Menü
Anmelden
Start
„Im Sommer“ soll das neue Abschiebegefängnis an der Hamburger Straße laut Landesdirektion in Betrieb gehen. Ist das die Keimzelle für das neue Ankerzentrum?

Die Erstaufnahmeeinrichtung des Freistaats für Asylbewerber auf der Hamburger Straße wird zum Thema für den Stadtrat. Die SPD-Fraktion will Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) damit beauftragen, mit der sächsischen Staatsregierung Gespräche darüber aufzunehmen, wie die dortige Situation zügig und spürbar verbessert werden kann.

14:08 Uhr
Anzeige

Neuer Streit in der Großen Koalition: Die SPD kündigt Widerstand gegen die von Innenminister Horst Seehofer geforderte Umstellung von Geld- zu Sachleistungen für Asylbewerber an.

16:36 Uhr

Die Polizei hat im Zusammenhang mit der seit Donnerstag, den 14. Juni, vermissten Studentin Sophia L. einen Mann in Spanien festgenommen. Die Ermittler gehen inzwischen von einem Tötungsdelikt aus.

18:12 Uhr

Der Superstar macht den Brasilianern weiter Sorgen. Der Angreifer von Paris Saint-Germain musste das Mannschaftstraining am Dienstag abbrechen. Ist der Einsatz gegen Costa Rica in Gefahr?

17:30 Uhr

Thomas Fuhrmann hat kein Verständnis für die anhaltende Kritik an seiner Kommentatorin Claudia Neumann. Deren dritter WM-Auftritt beim Spiel Japans gegen Kolumbien wurde erneut von Kritik begleitet.

17:31 Uhr

Polen und der Senegal im direkten Duell: Beide Teams wollen einen Auftakt nach Maß hinlegen. Verfolgt das Spiel im SPORTBUZZER-Liveticker!

16:55 Uhr
Road to Russia

Blog: Im WM-Mobil durch Russland

Mehr erfahren

Umgebaute Turnhallen, Baumärkte, Zeltstädte, Containerdörfer – auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle Ende 2015 hat das Land Sachsen in Dresden zwölf Asylunterkünfte errichtet; Platz für gut 6400 Menschen. Es kamen deutlich weniger. Viele der Quartiere stehen nicht mehr oder nicht mehr lange. Wir haben uns für Sie umgeschaut.

10:16 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Umland

Nationalpark Sächsische Schweiz - Kirnitzschtalbahn soll erweitert werden

Die Strecke der bekannten Straßenbahn durchs Kirnitzschtal soll in beide Richtungen verlängert werden. Am Mittwochabend entscheidet der Stadtrat Bad Schandau über die Durchführung einer Machbarkeitsstudie, um das Projekt in die Wege zu leiten. Das Vorhaben soll in erster Linie zum Schutz des Nationalparks beitragen.

13:59 Uhr

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Es ist ein schon lange schwelendes Thema in Dresdens Kultur- und Kreativwirtschaft: die Engpässe bezahlbarer Räumlichkeiten. Nun wird durch den Wegfall von Arealen wie an der Könneritzstraße 25 die Lage weiter verschärft. Trotzdem wollen Dresdner Vereine und Einrichtungen den Kopf (noch) nicht in den Sand stecken.

09:49 Uhr

Deutschland und Frankreich wollen eine milliardenschwere Investitionsoffensive in Europa starten. Das gaben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron nach einem Spitzentreffen bekannt. In der Flüchtlingspolitik setzt die Kanzlerin weiter auf eine europäische Lösung.

17:10 Uhr

Zwischenbilanz nach den ersten WM-Spielen: Eine große Umfrage unter Sportbuzzer-Lesern verrät, welche TV-Kommentatoren beim Publikum gut ankommen - und welche nicht.

14:29 Uhr

Die vermisste Studentin Sophia L. ist nach ersten Ermittlungen offenbar einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen.

17:57 Uhr

Eine Frau war während ihres Flugs mit Southwest Airlines entsetzt: Ihr Sitznachbar schaute knapp fünf Stunden lang Pornos auf seinem Tablet – und befriedigte sich selbst. Ihre Reaktion: Tweets.

17:16 Uhr
Anzeige

Die Wirtschaft im Dresdner Norden wächst. Bosch investiert dort eine Milliarde Euro. Für die Energie dabei sorgen die Stadtwerke Drewag mit einem Millionen-Projekt in Rähnitz.

17:19 Uhr
Lokales

Uniklinikum – Asklepios Radeberg - Einzigartige Kooperation am OP-Tisch

Eine deutschlandweit einmalige Kooperation findet in der Chirurgie zwischen dem Dresdner Uniklinikum und der privaten Asklepios-Klinik in Radeberg statt. Dadurch sollen die Ressourcen besser ausgelastet werden, die Ärzte mehr Routine gewinnen und die Patienten dadurch besser behandelt werden. Kann so dem Ärztemangel auf dem Land entgegengewirkt werden?

12:00 Uhr

Die Königsbrücker Landstraße soll ausgebaut werden. Die Pläne sehen zwei statt einem Straßenbahngleis vor. Von den Anwohner gibt es dafür Kritik.

11:00 Uhr

Ein 33-Jähriger ist am Sonnabend von der Polizei festgenommen worden. Der Syrer stehe im Verdacht, mindestens neun Sexualstraftaten begangenen zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit.

10:40 Uhr

Sachsen hofft bei der gewünschten neuen Bahntrasse von Dresden nach Prag auf Beistand der EU. Am Dienstag stellte Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) das Projekt mit dem Kürzel NBS in Brüssel vor.

16:19 Uhr

Bei der Wartung eines Springbrunnens in einem etwa drei Meter tiefen Schacht in der Innenstadt von Bautzen ist am Montag ein Arbeiter durch einen Böller verletzt worden.

16:15 Uhr
Polizeiticker

Rettungshubschrauber angefordert - Kind bei Unfall in Neustadt schwer verletzt

Schwerverletzt musste ein Achtjähriger aus Neustadt in Sachsen am Montag per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

15:21 Uhr

Das Bielatal in der Sächsischen Schweiz wird am Wochenende zum Übungsgelände für Höhlenretter aus ganz Deutschland. Konkret geht es darum, Menschen aus Spalten zu retten, den Transport Verletzter aus horizontalen und vertikalen Engstellen zu üben und vermisste Personen aus Hohlräumen zu bergen.

15:24 Uhr

Vertriebene und Spätaussiedler in Sachsen haben erstmals einen eigenen Beauftragten: Der Geograf Jens Baumann (52) ist am Dienstag in Dresden in das neue Amt eingeführt worden.

15:25 Uhr

Besonders fies ist ein Straßendieb gegen eine Rollator-Seniorin vorgegangen. Der Unbekannte klaute der Frau Schlüssel und Geldbörse und machte sich dann zur Wohnung auf. Die Adresse entnahm er den gestohlenen Papieren im Portemonnaie.

14:37 Uhr

Meistgelesene Artikel/7 Tage

US-Präsident Donald Trump hat auf Twitter eine weitere Behauptung im Rahmen der Asyldebatte in Deutschland aufgestellt. Diesmal warf er den Behörden vor, die Kriminalstatistik zu verfälschen.

18:09 Uhr

Mitte vergangener Woche erst hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angekündigt, dass die Beiträge in der gesetzlichen Pflegeversicherung steigen müssen – um 0,3 Prozentpunkte. Angesichts der Herausforderungen, vor denen wir stehen, wäre mehr Mut zur Wahrheit gefragt, meint Rasmus Buchsteiner.

17:31 Uhr

Die Hinterbliebenen der Opfer des Berliner Terroranschlags haben die Entschädigungs-Renten kritisiert. Die Renten fielen zu gering aus oder würden gar nicht erst bewilligt.

16:59 Uhr

Er lügt, schimpft, droht, prahlt – Trump Tweets sind mitunter so aggressiv, dass sie gerne als impulsive Handlungen eines zornigen alten Mannes abgetan werden. Ein gefährliches Missverständnis.

16:52 Uhr

An 6 Tagen in der Woche sind wir im DREWAG-Treff für Sie da. Zu allen Themen rund um Energie und Wasser werden Sie bei uns individuell und fachkundig beraten.

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der letzten Ruhe im Friedewald. Nähere Informationen finden Sie unter MEHR.

Es war der erwartete Schritt: Nach seiner Verhaftung hat der Aufsichtsrat den bisherigen Audi-Chef Rupert Stadler beurlaubt. Sein Nachfolger steht bereits fest.

13:34 Uhr

Sie profitieren vom Börsenboom und von steigenden Immobilienpreisen: Immer mehr Menschen in Deutschland besitzen umgerechnet mehr als eine Million Dollar. Und auch das Gesamtvermögen der Superreichen wächst – auf astronomische 5,2 Billionen Dollar.

12:26 Uhr

Erst vor rund einer Woche kündigte Tesla-Chef Elon Musk die Entlassung Tausender Mitarbeiter an. Jetzt macht der Unternehmer einem seiner Angestellten schwere Vorwürfe: Er soll die Produktion des Model 3 sabotiert haben.

08:01 Uhr

Der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo hat seinen Rückruf für tiefgefrorene Petersilie erweitert. Bei insgesamt sieben Produkten besteht Verdacht auf gefährliche Bakterien.

18.06.2018
Der Superstar macht den Brasilianern weiter Sorgen. Der Angreifer von Paris Saint-Germain musste das Mannschaftstraining am Dienstag abbrechen. Ist der Einsatz gegen Costa Rica in Gefahr?
Ein neues Vertragsangebot des Fußball-Drittligisten hat der Angreifer im Frühjahr abgelehnt. Jetzt zieht es den gebürtigen Berliner in die polnische Ekstraklasa.
Thomas Fuhrmann hat kein Verständnis für die anhaltende Kritik an seiner Kommentatorin Claudia Neumann. Deren dritter WM-Auftritt beim Spiel Japans gegen Kolumbien wurde erneut von Kritik begleitet.
Anzeige
Zum Start in die WM feiert Japan einen Sieg gegen Kolumbien. Beim 2:1 über die volle Distanz mit auf dem Platz: 96-Neuzugang Genki Haraguchi. Der neue Hannoveraner feierte sein WM-Debüt. Wir haben das Minutenprotokoll für euch. 
Der überraschende Japan-Sieg hat das Ranking beim Sportbuzzer-WM-Tippspiel mächtig durcheinandergewirbelt. Diese fünf liegen derzeit vorne.
Große Umfrage zur Fußball-WM in Russland: SPORTBUZZER-Leser bewerten die Kommentatoren von ARD, ZDF und Sky. Hier könnt ihr mitmachen und sehen, wie andere Zuschauer die neun TV-Reporter bewerten.

Dynamo Dresden

Die Schwarz-Gelben schicken Ex-Profi und B-Junioren-Bundesliga-Coach Cristian Fiel in die Trainerausbildung beim DFB.
Torwart Tim Boss von Fortuna Köln ist der fünfte Neuzugang bei der SG Dynamo Dresden. Der Vertrag des Kölners geht bis zum Sommer 2020.
Ehrenrat schließt Vergleich mit Präsidium und Geyer-Kritikern / Verein werde sich um Aufklärung bemühen.
Anzeige
Dynamo-Routinier Sören Gonther wird in Kürze zum dritten Mal Vater und hofft, dass er zum Saisonstart bei Dynamo Dresden wieder spielen kann. DNN-Redakteur Jochen Leimert hat mit ihm gesprochen.
Lutz Rathenow, Landesbeauftragter zur SED-Diktatur, äußert sich im SPORTBUZZER-Gespräch zur Stasi-Debatte bei den Schwarz-Gelben und hält sich mit kritischen Worten an beide Parteien nicht zurück.
Andreas Lambertz kehrt nach Düsseldorf zurück. Er wird in der kommenden Saison für das Regionalligateam der Fortunen auflaufen.

Olympia war nur der Anfang: Bei den Asienspielen wollen Nordkorea und Südkorea gemeinsam antreten und auch gemischte Mannschaften bilden.

18.06.2018

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso holte als erster Neuling beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans die Startposition - und gewinnt.

17.06.2018

Der FC Bayern hat sich spektakulär zum Meistertitel in der Basketball-Bundesliga geworfen. Im entscheidenden Finale gegen ALBA ließen die Münchner keine Zweifel am Triumph. Den Berlinern reichte auch eine wiedergewonnene Treffsicherheit von draußen nicht.

17.06.2018

Der Schweizer steht kurz vor der Rückkehr an die Spitze der Tennis-Weltrangliste. Dazu müsste Federer am Samstag in Stuttgart das Halbfinale gewinnen.

15.06.2018

Bei einem Ranking von Umweltschützern kommt die Bundesrepublik nur auf Platz 8. Das liegt unter anderem daran, dass Deutschland seine Klimaziele für 2020 verfehlen wird.

18.06.2018

Schlechte Nachrichten für alle Nachteulen: Weiblich Langschläfer haben ein höheres Risiko, an Depressionen zu erkranken. Das haben Forscher der University of Colorado Boulder herausgefunden.

18.06.2018

Hat Kaffee einen Einfluss auf die Zusammenarbeit von Kollegen? Das haben sich Wissenschaftler der Ohio State University gefragt – und sind zu einem überraschenden Schluss gekommen.

18.06.2018

Die Orang-Utan-Dame Puan ist in einem australischen Zoo gestorben – im Alter von 62 Jahren. Sie war die Älteste ihrer Art.

17:51 Uhr

Mit Schlägen auf den Kopf hat ein 33-Jähriger den dreijährigen Sohn seiner Ex-Freundin getötet. In Münster wurde der Mann für seine Tat nun zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt.

16:19 Uhr

Ein Kleinbus rast beim „Pinkpop“-Festival in den Niederlanden in eine Besuchergruppe, ein Mensch stirbt. Jetzt sind die Ermittler sicher: Einen terroristischen Hintergrund gibt es nicht.

16:31 Uhr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.

Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Sonnabend kommen eine Seite lang ausschließlich unsere Leser zu Wort. Schicken Sie uns ihre Leser-Mails an leserbriefe@dnn.de.

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. Bewerber sollten bereits Praxiserfahrung besitzen und wissen, wie man recherchiert, eine Nachricht schreibt oder ein aussagekräftiges Foto schießt.

Bewerbungen mit Arbeitsproben und Referenzen bitte an c.groedel@dnn.de.

Das EU-Urheberrecht soll reformiert werden. Dabei stößt besonders Artikel 13 auf Kritik: Viele Experten sehen darin eine Bedrohung für die Meinungsfreiheit – und das potenzielle Ende der Memes.

15:46 Uhr

Das sollte so nicht passieren: Spieler entdecken in „Fortnite“ zufällig ein Hakenkreuz. Der Entwickler Epic Games reagiert schnell und will es entfernen.

14:29 Uhr

Der neue Streaming-Dienst YouTube Music startet jetzt auch in Deutschland. Es gibt ihn sowohl im Abo als auch kostenlos mit Werbung. Außerdem sind mit YouTube Premium zum ersten Mal Eigenproduktionen in Deutschland verfügbar.

10:51 Uhr
Es ist wohl DER beliebteste Sitzplatz im Flugzeug: am Fenster. Den Ausblick und Schutz vor zu viel Nähe zu fremden Menschen mögen viele. Doch: Diese Sitzplätze sind gefährlich – sagt eine Studie. Fenster, Gang oder Mitte? Während ein paar groß gewachsene Menschen vielleicht noch den Gang bevorzugen, wollen die meisten doch eher den Fensterplatz. Logisch, denn gerade bei Langstreckenflügen ka
Eva-Maria Weiß
Im vergangenen Jahr begannen die Bauarbeiten am wichtigsten Wahrzeichen von Paris, jetzt nehmen die Sicherheitsvorkehrungen am Eiffelturm Formen an. Wir zeigen dir erste Fotos des Turms hinter Panzerglas. Drei Meter hoch, 6,5 Zentimeter dick – das Panzerglas an zwei Seiten des Eiffelturms in Paris soll das Wahrzeichen in Zukunft vor Anschlägen schützen. An den beiden anderen Seiten wer
Justus Wildhagen
Reporter haben 192 Brieftaschen in mehreren Städten verloren – mit Absicht. Sie wollten herausfinden, wo es ehrliche Finder gibt und welche die ehrlichste Stadt der Welt ist. Wir zeigen das Ergebnis. Ups, verloren! Reporter haben für die Zeitschrift „Reader’s Digest“ insgesamt 192 Brieftaschen verloren. Darin enthalten: ein Zettel mit Namen und Telefonnummern, Familienfotos, Coupon
Eva-Maria Weiß
Als wenn die 5:0-Niederlage gegen Russland nicht schon genug für das Team aus Saudi-Arabien gewesen wäre, fing auf dem Flug zu ihrem nächsten Spiel bei der WM 2018 auch noch ihr Flugzeug Feuer. Nachdem das Nationalteam von Saudi-Arabien beim Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eine saftige 5:0-Niederlage vom Gastgeber kassierte, befand sich die Mannschaft gestern Abend auf dem
Justus Wildhagen

Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil.

18:07 Uhr

Wer seine Katze in den Garten lässt, sollte darauf achten, dass dort keine Verletzungsgefahren lauern. Ein paar Gefahrenquellen im Überblick und was Halter dagegen tun können.

14:33 Uhr

Immer mehr künstliche Kniegelenke werden eingesetzt - laut Studie auch bei Jüngeren unter 60 Jahren. Medizinisch erklärbar sei der Trend nicht - eher finanziell. Wird zu schnell operiert? Chirurgen sagen: Der Patient wünscht es. Aus den Kliniken kommt Kritik.

13:47 Uhr
Umfrage
Tote-Hosen-Frontmann Campino badete nach dem Dresden-Konzert unbefugt im Arnholdbad. Der Betreiber stellte Strafanzeige. Im Netz wird kontrovers diskutiert.
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Die besten Spiele zum Zeitvertreib! Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus!

1
/
1
Anzeige