Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
Dresden

Das Flüchtlingsboot „Al-hadj Djumaa“ ist in Dresden angekommen. „Es ist sehr bedrückend, auf diesem Boot zu stehen“, sagt Integrationsministerin Petra Köpping (SPD), nachdem sie sich am Dienstagnachmittag auf dem Deck umgesehen hatte.

mehr
  • Flüchtlingsschiff ist am Neustädter Hafen angelandet
  • Haftstrafe für sexuelle Übergriffe auf junge Mädchen
  • Preiswerte Studentenbuden auch in Dresden immer schwerer zu finden
  • Küchenaufbau klappt nicht – Familienvater rastet aus
  • Eltern kämpfen für ihre Natur- und Umweltschule
Polizeieinsatz am Montagabend
Polizeieinsatz am Montagabend

Nach der Abschiebung einer Familie aus dem Dresdner Hechtviertel am Montagabend wird Kritik an den sächsischen Behörden laut. Auch Sachsens Ausländerbeauftragter füchtet "mehrfach fehlerhaftes Behördenhandeln".

mehr
Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert lädt ein
Blick auf den Dresdner Fernsehturm.

Die Wiedereröffnung des Fernsehtrums wird in Dresden höchst emotional diskutiert. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) lädt jetzt zu einer Einwohnerversammlung. Die Vorschläge und Anregungen der Dresdner sollen in eine Beschlussvorlage für den Stadtrat münden.

mehr
Preisgeld in Höhe von 50 000 Euro

Die Dresdner Musikgruppe „Banda Internationale“ gehört zu den vier Preisträgern der neugegründeten Initiative „The Power of the Arts“. Die Brass-Band wird für ihr Engagement bei der Integration und Inklusion von Menschen mit Migrationshintergrund ausgezeichnet.

mehr

2:0 in Regensburg

„Was in den letzten Wochen alles besprochen wurde: Wir würden zu viele Fehler machen, seien nicht konsequent genug. Aber heute hat man das Gegenteil gesehen“, freute sich Aias Aosman. Der 22-Jährige sorgte mit seinem Elfmetertor vor allem dafür, dass Dynamo in der zweiten Halbzeit sein Spiel durchziehen konnte.

mehr
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Am 24. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Alles zu Kandidaten und Wahlkampf aus Dresden und Umgebung finden Sie in unserem Special! mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Bundestagswahl
U18-Wahl: CDU macht das Rennen

Am 15. September konnten junge Menschen in einer simulierten Wahl über den Bundestag abstimmen. Die Ergebnisse weichen stark von den Wahlprognosen der eigentlichen Wahlberechtigten ab.

mehr
Podcast
TU-Studentin Franziska Knur mit Angela Merkel
Dresdner Studentin spricht mit Angela Merkel

Woche für Woche beantwortet die Kanzlerin in ihrem Video-Podcast „Die Kanzlerin direkt“ Fragen von Bürgern. Franziska Knur, Studentin an der TU-Dresden, bekam am Sonnabend die Chance, mit Merkel ins Gespräch zu kommen.

mehr
Dresden Königsbrücker Straße bekommt drei neue Plätze

Zum 60. Jahrestag wird es nichts mit der Königsbrücker Straße. 1957 begann man im Rathaus über die Umgestaltung der wichtigen Verbindung in den Norden nachzudenken, gebaut wird frühestens Ende 2019, wie Straßen- und Tiefbauamtsleiter Reinhart Koettnitz vorrechnet. Wobei der Baubeginn 62 Jahre nach ersten Planungen immer noch etwas optimistisch ist.

mehr
Wegen sinkender Flüchtlingszahlen

Der Landkreis Meißen plant, weitere Unterbringungsplätze für Asylbewerber abzubauen. Während Gemeinschaftsunterkünfte in Meißen, Moritzburg, Weinböhla und Klipphausen bis zum Ende des Jahres schließen sollen, geht die im März 2016 abgebrannte Unterkunft in Radebeul wieder in Betrieb.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
nach 27 Jahren

Ein Dreivierteljahr nach der feierlichen Eröffnung der Autobahn Dresden-Prag (E55) wird in Tschechien das letzte bestehende Nadelöhr geschlossen. An diesem Mittwoch ab 17.00 Uhr werde der Verkehr zwischen Bilina und Rehlovice auf allen vier Fahrstreifen freigegeben, teilte das tschechische Verkehrsministerium am Dienstag mit.

mehr
Zeugen gesucht
Symbolbild.

Nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag im Freitaler Stadtteil Hainsberg sucht die Polizei nun Zeugen des Geschehens. Ein roter Renault Megane war gegen 15.15 Uhr auf der Tharandter Straße unterwegs, als ihm an der Einmündung Südstraße ein silberfarbener Kombi die Vorfahrt nahm.

mehr
Symbolbild: Homophobie soll in Dresden im Fußball stärker bekämpft werden.
Ausgrenzung
Podiumsdiskussion über Homophobie im Fußball in Dresden

Mit einer Podiumsdiskussion lädt die Gleichstellungsbeauftragte Dresdens, Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah gemeinsam mit dem Verein „Gerede“ am 21. September zu einer Podiumsdiskussion über Homophobie im Fußball in die Neustadt ein. Unter dem Motto „Kick Out Homophobia“ diskutieren Sportler, Aktivisten und Politiker.

mehr
Shorttrack
Tina Grassow wechselt auf Bianca Walter – zwei von vier Dresdnerinnen, die diesmal die deutsche Damenstaffel bilden.
Dresdner Quintett hält Kurs auf Pyeongchang

Der Countdown läuft. In 141 Tagen werden im südkoreanischen Pyeongchang die Olympischen Winterspiele 2018 eröffnet. Auch bei den deutschen Shorttrackern laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Weil ein neuer Bundestrainer nicht so schnell gefunden werden konnte, zogen die DESG-Kurvenflitzer extra nach Utrecht.

mehr
Ostdeutsche Tennis-Meisterschaften Gastgeber gehen im Dresdner Waldpark leer aus

Auf der Anlage des TC Blau-Weiß Blasewitz im Waldpark erkämpften Antonia Schmidt und Dominik Manns die begehrten Titel bei den Internationalen Ostdeutschen Tennis-Meisterschaften der Damen und Herren. Bei der vierten Auflage dieses Turniers ging es um 2000 Euro Preisgeld und wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste.

mehr
Radsport
Tony Martin hofft beim Einzelzeitfahren der WM in Norwegen auf einen dritten Platz. Foto: Noushad Thekkayi

In den letzten Jahren war Tony Martin eigentlich immer ein Medaillengarant im Einzelzeitfahren. Dieses Mal geht es für den Rekord-Weltmeister wohl allenfalls um Bronze. Der Kurs kommt eher den Rundfahrt-Stars Froome und Dumoulin entgegen.

mehr
Kino
Sie lächelt nie und liebt doch: Maria (Alexandra Borbély) mit dem Schlachthofchef Endre (Géza Morcsányl).

Die poetisch-skurrile Liebesgeschichte „Körper und Seele“ aus Ungarn (Kinostart am 21. September) errang beim Berliner Filmfestival 2017 den Goldenen Bären. Regisseurin Ildikó Enyedi zeigt, dass auch in einer Budapester Fleischfabrik zarte Gefühle zwischen zwei Menschen wachsen können.

mehr
Das Haar der Mutter Erde
Blüten- bzw. Fruchtstände eines China-Schilfes.

„Gräser sind das Haar der Mutter Erde“, formulierte einst poetisch der berühmte Staudengärtner und -züchter Karl Foerster. Wie vielfältig Ziergräser im Garten verwendet werden können und was man in Sachen Pflege tun bzw. eher lassen sollte, verrät Staudengärtner Marko Thate aus Pirna-Graupa.

mehr
Stahlsparte
Thyssenkrupp und der indische Konkurrent Tata wollen ihre Stahlsparten zusammenlegen.

Thyssenkrupp und Tata haben sich auf einen Zusammenschluss ihrer Stahlsparten verständigt. Der Betriebsrat befürchtet einen massiven Stellenabbau. Rund 4000 Stellen seien in Gefahr.

mehr
Hurrikan
Mit Windgeschwindigkeiten von 260 Stundenkilometern pflügt der Hurrikan «Maria» durch die Karibik.

Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan „Irma“ beschäftigt. Da holt sie „Maria“ ein und richtet Unheil an. Das US-Außengebiet Puerto Rico bereitet sich auf das Schlimmste vor.

mehr
  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
 Der renommierte Dresdner Werbefachmann Olaf Schumann hat für uns die Motive der wichtigsten politischen Vertreter unter die Lupe genommen.
Von Dr. Best bis Meister Proper
Dresdner Werbeprofi untersucht Plakate des Bundestags­wahlkampfs

Am kommenden Sonntag sind Bundestagswahlen, und die Vorboten lassen sich längst nicht mehr übersehen. Nahezu an jeder zweiten Straßenecke hängen Plakate, mit denen die Parteien auch in Sachsen in den Wahlkampf ziehen. Der Dresdner Werbefachmann Olaf Schumann hat für uns Motive unter die Lupe genommen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bundestagswahl
Das sind die Kandidaten im Wahlkreis 158 – Sächsische Schweiz/Osterzgebirge

Am 24. September entscheiden die Wähler, wer sie im Bundestag vertreten soll. Die DNN stellen hier Direktkandidaten der Wahlkreise aus der Region Dresden vor.Über den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erstreckt sich dabei der Wahlkreis 158.

mehr
Kandidaten in der Region Bundestagswahl: Die Direktbewerber im Wahlkreis 155 - Meißen

Am 24. September entscheiden die Wähler, wer sie im Bundestag vertreten soll. Die DNN stellen hier Direktkandidaten im Wahlkreis 155 vor. Dieser umfasst das Gebiet des Landkreises Meißen. Das Augenmerk liegt dabei jeweils auf den Kandidaten der mit Fraktionen im Dresdner Stadtrat vertretenen Gruppierungen.

mehr
Zum Thema
Sportbilder
Rede vor Vollversammlung
US-Präsident Donald Trump vor der UNO-Vollversammlung in New York.

Mit deutlichen Worten hat der US-Präsident in seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen Regimes wie Nordkorea, Iran und Venezuela angegriffen. Einige Aussagen bekommen zwar Lob, aber der US-Präsident stieß auch auf Unverständnis.

mehr
#talklikeapirateday
Johnny Depp als Pirat Jack Sparrow.

Wie ein Freibeuter sprechen, Monkey Island spielen oder Pizzarrrr essen: In den sozialen Netzwerken sammeln die Nutzer viele witzige Sprüche zum Thema Piraten.

mehr
Auf der Couch – der Expertentipp
Christian Hemschemeier ist Paartherapeut  und schildert an dieser Stelle  regelmäßig Fälle aus seiner Praxis.

Wer sich selbst nicht liebt, hat es nicht leicht bei der Partnersuche. Unser Paartherapeut empfiehlt verzweifelten Singles eine Dating-Pause, in der sie lernen, auch allein glücklich zu sein.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Bei einem Herzstillstand geht es um Minuten. Helfer beginnen bei betroffenen Menschen am besten sofort mit einer Herzmassage, nachdem sie einen Notarzt gerufen haben.

Kaum einer traut sich, Erste Hilfe zu leisten. Auch, weil viele nicht mehr wissen: Wie oft drücken und wie genau beatmen? Die Herzstiftung rät Laien deshalb, sich auf die Druckmassage zu konzentrieren und die gefürchtete Beatmung sein zu lassen.

mehr
Verkehr
Kommt Ende September in den Handel: Das kleine SUV Stonic verkauft Kia dann zu Preisen ab 15 790 Euro.

Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei 15 790 Euro.

mehr
Verbraucher
Wer als Augenzeuge vor Gericht aussagt, hat das Recht, die Auskunft zu verweigern. Denn er muss sich und seine Angehörigen mit seiner Aussage nicht belasten.

Wer eine Straftat oder einen Unfall beobachtet, muss oft schnell entscheiden: Sollte ich eingreifen und helfen? Sollte ich mich als Zeuge zur Verfügung stellen? Ein Überblick über Rechte und Pflichten von Augenzeugen.

mehr
Internet
Das Karrierenetzwerk «Xing» hat ein neues Werkzeug zur Mitarbeiter-Suche vorgestellt.

Der "Talentpool Manager" von Xing hilft dabei, Profile potenzieller Kandidaten in einem Ordner zusammenzustellen. Gleichzeitig ermittelt das Programm die Wechselbereitschaft der potenziellen neuen Mitarbeiter.

mehr
Familie
Dank einer Betreuerin kommt diese Berliner Seniorin in ihrer Wohnung noch gut zurecht. Für solche Angebote erhalten Pflegebedürftige einen Entlastungsbetrag von bis zu 125 Euro.

Ambulant vor stationär - Pflegebedürftige sollen möglichst lange selbstständig bleiben. Das wird angesichts der alternden Gesellschaft immer wichtiger. Der Pflegemarkt stellt sich gerade darauf ein.

mehr
Immobilien
Ethanolbetriebene Öfen versprechen ein fast echtes Kaminerlebnis ohne Holz oder Kohle. Allerdings muss bei der Lagerung von Ethanol einiges beachtet werden.

Nicht in jedem Haus lässt sich ein gemütlicher Kamin installieren. Die schnelle, einfache Lösung für das Wohnzimmer ist da ein Ethanol-Ofen. Sein Nachschub lässt sich oft günstig in großen Mengen kaufen - doch eigentlich darf man nur maximal 20 Liter lagern.

mehr