Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+
Nachrichten
Die Bahn sprang aus den Gleisen und wurde erheblich beschädigt.
Dresden

Eine Mitsubishi-Fahrerin ist am Donnerstagvormittag mit einer Straßenbahn kollidiert. Sie wurde in ihrem Fahrzeug eingeschlossen, die Bahn sprang aus den Gleisen.

mehr
  • Mitsubishi-Fahrerin nach Kollision mit Straßenbahn verletzt
  • Verdi: Streiks bei Bussen und Bahnen auch in Dresden
  • Zoff in der AfD – und kein Ende in Sicht
  • Dynamo Dresden wechselt den Trikotsponsor
  • Frank Richter verlässt die Stiftung Frauenkirche
Suche
Martina S. aus Gorbitz wird vermisst.

Martina S. befand sich zur stationären Behandlung im Krankenhaus Friedrichstadt. Doch am Mittwochnachmittag verließ sie die Klinik. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

mehr
Das „Radmädchen“
Weltradlerin Anna -Luisa Becke

Anna-Luisa Becke ist mit ihrem Fahrrad anderthalb Jahre getourt. Insgesamt 15 000 Kilometer legte die damals 28-Jährige zurück, entdeckte fremde Kulturen und ging an ihre eigenen Grenzen. Am Donnerstagabend hält die Globetrotterin einen Vortrag im „Fahrrad XXL“ in Dresden-Nickern.

mehr
Serie zum Jubiläum
Der Dresdner Hans-Jürgen "Dixie" Dörner 1969 im Dynamo-Trikot.

Der dritte Teil der Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum von Dynamo Dresden befasst sich mit der bedeutsamen Zweitliga-Saison 1968/69. In dieser Spielzeit erreichte die Sportgemeinschaft nicht nur den Wiederaufstieg, sondern lief auch erstmals in den heutigen Vereinsfarben auf.

mehr

Zwangsprostitution
Bei der bundesweiten Razzia gegen Zwangsprostitution hat die Polizei am Donnerstag auch eine Wohnung in der Hechtstraße in Dresden durchsucht.

Bei der bundesweiten Razzia gegen Zwangsprostitution hat die Polizei am Donnerstag auch eine Wohnung in der Hechtstraße in Dresden durchsucht. „Angetroffen haben wir dort eine Thailänderin, der wir gewerbs- und bandenmäßiges Einschleusen vorwerfen", sagte Bundespolizeisprecher Christian Meinhold.

mehr
DEL-Finale

Im dritten Playoff um die deutsche Eishockey-Meisterschaft kassieren die Berliner gegen Red Bull München einen herben Dämpfer. Gleich drei Gegentore fallen in Unterzahl.

mehr

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr

Frank Buchholz mit einem DNA-Modell.
„GO-Bio“--Förderung
3 Millionen Euro für neue Gen-Technologie

Der Dresdner TU-Professor Frank Buchholz hat mit seinem Team drei Millionen Euro an Fördergeldern bekommen, um eine neue Technologie auf den Markt zu bringen, die fehlerhafte Abschnitte im menschlichen Genom reparieren oder entfernen kann.

mehr
Friedrichstadt
Ein leeres Klassenzimmer: Die 153. Grundschule nimmt noch Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen.
153. Grundschule: Anmeldungen sind noch möglich

Die Bauarbeiten an der neuen 153. Grundschule in Friedrichstadt gehen in die Schlussphase. Die Schule an der Fröbelstraße wird zum neuen Schuljahr am 11. August mit zwei ersten Klassen starten. Anmeldungen nimmt die Schulleitung entgegen.

mehr
„Innovations Convention“ Landmaschinen vor der Frauenkirche

Mit dem Traktor auf den Neumarkt – ein eher ungewöhnliches Bild bot sich am Mittwoch in der Dresdner Altstadt. Anlässlich einer Fachtagung über neueste Entwicklungen in der Landwirtschaft und der Zukunft des ländlichen Raums fuhren die Veranstalter mit großen Maschinen vor.

mehr
Anwohnerbeschwerden
Am Thälmannplatz kam es in jüngster Vergangenheit häufig zu Pöbeleien seitens angetrunkener Personen.

Die Stadtverwaltung richtet im Bereich des Thälmannparkes in der Pirnaer Innenstadt ein Alkoholverbot ein. Der Konsum von alkoholischen Getränken ist somit ab Donnerstag in der gesamten Grünanlage und den angrenzenden Bereichen von 12 bis 24 Uhr nicht mehr erlaubt.

mehr
Elektro-Autos
Der Elektro-Golf wird bis mindestens 2020 weiter im Zwei-Schicht-System in der Gläsernen Manufaktur montiert.

Volkswagen wird ab 2020 neue Elektro-Autos der I.D.-Familie in der Gläsernen Manufaktur bauen. Das hat VW-Vorstand Thomas Ulbrich am Mittwoch in Dresden bestätigt. Je nach Nachfrage rolle dann auch noch der E-Golf vom Band.

mehr
Verkehrsunfall
Polizeieinsatz

Ein Mercedes ist im Radeberger Ortsteil Ullersdorf mit einem großen Stück eines Baumstamms zusammengestoßen. Offenbar hatte ein unbekannter Autofahrer den Holzklotz zuvor verloren, der dadurch mitten auf der Straße lag. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

mehr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet. mehr

Marc Pechstein.
Handball
HC Elbflorenz verpflichtet Marc Pechstein

Der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga ist für die Dresdner Handballer greifbar nah, da machen sie schon Pläne für die kommende Saison: Mit Marc Pechstein wurde ein Rückraumspieler neu verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom EHV Aue zu den Dresdnern, er unterschrieb einen Vertrag bis 2020.

mehr
Über 1200 Besucher
Die Moritzburgerin Michelle Mothes legte auf ihrem Pferd Lancaster beim Frühjahrsturnier in Gompitz einen guten Saisonstart hin. Sie feierte zwei Siege in den Prüfungen der leichten Klasse.
Zuschauerrekord beim Gompitzer Springturnier

Über 1200 Gäste besuchten das Wochenende der Springreiter auf der Reitanlage in Dresden-Gompitz. Am Sonntag ging die Goldene Schleife an den sechsjährigen Hengst Quitoll unter Andrè Stude. Michelle Mothes holte mit Lancaster zwei Siege in den Prüfungen der leichten Klasse.

mehr
Eishockey DEB-Team verliert in Weißwasser und Dresden

Zweimal standen sich am Wochenende die deutsche und die slowakische Nationalmannschaft in Sachsen gegenüber. Beide Mal setzten sich die Gäste gegen den Olympiazweiten durch. In Weißwasser hieß es am Sonnabend 2:1 nach Penaltyschießen für die Slowaken, in der Landeshauptstadt gewannen sie sogar mit 4:1.

mehr
Formel 1

Der Red-Bull-Pilot wird von Mercedes und Ferrari - will sich allerdings aus einem ganz anderen Grund nicht langfristig an seinen Rennstall binden.

mehr
Pop
Gemeinsame Offbeat-Sache: Sting (r) und Shaggy treten im Rahmen der Verleihung der 60. Grammy Awards im Madison Square Garden auf.

Weltstar Sting und Ragamuffin‘-König Shaggy haben zusammen eine Platte aufgenommen. Auf „44/876“ machen der Brite Sting und der Jamaikaner Shaggy gemeinsam Reggae: Verspielt, raffiniert, melodieschön – ein Album, dass perfekt zur Sonne und zum blauen Himmel dieser Tage passt.

mehr
Das Schwergewicht im Garten
Die Größe und Länge der Blüten des Blauregens hängt von der Sorte ab, manche werden über einen halben Meter groß. Foto: Andrea Warnecke

Es heißt, nichts wächst so schnell und so stark wie Unkraut. Das stimmt nicht! Eines dieser Wunder an besonderer Wuchskraft ist eine der schönsten Zierpflanzen im Garten: der Blauregen. Das macht die Schlingpflanze jedoch zur Gefahr für Häuser.

mehr
Umstrittene Äußerungen
Auf einer Führungskräftetagung bezeichnete Kim Hammonds die Deutsche Bank als unfähigstes Unternehmen, für das sie je gearbeitet habe.

Wieder muss ein Vorstandsmitglied der Deutschen Bank gehen: Die IT-Chefin Kim Hammonds verlässt schon im Mai das Unternehmen. Auf einer Führungskräftetagung hatte sie den eigenen Arbeitgeber mit harten Worten angegriffen.

mehr
Trauer
Da waren es noch vier: Zum 90. Geburtstag ließ die Queen sich mit ihren Hunden auf den Treppen von Windsor Castle in Szene setzen. Oben links auf dem Bild sitzt Willow, daneben Vulcan, unten links Candy und rechts vor der Queen Corgie Holly.

Für Queen Elizabeth II. ist es ein herber Verlust: Am Wochenende hat sich die Monarchin von Willow verabschiedet. Die Hündin litt an Krebs und musste eingeschläfert werden, sie war der letzte Corgi an der Seite der Queen.

mehr
  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Mutter Augustina gründet die Ordensgemeinschaft der Nazarethschwestern. 1945 wird die Ordensgründerin in ihrem Kloster in Goppeln erschossen.
125 Jahre DNN
Dresden und die Welt im Jahr 1923

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute das Jahr 1923.

mehr
125 Jahre DNN
Reichsaußenminister Walter Rathenau wird am 24. Juni in Berlin-Grunewald von Attentätern erschossen.
Dresden und die Welt im Jahr 1922

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute das Jahr 1922.

mehr
125 Jahre DNN Dresden und die Welt im Jahr 1921

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute das Jahr 1921.

mehr
Bundestag
Bundeswehroffizier Franco A. gab sich als syrischer Flüchtling aus und wollte womöglich Anschläge verüben. Möglicherweise hatte er einen Komplizen.

Getarnt als syrischer Flüchtling hat Franco A. möglicherweise versucht, Terroranschläge zu verüben. Ein Bundestagsabgeordneter der AfD soll einen mutmaßlichen Komplizen des Bundeswehroffiziers beschäftigen.

mehr
Jugendliche Nutzer
Ob Kinder Informationen wie Religionszugehörigkeit oder politische Ansichten bei Facebook teilen, entscheiden künftig die Eltern.

Eltern von unter 16-Jährigen dürfen künftig mitbestimmen, welche Informationen ihre Kinder bei Facebook preisgeben. Die Neuregelung ist im Sinne der EU-Datenschutzverordnung.

mehr
Allergie
Viele Allergiker haben in diesen Tagen mit laufender Nase und juckenden Augen zu kämpfen.

Die sommerlichen Temperaturen sorgen aktuell für massiven Pollenflug. Tipps und Tricks für Allergiker verraten wir Ihnen hier.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gut zu wissen
Vor einer Operation sollten Patienten, die einen Blutverdünner einnehmen, den behandelnden Arzt darüber informieren. Am besten führen sie einen Notfallausweis mit entsprechenden Angaben mit sich. Foto: Mascha Brichta

Eine funktionierende Blutgerinnung ist wichtig für den menschlichen Körper. Wer hierbei mit einem Blutverdünner nachhelfen muss, sollte dies unbedingt in einem Notfallausweis vermerken.

mehr
Umfrage
Autonome Fahrzeuge sammeln viele Daten. Laut einer Bitkom-Umfrage finden 69 Prozent der Befragten, dass der Fahrzeughalter die Hoheit über die Daten behalten sollte.

Autonome Autos erzeugen eine riesige Menge an Daten. Wem sollen sie gehören? Für die Hersteller sind sie das Gold der Branche und Schmierstoff für künftigen Erfolg. Doch die Datenhoheit liegt beim Halter oder Fahrer, meinen die Menschen in Deutschland.

mehr
Fonds statt Einzelaktie
Zu den profitabelsten Fonds gehören ETFs. Sie bilden einen Index nach.

Die Dividenden deutscher Aktiengesellschaften sind in diesem Jahr gestiegen. Aktien erweisen sich somit durchaus als lukrative Anlageform - wenn man auf den richtigen Fond setzt.

mehr
"Nein" statt "Mal gucken"
Wer jede Aufgabe annimmt, dem wächst die Arbeit schnell über den Kopf. Beschäftigte sollten sich daher angewöhnen, reflexhaft Nein zu sagen.

Die To-Do-Liste füllt sich schneller, als sich Aufgaben abarbeiten lassen? Weil man einfach nicht Nein sagen kann, um die Kollegen nicht zu verärgern? Experten sagen: Diese Angst ist unbegründet - im Gegenteil.

mehr
Kindergesundheit
Leidet das Kind an Wachstumsschmerzen, helfen meist Beinmassagen.

Wenn nachts die Beine wehtun, kann dies an Wachstumsschmerzen liegen. Linderung verschaffen hier sanfte Massagen der betroffenen Muskeln. Auch Wärmflasche oder Kühlpack sind ein bewährtes Hausmittel.

mehr
Wie ein altes Ehepaar
Ungewöhnliches Möbel: Der Küchenblock von Aran Cucine kann als Esstisch oder als Küchenblock verwendet werden.

Die Küche war lange nur ein Arbeitszimmer, laut und voller Dünste: Zugleich immer etwas steril, auf keinen Fall wohnlich. Das hat sich längst geändert, sie gehört fest zum offenen Wohnraum. Auch optisch merkt man das, wie sich auf der Mailänder Möbelmesse zeigt.

mehr