Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Nachrichten
Wohnen am Jägerpark: So stellt sich der Investor das Quartier vor.
700 neue Wohnungen in Dresden auf der Kippe

Ein neues Wohnquartier will ein Investor am Jägerpark errichten. Doch der Bau von 700 Wohnungen wackelt. Die Bundeswehr hat in unmittelbarer Nähe einen Hubschrauberlandeplatz und trägt massive Bedenken vor. Die Stadt wartet auf ein Lärmschutzgutachten.

mehr
  • Hubschauber gefährden Wohungsbau
  • Erste Stadtbahnwagen werden in Gorbitz generalüberholt
  • „Tante-Emma-Laden“ verzichtet auf Einwegverpackungen
  • Breite Mehrheit für Ski-Weltcup am Dresdner Elbufer
  • Ratgeberwochen "Fit & Gesund": Neuer Schwung für die Hüfte
„Innovationskraftwerk Reick“
Bereits 1997 wurde der alte Schornstein an der Nossener Brücke von einem Bagger Stück für Stück abgeknabbert.

Der 200 Meter hohe Schornstein des Heizkraftwerks Reick – das zweithöchste Bauwerk Dresdens – soll in diesem Jahr abgerissen werden. Der 1976 für die Abgasabführung von sechs Heißwassererzeugern (HWE) erbaute Riese ist für das jetzige „Innovationskraftwerk Reick“ schlicht zu überdimensioniert, begründen die Drewag den Entschluss.

mehr
Neubaustandort Freiberger Straße in Dresden
Auf der Freiberger Straße soll eine neue Schule entstehen: Oberschule oder Gymnasium?

Auf dem Neubaustandort Freiberger Straße soll eine Oberschule errichtet werden. Das hat die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit beschlossen. Gegen die Stimmen der CDU, die erst die Debatte über den Schulnetzplan abwarten will.

mehr

„In Gottes eigenem Land“
Gojko Mitić

Indianer-Spielen hält jung. Gojko Mitić hat als Häuptling in DEFA- Filmen ein Millionenpublikum begeistert. Auch als altersweise Rothaut ist der Schauspieler gefragt.

mehr

LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Tolle Gäste, tolle Gespräche. Erfahren Sie mehr! mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Gesetzesänderung
Dresden rechnet bei Unterhaltsvorschuss derzeit mit 1300 Fällen zusätzlich

Im Juli soll das neue Unterhaltsvorschussgesetz in Kraft treten. Bis jetzt fehlt es noch immer an klaren Regelungen über die Kostenverteilung. Die Stadt kann ihren Mehraufwand nur grob schätzen.

mehr
Solarenergie
Symbolbild.
Rot-Grün-Rot fordert Photovoltaikanlagen auf städtischen Gebäuden

Dresden verfehlt das selbst gesteckte Klimaschutzziel, der Kohlendioxyd-Ausstoß stagniert seit Jahren. Das liege auch daran, weil die Stadtverwaltung ihre Möglichkeiten für den Klimaschutz nicht ausschöpft, meint die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit (RGR).

mehr
Am Montag auf dem Neumarkt in Dresden Tanzen gegen Pegida

Das City Management Dresden lädt am Montag auf den Neumarkt zum Tanz ein. „Wir haben sie so satt. kulturlose Demos mit Parolen und immer dagegen“, erklärt Citymanager Jürgen Wolf, „lasst uns tanzen für mehr Respekt gegenüber allen Menschen, egal woher sie kommen.“

mehr
Mehr Sitzplätze und neue Unterstände
Lutz Auerbach (VVO), OB (Radebeul) Bert Wendsche, Landrat Arndt Steinbach, Bürgermeister (Weinböhla) Siegfried Zencker, OB (Coswig) Frank Neupold und Andreas Hemmersbach (DVB) weihen feierlich die neue Haltestelle ein.

Auf Papierkörben muss künftig wohl niemand mehr sitzen, wenn er zwischen Radebeul und Weinböhla auf die Linie 4 wartet. Genau dieses Bild ist DVB-Projektleiter Torsten Zingel im Gedächtnis geblieben. Eine ältere Dame nahm an der Haltestelle „Salzstraße“ auf einem Papierkorb Platz, da es schlichtweg keine anderen Sitzmöglichkeiten gab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
70 000 Menschen in Sachsen medikamentenabhängig

Sachsens Apotheker haben vor der Abhängigkeit von Medikamenten gewarnt. Laut einer Mitteilung der Landesapothekerkammer in Dresden vom Freitag können etwa vier bis fünf Prozent aller rezeptpflichtigen Arzneimittel abhängig machen.

mehr
Polizisten bespuckt
Symbolbild.

Für viel Wirbel hat am Donnerstagnachmittag ein 34-Jähriger in Kamenz gesorgt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der aus Bangladesch stammende und offenbar stark betrunkene Mann setzte sich an eine Bushaltestelle an der Macherstraße und zeigte sein Geschlechtsteil. Währenddessen war ein Schulbus mit Kindern an die Haltestelle gefahren.

mehr
Logo des Dresdner Sportclubs.
Volleyball
DSC-Spielerinnen bauen im dritten Spiel gegen die Roten Raben auf ihren Heimvorteil

An diesem Sonnabend müssen die DSC-Volleyballerinnen in der Margon-Arena Farbe bekennen. Ab 17.30 Uhr erwartet sie und die Fans ein heißes Kräftemessen. Nachdem der Titelverteidiger die zweite Viertelfinalpartie bei den Roten Raben Vilsbiburg mit 1:3 verlor, muss das dritte Spiel nun die Entscheidung bringen.

mehr
Basketball
Dresden Titans erwartet in Weißenfels eine schier unlösbare Aufgabe gegen den MBC

Der Letzte muss beim Ersten ran – das wird für die Dresdner Korbjäger eine ganz harte Nuss. Dennoch wollen sich die dezimierten Spieler von Trainer Liam Flynn noch einmal reinhängen, um ein achtbares Ergebnis zu erzielen. An einen Sieg ist freilich nicht ernsthaft zu denken – zu stark ist der Tabellenführer, zu schwach der Tabellenletzte.

mehr
Handball HC Elbflorenz verlängert mit fünf Spielern

Vor dem Auswärtsspiel in Hanau meldete der Dresdner Drittligist Erfreuliches. So bleiben Linksaußen Tim-Philip Jurgeleit, die Rückraumspieler Nils Kretschmer und Sebastian Greß, Kreisspieler Henning Quade sowie Torhüter Marcel Balster dem Aufstiegsaspiranten auch in der kommenden Saison treu.

mehr
Tennis
Philipp Kohlschreiber steht in Miami in Runde drei.

Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier in Miami mit viel Mühe die dritte Runde erreicht. Er besiegte den Amerikaner Taylor Fritz 7:5, 3:6, 7:6 (7:4).

Der Augsburger trifft nun auf den Sieger des Duells zwischen dem früheren Weltranglistenersten Rafael Nadal aus Spanien und dem Israeli Dudi Sela.

mehr
Überweisungspanne
Zentrale der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Frankfurt am Main (Hessen).

Es soll um mehrere Milliarden Euro gehen: Der staatlichen KfW ist eine Überweisungspanne passiert. Die Förderbank transferierte fälschlicherweise Geld an mehrere Banken. Ein Programmierer soll vorher einen Fehler gemacht haben.

mehr
Goldene Kamera
Die TV-Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf (l) und Joko Winterscheidt.

Es war vielleicht der TV-Streich des Jahres: Ein Ryan-Gosling-Double gewann Anfang März für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf die Goldene Kamera – ohne Wissen der Veranstalter. Erst wollten die Moderatoren die Auszeichnung behalten. Aber jetzt geben sie sie doch zurück – und legen noch einen zweiten Medienpreis dazu.

mehr
Unfall auf A5
Autofahrer hatten die Rettungsgasse auf der A5 bei Weiterstadt in Südhessen blockiert.

Mehrere Autofahrer blockierten eine Rettungsgasse und nutzten sie als Überholspur – sie machten sogar noch dumme Sprüche. Trotzdem kommen die meisten wohl mit einem Bußgeld von 20 Euro davon – obwohl die Feuerwehr Beweisfotos gemacht hatte.

mehr
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Gewinnspiel
Rezepte für die Gesundheit - Wildkräutersalate, Suppen, Speisen, Tees und Tinkturen

Das Richtige kochen und backen, darauf kommt es an: Suppen, Wildkräutersalate, Hauptspeisen und Brotaufstriche. Wir verlosen drei Exemplare "Rezepte für die Gesundheit" vom Kosmos Verlag.

mehr
Gruppe Freital
Angeklagter im Dresdner Terrorprozess wird angeblich bedroht

Der jüngste Angeklagte im Dresdner Terrorprozess gegen die rechtsextreme „Gruppe Freital“ wird angeblich bedroht. Der Anwalt des 19 Jahre alten Justin S. verlas am Freitag eine E-Mail der JVA Zwickau, in der davon die Rede ist, dass der mutmaßliche Rädelsführer Timo S. Geld dafür geboten haben soll, „dass Justin S. die Zähne ausgeschlagen werden“.

mehr
Gruppe Freital Dresdner Terrorprozess: Zeuge schildert Fund von Pyrotechnik

Der 25-Jährige Patrick F. gilt als Bombenbauer der rechtsextremen „Gruppe Freital“. Bei der Wohnungsdurchsuchung des Angeklagten stellte die Polizei demnach unter anderem 127 der in Deutschland nicht zugelassenen Böller La Bomba, 70 Meter Zündschnur und Schwarzpulver sicher.

mehr
Abstimmung abgesagt
US-Präsident Donald Trump.

Schwere Blamage für US-Präsident Donald Trump: Die Republikaner haben ihren Gesetzentwurf zur Gesundheitsreform zurückgezogen. Zuvor hatte sich abgezeichnet, dass sie nicht die erforderliche Mehrheit im Repräsentantenhaus bekommen.

mehr
Google-Bericht
Auf etwa 1,4 Milliarden Geräten läuft Android – aber nur jedes zweite erhielt 2016 ein Sicherheitsupdate.

Android wird allmählich sicherer – sagt Google. Das Problem ist nur: Viele Hersteller versorgen ihre Smartphones nicht mit neuer Software. Das Risiko hat der Nutzer.

mehr
Pannen bei der Zeitumstellung
Angela Merkel, Horst Seehofer (Archivbild).

Am Sonntag beginnt die Sommerzeit. Aber wird die Uhr eine Stunde vor- oder eine Stunde zurückgestellt? Trösten Sie sich, falls Sie es nicht wissen: Horst Seehofer verschlief deswegen sogar schon einmal eine Besprechung mit Angela Merkel. Diese und weitere Pannen finden Sie hier.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Das Vivantes Klinikum Neukölln führt eine Tuberkulose-Ambulanz. In deutschen Kliniken spielt die Infektionskrankheit wieder eine größere Rolle.

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die "Schwindsucht" einfacher. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit in Deutschland fast in Vergessenheit - nun steigen die Zahlen wieder.

mehr
Verkehr
Augen zu und durch? Autofahrer sollten bei starken Allergieschüben besser anhalten - denn wer beim Niesen die Augen zumachen muss, ist im Blindflug unterwegs.

Von April bis August ist die Pollensaison auf ihrem Höhepunkt. Das ist für Betroffene nicht nur unangenehm, sondern kann im Straßenverkehr richtig gefährlich werden. Worauf Allergiker im Auto achten sollten, erklärt der Tüv Süd.

mehr
Verbraucher
Wird eine Stromkostenerhöhung nicht rechtzeitig angekündigt, kann der Verbraucher ein Sonderkündigungsrecht wahrnehmen.

Wenn Strom teurer wird, müssen Verbraucher nicht gleich drastisch an Licht oder Computerzeiten sparen. Es gibt auch rechtliche Mittel, sich gegen schlecht angekündigte Erhöhungen zu wehren.

mehr
Arbeit
Vorgesetzte sollten bei der Wahrheit bleiben.

Chefs sollten beim Arbeitszeugnis ehrlich bleiben. Es ist riskant, einem Mitarbeiter falsche Fertigkeiten zu bescheinigen. Im schlimmsten Fall müssen sie Schadenersatz zahlen.

mehr
Familie
Die erste Zeit in der Schule ist für Kinder stressig. Sie müssen viele neue Dinge verarbeiten.

"Ach Mama, ich brauche noch einen Kuchen für morgen." Eltern sind genervt, wenn das dem Kind am Vorabend des Kuchenbasars in der Schule einfällt. Doch sie sollten wissen: Viele Grundschüler sind vergesslich. Und Eltern können ihnen helfen, sich besser zu ordnen.

mehr
Immobilien
Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland empfiehlt eine Temperaturabsenkung ab 22:00 Uhr. Nachts reichen 18 Grad völlig aus.

Viele Wohneigentumsanlagen enthalten Zentralheizungen. Deswegen müssen die Bewohner bei der Teperaturregelung Kompromisse schließen. Welche Werte tags- und nachtsüber vernünftig sind, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

mehr