Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
SPD-Landeschef Martin Dulig
Bundestagwahl 2017

Wenig Jubel – viele lange Gesichter: Der Wahlabend verlief für die Dresdner Politiker und ihre Unterstützer selten so, wie gewünscht. Lediglich bei der FDP und der AfD war bei der Verkündung der ersten Zahlen der Jubel riesig.

mehr
  • Wahl in Dresden: Jubel bei FDP und AfD – Enttäuschung bei SPD und CDU
  • AfD holt drei Direktmandate in Sachsen und wird stärkste Kraft
  • Merkel bleibt nur die Jamaika-Option
  • Protestdemo und Mahnwache nach hohem AfD-Ergebnis
  • Hohe Wahlbeteiligung in Dresden - keine Schrecksekunden
Sitzverteilung, Wahlkreisergebnisse und Co.
CDU, SPD, die Linke, die Grünen, die FDP und die AfD haben laut Umfragen eine realistische Chance, in den Bundestag einzuziehen.

Welche Partei hat wie viele Stimmen bekommen und was bedeutet das für die Sitzverteilung im Bundestag? Wer kann mit wem koalieren und wer hat die größten Verluste erlitten? Die wichtigsten Fragen rund um die Bundestagswahl beantworten wir Ihnen hier.

mehr
Wahl 2017
Schwerer Gang:  SPD-Kanzlerkandidat  Martin Schulz in der Parteizentrale.

Die Sozialdemokraten fahren bei der Bundestagswahl eine herbe Schlappe ein. Die Parteispitze zieht Konsequenzen: Sie will die SPD in die Opposition führen.

mehr
Grüne
Sie müssen keine Personaldebatte mehr fürchten: Die Spitzenkandidaten der Grünen, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir.

Die Ökopartei ist überrascht von ihrem guten Abschneiden – und stellt sich auf Koalitionsgespräche ein. Schwarz-Grün-Gelb ist die einzig mögliche Regierungskonstellation, nachdem die SPD erklärt hat, nicht mehr mit der Union koalieren zu wollen.

mehr
Wahl 2017
Hauptaufgabe, „dass dieser enorme Rechtsruck, dass der nicht in vier Jahren noch mal weitergeht“: Sahra Wagenknecht.

Für die Linke ist die komfortable Zeit als Oppositionsführerin vorbei. Jetzt hofft sie, gegen die AfD mit klarem Sozialkurs punkten zu können – und reklamiert für sich eine Sonderstellung.

mehr
Bundestagswahl
Die AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland und Alice Weidel feiern ihr Ergebnis bei der Bundestagswahl.

Die AfD ist quasi aus dem Stand drittstärkste Kraft im Bundestag geworden. Im Osten rekrutierte sie die meisten Wähler – und dort vor allem Männer.

mehr

Manuel Konrad trifft dreifach
Darmstadts Kevin Großkreutz (l) und Dresdens Manuel Konrad (2.v.r.) werden im Beisein von Darmstadts Yannick Stark (r) von Tobias Kempe getrennt.

Unverhofft kommt oft - gleich mit drei Toren hat Manuel Konrad Dynamo Dresden am Sonntag beim 3:3 (2:1)-Erfolg in Darmstadt zu einem Auswärtspunkt geschossen. Der ehemalige Frankfurter FSV-Profi konnte sich nach der Partie jedoch nicht wirklich über seinen Dreierpack freuen.

mehr
Dynamo in Darmstadt

Erneut reicht den Schwarz-Gelben eine Führung nicht zum Sieg. Selbst eine 3:1-Führung zehn minuten vor Schluss langte nicht. In Darmstadt spielen die Dresdner nur 3:3. Bewertet jetzt die Leistung der Neuhaus-Elf.

mehr
Auswärtsspiel in Darmstadt
Gelbe Rauchschwaden kommen aus dem Fanblock von Dresden.

Kurz nach dem Beginn der zweiten Halbzeit im Zweitligaspiel zwischen dem SV Darmstadt und Dynamo Dresden haben die Anhänger der Sachsen mehrere Rauchbomben gezündet. Der gelbe Rauch war so dicht, dass Schiedsrichter Sven Waschitzki nichts anderes übrig blieb, als das Spiel kurzzeitig zu unterbrechen.

mehr
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Am 24. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Alles zu Kandidaten und Wahlkampf aus Dresden und Umgebung finden Sie in unserem Special! mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Die CDU wird die beiden Direktmandate in Dresden halten. Dabei mussten Arnold Vaatz und Andreas Lämmel lange zittern
Bundestagswahl
CDU verteidigt beide Dresdner Direktmandate

Es war knapp, doch es hat gereicht: Die CDU hat ihre beiden Direktmandate in Dresden verteidigt. Die erwartet klare Sache war es jedoch keineswegs. Zu Beginn der Auszählung lagen in beiden Wahlkreisen erst einmal die AfD-Kandidaten vorne.

mehr
Bundestagswahl
Andreas Lämmel
Wahlkreis Dresden I – Lämmel siegt nach langem Zittern

Die CDU bleibt im Wahlkreis Dresden I die stärkste Kraft. Nach langem Zittern verteidigte Andreas Lämmel mit 24,5 Prozent sein Direktmandat vor Jens Maier (AfD) und Katja Kipping (21,0 Prozent). Auch bei den Zweistimmen bleibt die CDU stärkste Kraft.

mehr
Bundestagswahl Wahlkreis Dresden II: CDU holt Mandat – AfD Stimmenmehrheit

Arnold Vaatz hat sein CDU-Direktmandat verteidigt. Kurz nach 0.30 Uhr stand fest, dass Vaatz im Wahlkreis Dresden II mit 25,6% der Erststimmen in Berlin bleiben darf. Sein Vorsprung auf AfD-Kandidatin Anka Willms beträgt rund 6000 Stimmen.

mehr
Feuerwehrübung auf Passagierschiff

Deutsche und tschechische Rettungskräfte haben für den Ernstfall geübt. Sie retten Passagiere eines berennenden Schiffes aus der Elbe.

mehr
Ein echter Herbsttag
Mit Temperaturen von 12 bis 14 Grad Celsius und häufigem Sprühregen ist der Wahlsonntag ein echter Herbsttag. (Archivbild)

Bei der Bundestagswahl am Sonntag macht sich zumindest in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Sonne äußerst rar. Wie der Deutsche Wetterdienst in Leipzig mitteilte, soll es in den drei Ländern bis zum Abend trüb und regnerisch bleiben.

mehr
Freital

Ein 29-Jähriger war mit seinem Motorroller in Freital gestürzt, als er versuchte, eine Spinne aus seinem Helm während der Fahrt zu entfernen.

mehr
Die Eislöwen Steve Hanusch, Mike Glemser und Cedric Schiemenz (v. l. n. r.) bejubeln am Sonntag Glemsers Führungstor zum 2:1.
Eishockey
Dresdner Eislöwen bejubeln 3:1-Heimsieg gegen den SC Riessersee

Die Dresdner Eishockey-Fans hatten am Sonntag Grund zum Feiern, denn das Heimspiel gegen den SC Riessersee gewannen die Spieler von Trainer Franz Steer mit 3:1. Held des Tages war aber nicht einer der Torschützen, sondern Keeper Marco Eisenhut. Er parierte gleich 40 Schüsse, die die Oberbayern auf sein Tor abgefeuert hatten.

mehr
Handball
Der überragende Julius Dierberg vom HC Elbflorenz setzt sprunggewaltig zum Torwurf an. Zehn Treffer gelangen dem Dresdner am Sonntag.
HC Elbflorenz glückt der erste Saisonsieg

Die Handballer vom HC Elbflorenz können auch in der 2. Bundesliga gewinnen. Am Sonntag feierten sie vor gut 1200 Zuschauern in der neuen Ballsportarena einen knappen, aber verdienten 27:25-Erfolg gegen die Rhein Vikings. Bester Werfer der Dresdner war Julius Dierberg mit zehn Treffern.

mehr
Basketball Dresden Titans verlieren gegen Iserlohn 73:77

Die Dresden Titans wurden am 1. Spieltag der 2. Bundesliga Pro B noch nicht für ihre harte Vorbereitung unter dem neuen Trainer Nenad Josipovic belohnt. Ein schwaches erstes Viertel kostete die Titans vor 1503 Zuschauern in der Margon-Arena beim 73:77 gegen die Kangaroos aus Iserlohn ein besseres Ergebnis.

mehr
Radsport
Dreifach-Weltmeister Peter Sagan feiert in Bergen sein drittes WM-Gold nacheinander.

Im Sommer wurde er bei der Tour de France ausgeschlossen und zum Buhmann erklärt. Am Ende einer turbulenten Saison hat Peter Sagan aber gut lachen. Der Slowake verabschiedet sich nach seinem dritten WM-Titel vergnügt in den Vaterschaftsurlaub.

mehr
Landesbühnen Sachsen
Marie-Luise Müller (Bommel, l.) und Kora Tscherning (Ladsch).

Auch die Landesbühnen Sachsen widmen sich dem ganz jungen Publikum. Mit „Ladsch und Bommel“ wird ganz nebenbei auch noch eine Lanze für das Theater selbst gebrochen.

mehr
Immobilien
Das Afrikanische Lampenputzergras hat ein Problem mit der EU bekommen: Die Art wurde auf die Liste der invasiven gebietsfremden Arten gesetzt. Es besteht daher ein Verkaufsverbot, es sei denn, die Sorte ist steril.

Zum Schutz der Natur hat die EU kürzlich ihre Liste der invasiven Arten erweitert - unter anderem um das Afrikanische Lampenputzergras, auch als Federborstengras der Art Pennisetum setaceum bekannt. Das bedeutet teilweise ein Verkaufs- und Haltungsverbot.

mehr
Stahlfusion

Der Thyssenkrupp-Aufsichtsrat hat die Einsetzung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern zur umstrittenen Stahlfusion mit Tata beschlossen. Die Arbeitsgruppe sollen von IG-Metall-Gewerkschaftssekretär Markus Grolms und Konzern-Personalvorstand Oliver Burkhard geleitet werden.

mehr
Feuerwehreinsatz
Auch für giftige Pausenbrote rücken Feuerwehr und Rettungsdienste aus.

Auf diesen Fund hätte ein Bewohner in Mutlangen verzichten können. Der barg eine Brotdose, die seit längerem in seinem Garten lag. Doch als er diese öffnete, stieg ihm dunkler Rauch entgegen. Hautreizungen folgten. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten aus.

mehr
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Toni Draßdo
Auf der Suche
Der 18-jährige Toni Draßdo über seinen ersten Gang an die Wahlurne

Wie schon bei den Bundestagswahlen 2013 gibt es auch in diesem Jahr wieder gut drei Millionen Erstwähler in Deutschland. Rund 20 000 davon entfallen nach Einschätzungen des Bürgeramts auf Dresden. Einer von ihnen ist der 18-jährige Toni Draßdo.

mehr
Vandalismus
Zerrissen und beschmiert – Wahlplakate in Dresden.
Flächenmäßige Wahlplakat-Zerstörungen in Dresden

Kaum aufgehängt, schon beschmiert – Wahlplakate. So ist es schon seit langem, was sich im Bundestagswahlkampf in Dresden abspielt, scheint jedoch ein neues Niveau zu erreichen.

mehr
Bundestagswahl Über 100.000 Briefwahl-Anträge in Dresden

Dresden verzeichnet einen neuen Rekord bei der Briefwahl. Im Vorfeld der Bundestagswahl am Sonntag gibt es in Sachsens Landeshauptstadt erstmals mehr als 100 000 Wahlscheinanträge unter den derzeit rund 429 500 Wahlberechtigten. Damit geht fast jeder Vierte nicht an die Urne, sondern macht sein Kreuz schon im Vorfeld

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Bundestagswahl

Die SPD will sich in der Opposition von ihrer historischen Wahlpleite erholen. Merkel muss sich deshalb mit Liberalen und Grünen an einen Tisch setzen. Das Gerangel um begehrte Kabinettsposten läuft schon.

mehr
Bundestagswahl

Während die Bundestagswahl läuft, wird der Nachrichtendienst Twitter von tausenden AfD-Meldungen geschwemmt. Die meisten Accounts lassen sich nach Russland zurückverfolgen.

mehr
Buchneuerscheinung – Dem Glück auf der Spur
Glück kann man nicht kaufen – aber ein paar bunte Luftballons schon. Es sind die kleinen Dinge, die Menschen zufriedener machen können.

Was im Leben macht glücklich und zufrieden? Isabell Prophet hat sich dem Thema wissenschaftlich genähert und dabei herausgefunden, dass schon kleine Dinge viel verändern können bei der Suche nach dem Glück.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Wenn man die Uhrzeit nichtmehr richtig ablesen kann, sollte man zum Augenarzt gehen.

Im Alter werden die Augen schwächer, das ist vielen klar. Hinnehmen muss man es allerdings nicht. Im Gegenteil: Sieht jemand zum Beispiel Dinge verzerrt, kann dahinter eine Krankheit stecken, die sich unter Umständen gut behandeln lässt.

mehr
Verkehr
Illegale Autorennen sind lebensgefährlich. Wer künftig an ihnen teilnimmt, riskiert sogar eine Haftstrafe.

Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur Geldstrafen.

mehr
Verbraucher
Hartz-IV-Empfänger können den Freibetrag für ein Auto nicht mehrfach beanspruchen.

Hartz-IV-Empfänger dürfen zwar ein Auto haben, allerdings darf der Zeitwert einen bestimmten Wert nicht überschreiten. Dabei hilft es auch nicht, wenn das Fahrzeug von mehreren Personen im Haushalt genutzt wird.

mehr
Arbeit
Immer mehr Arbeitgeber locken mit Zusatzangeboten wie einer Betreuungsmöglichkeit für Kinder.

Unternehmen versuchen mit Extraleistungen Arbeitnehmer zu werben. Dabei sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Jobanzeigen am häufigsten zu finden.

mehr
Familie
Unterstützung bei Schulaufgaben ist in Ordnung, aber vorsagen sollten Eltern nicht.

Bei Schulaufgaben kommen Kinder nicht immer schnell auf die Lösung. Eltern neigen dann dazu, sie ihnen vorzusagen. Aus pädagogischer Sicht sind jedoch andere Methoden sinnvoller.

mehr
Immobilien
Eigentümer können ihre Wohnung selbst verwalten oder aber einen Verwalter mit der Aufgabe betrauen.

Eine Wohnung selbst zu verwalten, heißt Verantwortung übernehmen. Vermieter werden schnell zum Mädchen für alles: Mieter aussuchen, Schäden beheben, Bürokram erledigen. Viele Aufgaben können sie allerdings an Profis delegieren.

mehr