Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Google+
Nachrichten
Personalmangel

Die Polizei wendet nur noch halb so viel Zeit für Radarkontrollen auf den Straßen auf wie noch 2009. Das geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf eine Kleine Anfrage des Innenexperten der Linke-Landtagsfraktion, Enrico Stange, hervor.

mehr
  • Polizei hat nur noch halb so viel Zeit für Radarkontrollen
  • Landratsamt: Weinkellerei ruft nach Giftfund ersten Wein zurück
  • Deichkind machen auf dem Theaterplatz Mut zu mehr Mitmenschlichkeit
  • Zugunglück in Bayern war offenbar menschliches Versagen
  • Fast 26 Millionen Euro: Dresden zahlt für Asylbewerber drauf
Stillen ausdrücklich erlaubt
Katrin Hegewald mit ihrer Urkunde. In ihrem Fotoatelier bietet sie mehrere Rückzugorte für stillende Mütter.

„Stillen ist etwas ganz Natürliches – und trotzdem wird es in der Öffentlichkeit oftmals nicht akzeptiert“, erzählt Katrin Hegewald. Die Fotografin hat in ihrem Fotostudio „Fotogräfin“ in Dresden-Niedersedlitz als erste Dresdnerin den „Stillenden Stern“ entgegengenommen.

mehr

Alles musste raus

Noch ein letztes Mal im legendären Einkaufstempel stöbern – und das ganz umsonst. Das Kaufhaus Günther an der Pirnaer Landstraße hat am Dienstag ein letztes Mal seine Türen geöffnet. Jeder der wollte, konnte sich sein persönliches Erinnerungsstück an das ehemalige DDR-Einkaufsparadies mit nach Hause nehmen.

mehr
Täter geständig

Im Dresdner Prozess um eine für viele Flüchtlinge lebensbedrohliche Schleusung hat der 34 Jahre alte Angeklagte gleich zu Beginn die Taten gestanden. Er habe mit dem dabei in Aussicht gestellten Geld Schulden in seinem Heimatland Bulgarien bezahlen wollen, sagte der Beschuldigte.

mehr
Zum Töpfern solcher Gefäß gehört schon viel Erfahrung.
Ferienspaß
Töpfern für Kinder in Dresden

Ferienspaß für Groß und Klein: Noch bis Freitag können Ferienkinder im Galvanohof Figuren, Gefäße oder Reliefs töpfern und nach eigenen Ideen gestalten. Aber auch Eltern und Großeltern können mitkommen.

mehr
Familienführung
Im Stadtmuseum geht es bei einer Sonderausstellung rund ums Licht.
Wege zum Licht im Stadtmuseum Dresden

Im Stadtmuseum Dresden ist am Mittwoch eine Entdeckungstour durch eine Sonderausstellung möglich. Wie kam das Licht auf die Dresdner Straßen und in die Häuser? Wie funktioniert eine Gaslaterne?

mehr
Sommeruniversität Anmeldung an TU Dresden läuft

Testmöglichkeit für künftige Studenten: Unter dem Motto „Erst probieren, dann studieren“ können Studieninteressierte für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) an der TU Dresden eine Woche lang das Unileben kennenlernen.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Ausstellung in Heidenau
Die Müglitztalbahn im Miniaturformat.

Der Modelleisenbahn Club „Müglitztalbahn“ öffnet am 13. und 14. Februar in der Zeit von 10 bis 16 Uhr seine Türen in Heidenau. Dort findet ein öffentlicher Fahrtag der Spur 0-Anlage statt und die Besucher sehen das Müglitztal im Miniaturformat.

mehr
Milch und Schweinefleisch
„Vielen Bauern droht das Aus!“, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Schreiben. Grund sei der seit mehr als 15 Monate anhaltende Preisverfall bei Milch und Schweinefleisch.

Sachsens Landwirte haben sich in einem offenen Brief an Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) gewandt. „Vielen Bauern droht das Aus!“, heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Schreiben. Grund sei der seit mehr als 15 Monate anhaltende Preisverfall bei Milch und Schweinefleisch.

mehr
Farbe am Denkmal
Symbolbild

Den Gedenkstein für die Opfer des 13. Februar in Nickern haben Unbekannte mit Farbe beschmiert. Die Stele ist für Neonazis ein willkommener Gedenkort.

mehr
Sehr erfolgreich sind die Fechter des Dresdner Fecht-Clubs von den sächsischen Landesmeisterschaften im Florett aus Oschatz zurückgekehrt.
Fechten
DFC-Musketiere hamstern Medaillen

Sehr erfolgreich sind die Fechter des Dresdner Fecht-Clubs von den sächsischen Landesmeisterschaften im Florett aus Oschatz zurückgekehrt. Insgesamt erkämpften die Elbestädter bei dem Wettbewerb 19 Medaillen.

mehr
DSC-Wasserspringer beim Weltcup
Sascha Klein (r.) will mit seinem Berliner Partner Patrick Hausding einen Rio-Startplatz im Turm-Synchron erringen.
Punzel und Klein wollen Rio-Startplätze

Die deutschen Wasserspringer sind zu ihrer letzten Mission vor den Olympischen Sommerspielen aufgebrochen. Mit dem Flieger ging es nach Rio de Janeiro, wo vom 19. bis 24. Februar der Weltcup steigt, bei dem noch einmal Quotenplätze für die Spiele an gleicher Stelle erkämpft werden können.

mehr
Eishockey, DEL 2 Lausitzer Füchse können gegen Ravensburg Rückstand nicht verkürzen

Die Lausitzer Füchse konnten auch am drittletzten Punktspielwochenende den Rückstand auf den angestrebten zehnten Tabellenplatz nicht verkürzen. Im Gegenteil: Nach der Auswärtspartie am Freitag bei den Ravensburg Tower Stars lagen gar sieben Zähler zwischen dem Zwölften Weißwasser und dem Zehnten, dem ETC Crimmitschau.

mehr
Fußball
Leverkusens Stefan Kießling (M) wird von den drei Bremern gestoppt.

Sechstes Pokal-Duell, sechster Sieg. Die Werder-Fans hatten nach dem Bundesliga-Frust wieder Grund zum Jubeln. Bremen gewinnt in Leverkusen und zieht ins Halbfinale um den DFB-Pokal ein. Zwei Referee-Entscheidungen sorgen für Bayer-Unmut.

mehr
Tourismus
Mit halb so vielen Türkei-Urlaubern wie 2015 rechnet Tui in diesem Jahr.

Mit etwa einer Million Türkei-Urlaubern rechnet Tui in diesem Jahr - das wären nur halb so viele wie 2015. Die Einbußen machen dem Reiseunternehmen zu schaffen. Nun setzt der Konzern auf Spanien.

mehr
Begegnungen
Dem Gemälde „Der hl. Hieronymus im Gehäus“ von Antonello da Messina nachempfunden hat Ruairi O’Brien das Piktogramm

Das Erich Kästner Museumsfestival 2016 beginnt am 11. Februar mit einem Prolog. Zum Auftakt gibt es eine #WOD-Veranstaltung „Kästner International“ für Neu- und Altdresdner im Literaturhaus Villa Augustin. Zum Programm des Festivals ab 23. Februar gehören Beiträge aus Literatur, Bildkunst, Musik und kultureller Praxis.

mehr
Notfälle
Die mit Abstand meisten Hai-Angriffe gab in den USA, wobei alleine 30 auf Florida entfielen.

Die Zahl der Hai-Attacken auf Menschen nimmt stetig zu. Am Bevölkerungswachstum liegt das und daran, dass es immer mehr Menschen zum Baden oder Wassersport ans Meer zieht. Der Mensch steht gar nicht auf dem Speiseplan der Haie - wohl aber umgekehrt.

mehr
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

Das große Oster-Quiz! Testen Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie tolle Osterbücher!

Das Osterfest ist einer der höchsten christlichen Feiertage. Nur was wissen wir eigentlich über Ostern, den Osterhasen, den Ursprung der Traditionen und den religiösen Hintergrund? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Oster-Quiz!

mehr
Programmhighlights
Das Panorama DRESDEN 1945 aus der Froschperspektive. Foto: Tom Schulze
A Time Journey in English: Besondere Führungen im Panometer Dresden

Von Überlicksführungen "A Time Journey in English" durch das Panorama Dresden 1945 bis hin zu 60-minütigen Führungen– das Asisi Panometer Dresden hält im Februar viele Veranstaltungen bereit.

mehr
Sportlerwahl 2015 Trainer auf der Erfolgswelle

Das Sportjahr 2015 ist vorbei und die Zeit reif, Bilanz zu ziehen. Stadtsportbund und DNN suchen derzeit wieder Dresdens Sportler des Jahres. Wählen Sie in sieben Kategorien Ihre Favoriten. Heute stellen wir die nominierten Trainer vor.

mehr
Parteien
Wegen des Zugunglücks von Bad Aibling hat die CSU ihren traditionellen Politischen Aschermittwoch abgesagt.

Wegen des Zugunglücks sagen die Parteien in Bayern den politischen Aschermittwoch ab. Den Zündstoff gab es dieses Mal vorher: Parteichef Seehofer brachte die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin mit Zuständen in Unrechtstaaten in Verbindung.

mehr
Medien
Gruner + Jahr weitet seine Anti-Adblock-Maßnahmen auf sieben weitere Websites aus.

Wer Internetseiten wie Geo.de oder Schöner-Wohnen.de des Verlags Gruner + Jahr (G+J) nutzen will, muss sich künftig entscheiden: Entweder er schaltet seinen Werbeblocker ab und kann weiterhin kostenlos durch die Inhalte surfen.

mehr
Wetter
Die Frühblüher sind erwacht und verschaffen Allergikern schon jetzt die ersten Schniefnasen.

Rote Augen und schniefende Nasen lassen es erahnen: Die Pollen der Frühblüher fliegen wieder. Hasel- und Erlenpollen können Allergiker schon jetzt belasten. Und ein weiterer Frühblüher wartet bereits.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.

Gesundheit
Wegen der milden Temperaturen beginnt die Heuschnupfenzeit in diesem Jahr recht früh.

Die Nase läuft, die Augen tränen: Heuschnupfenzeit. Und das schon im Februar. Denn die Haselpollen sind bereits unterwegs, Erle und Birke folgen bald.

mehr
Verkehr
Genuss und Wertanlage: Der Preis für den W 111 als Cabrio hat sich laut Mercedes in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Foto: Thomas Geiger

Der Mercedes W 111 Cabrio war ein Luftschloss auf Rädern, das vornehmste Auto der Republik. 45 Jahre nach Produktionsende öffnen die Schwaben wieder ihre S-Klasse.

mehr
Finanzen
Der deutsche Aktienindex Dax steht an der Frankfurter Börse im Zentrum der Aufmerksamkeit: Für Privatanleger sollte er aber nicht das entscheidene Kaufkriterium sein.

Der Ölmarkt ist angespannt, der Euro steigt, in Asien brechen die Kurse ein - darauf reagiert auch der Dax sensibel. Anfang der Woche sank er unter die 9000er Marke - erstmals seit Oktober 2014. Anleger fragen sich verunsichert, ob sie ihre Aktien verkaufen sollen.

mehr
Arbeit
Eine Stechuhr dient zur Erfassung von Arbeits- und Überstunden in Unternehmen.

Arbeitgeber können mit Mitarbeitern durchaus Arbeitsverträge mit einer flexiblen wöchentlichen Stundenanzahl vereinbaren. Alles ist dabei aber nicht erlaubt.

mehr
Familie
Für das Fasten gibt es verschiedene Modelle.

Viele nehmen die Fastenzeit zum Anlass, etwas temporär zu ändern. Das muss nicht immer Essensverzicht sein. Gerade bei älteren Menschen ist das sowieso nicht so gut. Und es gibt ja auch attraktive Alternativen.

mehr
Immobilien
Das Symbol mit Glas und Gabel zeigt an, dass Küchenutensilien für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind.

Plastikbechern und Vorratsdosen sieht man nicht immer an, ob sie für Lebensmittel geeignet sind. Entsprechende Hinweise geben neben der Produktbeschreibung auch Symbole auf den Verpackungen.

mehr