbungen mit Arbeitsproben und Referenzen bitte an c.groedel@dnn.de.

Apple will Transporter von Volkswagen zu selbstfahrenden Elektro-Shuttles für seine Mitarbeiter im Silicon Valley umrüsten. Die T6-Transporter sollen bei der VW-Tochter Italdesign in Turin umgebaut werden.

10:31 Uhr

Facebook will den Betroffenen des Cambridge-Analytica-Datenskandals keine Entschädigung zahlen. Das teilte das kalifornische Unternehmen mit. Ob die Begründung allerdings wasserdicht ist, wird sich zeigen.

08:46 Uhr

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter: Überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Bertelsmann-Studie zeigt nun, dass viele Deutsche sich nicht mit Gedanken anfreunden wollen, dass Programme Entscheidungen über ihr Leben treffen.

23.05.2018
Es sollte heutzutage normal sein, dass Frauen im Labor stehen, Flugzeuge fliegen und auf dem Bau arbeiten. Doch so laut die Gleichberechtigung auch propagiert wird, in einigen Köpfen scheint sie noch immer nicht angekommen zu sein. Das musste vergangene Woche Pilotin Charlotte aus England erleben. „Sind Sie der Pilot? Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich nicht eingestiegen“, musste
Marcia Moritz
Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Dienstag bei Bauarbeiten im Dresdner Stadtteil Löbtau gefunden. Bei der Entschärfung explodierte ein Teil des Blindgängers, eine weitere Explosion sei nicht auszuschließen. Das weitere Vorgehen sei unklar, so die Polizei Sachsen. Wegen der Gefahr, die weiterhin von der Bombe ausgeht, ist mittlerweile der Flughafen Dresden lahmgele
Justus Wildhagen
Der Airbus A321 von Onur Airlines befand sich auf dem Weg von Antalya ins russische Tscheljabinsk, als die Maschine plötzlich in den Sturzflug überging. Zuvor habe es im Inneren auf einmal verbrannt und nach chemischen Mitteln gerochen, berichtete ein Passagier der russischen Zeitung „Argumenty i Fakty“. Dann sank das Flugzeug offenbar innerhalb weniger Minuten nach Angaben vo
Justus Wildhagen
Die Präsidentschaftswahlen finden zwar erst am 27. Mai statt, Kolumbien hat aber bereits heute seine Landesgrenze zu Venezuela geschlossen. Am Wahltag werden auch die Grenzübergänge zu Ecuador, Peru und Brasilien geschlossen. Das teilt das Außenministerium Kolumbiens mit. Reisende können während der Schließung über den Luftweg ein- und ausreisen Die Schließung der sieben Grenzgebiete zu Ven
Marcia Moritz

Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.

14:33 Uhr

Die besten Einfälle haben Berufstätige nicht gerade mitten im stressigen Job-Alltag. Um neue Ideen zu entwickeln, sollten sie sich daher genügend Zeit nehmen. Das gelingt jedoch nur mit langfristiger Planung.

14:03 Uhr

Geld machen mit Aktien von Firmen, die Waffen oder Tabakprodukte herstellen? Für manche Investoren ist das bereits tabu. Die EU-Kommission will nun "grüne" Investments weiter stärken.

13:43 Uhr
Umfrage
Wie gefällt Ihnen das neue Aussehen von DNN.de?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Die besten Spiele zum Zeitvertreib! Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus!

1
/
1
Anzeige